Anzeige
Windows 10 Mobile wird es schlicht für viele Lumias nicht geben.
Windows 10 Mobile wird es schlicht für viele Lumias nicht geben. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Windows 10 Mobile: Microsoft bricht Upgrade-Versprechen

Windows 10 Mobile wird es schlicht für viele Lumias nicht geben.
Windows 10 Mobile wird es schlicht für viele Lumias nicht geben. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Wer gestern sein Windows-8-Smartphone nicht auf Microsofts Liste der für ein Upgrade auf Windows 10 Mobile in Frage kommenden Geräte entdeckt hat, wird es wohl auch nicht mehr tun: Die Liste ist final - Microsoft hat damit sein anfängliches Versprechen klar gebrochen.

Zur gestern veröffentlichten Liste der Windows-8-Smartphones, die ein Update auf Windows 10 Mobile erhalten, werden keine weiteren Geräte mehr hinzukommen - zumindest keine Lumias. Dies hat Microsofts Insider-Programm bei Twitter auf Nachfrage mitgeteilt.

Anzeige

Die Nachfrage von Nutzern, ob ihre Lumia 925 das Update möglicherweise in einer zweiten Verteilungswelle erhalten würden, wird vom Insider-Team klar beantwortet: "Es gibt keine Pläne für eine zweite Welle."

Upgrade-Versprechen klang mal anders

Das klingt deutlich anders als Microsofts anfängliches Versprechen, Windows 10 Mobile auf alle Lumias mit Windows Phone 8 zu bringen. Selbst die Einschränkung von nur 512 Mbyte Arbeitsspeicher sollte zumindest ein abgespecktes Upgrade ermöglichen, wie Microsoft eine Zeitlang behauptete. Manch ehemaligem Nutzer von Windows Phone 7 dürfte dieses Szenario bekannt vorkommen - beim Upgrade auf Windows Phone 8 hatte Microsoft die WP7-Geräte nicht aktualisiert.

Für viele Nutzer ist es schwer verständlich, dass sie ein Lumia-Smartphone besitzen, das kein Upgrade erhält, aber technisch besser ausgestattet ist als manch anderes Gerät, das Windows 10 Mobile bekommt. Microsoft hatte Golem.de nach der offiziellen Ankündigung des Upgrades zunächst mitgeteilt, dass noch nicht mit Bestimmtheit gesagt werden könne, ob die Verfügbarkeitsliste final sei oder nicht.

Insider-Previews werden noch bis Sommer 2016 versorgt

Allerdings ist es auch für Nutzer von Lumia-Smartphones ohne offizielles Upgrade möglich, Windows 10 Mobile auf ihrem Gerät zu nutzen - die zuletzt verteilte Version des Insider-Programms entspricht mehr oder weniger dem jetzt vorgestellten Upgrade. Die Insider-Version dürfte allerdings nur noch bis Sommer 2016 Updates erhalten.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 23. Mär 2016

Hast du schon mal Tizen angeschaut? Scheint mir in dieser Hinsicht vielversprechend. Ich...

Anonymer Nutzer 23. Mär 2016

Klar! Tut die Mehrheit ja auch nicht. Die Mehrheit nutzt das Smartphone "as is". Und...

AIM-9 Sidewinder 23. Mär 2016

Dein erster Post hier soll ein "ernsthaftes Anliegen" sein? Sorry, das muss bei den...

stuempel 22. Mär 2016

Nachtrag: Das W10m-Update für die BLU-Geräte ist nicht abgeblasen worden, sondern noch in...

gaym0r 22. Mär 2016

Name ist nicht Programm. :-)

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg
  3. QRC Group, Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

  1. Re: Namenswahl für Android O

    jayrworthington | 23:04

  2. Re: 3 und 4 GB sind wertlos

    beaglow | 23:04

  3. Re: Schufa für "Rücksendesünder."?

    CaptnCaps | 23:01

  4. Re: Wer "kann Amazon verstehen" schreibt...

    MK899 | 22:58

  5. Re: Wiebitte?

    robbyflobby | 22:56


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel