Anzeige
Smartphone-Nutzer müssen auf Windows 10 länger warten als Desktop-Nutzer.
Smartphone-Nutzer müssen auf Windows 10 länger warten als Desktop-Nutzer. (Bild: Microsoft)

Windows 10 als gestaffelter Release: Erst die PCs, dann die Smartphones

Smartphone-Nutzer müssen auf Windows 10 länger warten als Desktop-Nutzer.
Smartphone-Nutzer müssen auf Windows 10 länger warten als Desktop-Nutzer. (Bild: Microsoft)

Windows 10 wird für die unterschiedlichen Geräte gestaffelt veröffentlicht. Die Smartphone-Version wird später als die Desktop-Version erscheinen.

Anzeige

Windows 10 für Smartphones wird später erscheinen als die PC-Version des kommenden neuen Betriebssystems von Microsoft. Das verriet Joe Belfiore, Microsofts Teamleiter für Windows auf PCs, Tablets und Smartphones, bei der Build 2015 in San Francisco, wie Paul Thurrott schreibt.

Die jeweiligen Windows-Ableger werden demnach nicht alle gleichzeitig erscheinen. Zunächst ist Windows 10 für PCs geplant. Erst später sollen die finalen Builds für Smartphones veröffentlicht werden. Zudem werde es im Laufe des Jahres fertige Versionen von Windows 10 für IoT-Geräte, die Xbox One und sogar die Hololens geben, schreibt Thurrott. Das muss aber nicht heißen, dass mit dem Abschluss der Arbeiten an der Hololens-Version auch die Hardware veröffentlicht wird.

Genauer wurde Belfiore, was die Termine angeht, nicht. Windows 10 für PCs und größere Tablets soll im Sommer 2015 erscheinen. Gerüchte, die zuletzt den Mai 2015 als Veröffentlichung von Windows 10 nannten, bestätigen sich damit nicht. Microsoft hat kürzlich den Build 10074 veröffentlicht, der dem Betriebssystem neue Funktionen hinzufügt, von einer finalen Version aber noch ein Stück entfernt ist. Einige Entwickler nutzten, wie wir beobachten konnten, auf der Build Conference während ihrer Vorträge bereits Versionen im 100er-Build-Bereich. Auch diese Builds waren nicht ohne Fehler. Eine Windows-10-Version für das Internet der Dinge wurde mittlerweile ebenfalls als Vorschau bereitgestellt.

Belfiore sagte, dass Windows 10 nach der Veröffentlichung weiter Updates erhalten werde. Dazu gehören auch Updates für Apps, die über Gerätegrenzen hinweg aktualisiert werden. Denkbar wäre etwa ein Update zahlreicher Continuum-tauglicher Apps, sobald Windows 10 für Smartphones erscheint.


eye home zur Startseite
Captain_Koelsch 04. Mai 2015

... Windows Phone 10 läuft sowohl auf ARM- als auch auch IA-32 CPUs.

Captain_Koelsch 04. Mai 2015

Eigentlich wollte ich antworten, habe aber nun doch keine Lust ....

jidmah 04. Mai 2015

Meinen alten Spiele-PC von 2007 habe ich meiner Freundin gegeben, die kann damit immer...

Lala Satalin... 04. Mai 2015

Ganz meine Meinung!

wonoscho 03. Mai 2015

Doch! Microsoft hat sehr wohl einen Termin genannt, wenn auch nicht auf den Tag genau...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Continental AG, Dienstsitz Frankfurt, Einsatzgebiet deutschlandweit
  3. TechniData IT-Service GmbH, Möglingen bei Stuttgart
  4. enercity, Region Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 169,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Mit Virtual Reality kommt schon die nächste...

    Cyber | 03:37

  2. Re: ABSCHALTEN!!!

    jacki | 03:24

  3. Re: Kennwort ändern geht nicht (Ein Chat mit der...

    Cyber | 03:21

  4. Re: kriegen die das leidige thema update ...

    Cyber | 03:05

  5. Re: Ungefragt? Dass ich nicht lache!

    Cyber | 02:58


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel