Winbot: putzt Glas jeder Dicke
Winbot: putzt Glas jeder Dicke (Bild: Ecovacs)

Winbot Ecovacs stellt Fensterputzroboter vor

Roboter ersetzt Fensterleder: Der Winbot des chinesischen Herstellers Ecovacs fährt auf Fenstern und anderen Glasflächen entlang und säubert sie.

Anzeige

Das chinesische Unternehmen Ecovacs stellt auf der CES einen praktischen Helfer für den Haushalt vor: Der Roboter Winbot 7 putzt Fenster.

Der Roboter wird auf das Fenster aufgesetzt und hält sich daran mit einem Saugnapf und einer Vakuumpumpe fest. Ein weiterer Saugnapf, an den der etwa 2 Kilogramm schwere Winbot angeleint ist, sichert den Roboter vor einem tiefen Fall. Der Winbot kann sich laut Ecovacs an Glas jeder Dicke festhalten. Eine Spezialversion sei zudem mit einem speziellen Sensor ausgestattet, der Kanten erkenne. Dieser Roboter kann auch Glasflächen ohne Rahmen, etwa Glastüren sowie Duschkabinen oder Brüstungen aus Glas, säubern.

Rutschfeste Ketten

Der Winbot fährt auf zwei Ketten, die rutschfest beschichtet sind, auf dem Fenster umher. Dabei erreicht er eine Geschwindigkeit von etwa 0,5 Kilometern pro Stunde. Der Roboter erfasst zunächst die Größe der Glasfläche und errechnet dann die Bahn, in der er die Fläche abfahren und säubern muss. Nach dem Putzen kehrt der Winbot zum Startpunkt zurück.

Geputzt wird allerdings passiv: Keine rotierenden Bürsten schrubben den Schmutz vom Glas. Eine Mikrofaser, die mit Reinigungsmittel getränkt wird, löst und entfernt Schmutz. Ein Abzieher entfernt Flüssigkeitsreste. Hinten am Roboter befindet sich ein weiteres Mikrofasertuch, das die Glasfläche trockenreibt.

Staubsauger und Luftreiniger

Das chinesische Unternehmen Ecovacs hat neben dem Winbot noch weitere Haushaltsroboter im Programm, darunter den Staubsaugerroboter Deebot oder den Atmobot, der zu Hause für saubere Atemluft sorgt.

Die Elektronikmesse CES findet in dieser Woche in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada statt.


Pfiffig 01. Jul 2013

Wenn er nur fixer wäre! Einen guten Videotest gibt es hier http://www.roboternetz.de...

Speicherleiche 09. Jan 2013

Mich würde der Preis allerdings auch interessieren. Finde den Roboter toll (und...

Der ohne Name 09. Jan 2013

wenn es einen mobilen Roboter gäbe der die unterschiedlichen Mini-Roboter (zum...

pur3 08. Jan 2013

ob er auch die registry reinigt?

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter (m/w) Elektronik- / Embedded Software-Entwicklung
    invenio GmbH Engineering Services, Rüsselsheim, Mannheim, Karlsruhe oder Stuttgart
  2. Test Engineer (m/w) - Display Power
    Texas Instruments Deutschland GmbH, Freising near Munich
  3. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Oracle Entwickler/in
    NKK Programm Service AG, Regensburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Crucial-SSDs heute bei Amazon im Blitzangebot
    (Crucial BX100 u. MX200 mit Kapazitäten von 120GB - 1.000GB)
  2. TOPSELLER: Crysis 3 Origin-Code
    4,99€
  3. TIPP: 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetversorgung in Zügen

    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

  2. Zweites Hearthstone-Adventure

    Der Preis ist heiß - nicht!

  3. Freifunker

    "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

  4. Wiko

    Neue LTE-Smartphones sollen um die 300 Euro kosten

  5. Near Field Magnetic Induction Hands on

    Drahtlos-Ohrhörer noch drahtloser

  6. LG

    Neue Android-Smartphones kosten ab 100 Euro

  7. Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

  8. Powerspy

    Stalking über den Akkuverbrauch

  9. LTE + Super Vectoring

    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen

  10. Huawei Mediapad T1 7.0

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem kostet 130 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

  1. also so schlecht...

    scalty | 19:02

  2. Re: Legale ISOs

    plutoniumsulfat | 19:02

  3. Re: Es geht um Profitinteressen

    Milber | 19:01

  4. Re: Lösung

    Proctrap | 19:00

  5. Re: "Einsteigerklasse"?

    it-Profis | 18:59


  1. 18:41

  2. 18:34

  3. 17:16

  4. 16:45

  5. 16:19

  6. 15:11

  7. 15:09

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel