Anzeige
Neue Mobilwebseite der Wikipedia
Neue Mobilwebseite der Wikipedia (Bild: Wikimedia/Screenshot: Golem.de)

Wikipedia Mobilseite mit neuem Design gestartet

Die Wikimedia Foundation hat ein neues Design der mobilen Wikipedia-Webseite gestartet. Damit soll die Nutzung der Wikipedia auf Smartphones einfacher und mit dem neuen Navigationsmenü komfortabler werden.

Anzeige

Die neu gestaltete Mobilwebseite der Wikipedia wird Stück für Stück freigeschaltet und verwendet einen anderen Font als bisher. Die deutsche Version der Mobilwebseite ist bereits verfügbar. Damit soll eine bessere Lesbarkeit auf Smartphone-Displays erreicht werden. Außerdem verspricht sich die Wikimedia Foundation davon eine bessere Kompatibilität mit den verschiedenen Mobilgeräten und Plattformen am Markt.

  • Neues Design der mobilen Wikipedia-Webseite
Neues Design der mobilen Wikipedia-Webseite

Wie bei der bisherigen Mobilversion der Wikipedia lassen sich die Texte zu den einzelnen Rubriken ein- und ausklappen. Die entsprechenden Textbereiche erscheinen nur dann, wenn der Bereich ausgeklappt wurde. Damit wird erreicht, dass vor allem bei langen Wikipedia-Einträgen nicht so viel gescrollt werden muss. Etwas geändert wurde auch das Layout der Mobilwebseite, das Suchfeld hat nun keinen Suchenknopf mehr, so dass mehr Platz für das Suchfeld bereitsteht. Eine Suchanfrage wird mittels Eingabetaste ausgelöst.

Webseite hat neues Navigationsmenü erhalten

Links neben dem Suchenfeld gibt es nun einen Bedienbutton. Ein Tippen auf den Button öffnet ein Navigationsmenü. Darüber kann die Wikipedia-Startseite aufgerufen oder ein zufällig ausgewählter Wikipedia-Artikel angezeigt werden. Außerdem können darüber Einstellungen vorgenommen werden. Der Anwender kann festlegen, ob die mobile Wikipedia-Seite Bilder anzeigen soll oder nicht. Außerdem können die Nutzer festlegen, ob sie die Betaversion der Webseite nutzen wollen, um so frühzeitig neue Funktionen ausprobieren zu können.

Das letzte Redesign der Mobilwebseite der Wikipedia fand im September 2011 statt. Damals wurde aktiviert, dass mobile Nutzer standardmäßig die Mobilseite der Wikipedia erhalten und nicht länger die Desktopausführung der Webseite bekommen. Der Mobilzusatz muss seitdem nicht mehr händisch eingegeben werden.


space invader 26. Okt 2012

Das Feature ist ja völlig an mir vorbei gegangen... Habe mal auf der Seite gesucht und...

motzerator 25. Okt 2012

Zuerst dachte ich nämlich, die mobile Seite von Golem währe geändert worden bis ich...

MistelMistel 25. Okt 2012

Wäre es möglich das ihr jetzt auch die Baumansicht im Forum auf die Mobile seite...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter (m/w) Functional Test
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  2. (Senior-) Software Ingenieur (m/w) für agile Großprojekte
    Capgemini Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. IT-Spezialist (m/w) Infrastruktur und Anwendungsbetreuung
    Madeleine Mode GmbH, Zirndorf (bei Nürnberg/Fürth)
  4. IT Inhouse SAP Einkaufslogistik SRM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Logitech G710 Gaming Keyboard
    88,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 101,80€)
  2. NEU: XCOM 2
    44,00€ inkl. Versand
  3. NEU: Neue Media-Markt-Deals
    (u. a. Roccat Tyon Maus 69,00€, Razer Kraken Pro Gaming-Headset)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  2. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  3. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  4. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  5. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit

  6. Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

  7. KEF

    Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

  8. Helio X20

    Mediatek bestreitet Hitzeprobleme des Smartphone-Chips

  9. Container

    CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit

  10. Gerichtsurteil

    E-Plus darf Datenflatrate nicht beliebig drosseln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Re: Falsch

    KnutRider | 23:17

  2. Re: Schau doch mal ob du eine PDF Anl. mit Skizze...

    sf (Golem.de) | 23:16

  3. Re: 3x12m ist "gigantomanisch"?

    Tunkali | 23:15

  4. Re: Droht Windows Mobile das selbe Schicksal?

    CoDEmanX | 23:12

  5. Re: Gibt es schon seit 1984, Trackpiont

    Pjörn | 23:10


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel