Wii U: Nintendos neue Konsole ist ausverkauft
Nintendo Wii U (Bild: Nintendo)

Wii U Nintendos neue Konsole ist ausverkauft

Erst haben sich Lieferengpässe für die Nintendo Wii U in den USA abgezeichnet, jetzt nehmen auch große deutsche Händler keine Vorbestellungen mehr an.

Anzeige

"Die maximale Menge für dieses Produkt wurde bereits erreicht": Diesen Satz meldet die Webseite der deutschen Niederlassung von Gamestop bei dem Versuch, eine Nintendo Wii U vorzubestellen. Ähnlich sieht es bei Amazon.de aus. Inzwischen ist es dort nur noch möglich, sich bei Wiederverfügbarkeit per Mail informieren zu lassen. Betroffen sind alle drei Versionen der Konsole, also die Basis- und Premiumversion sowie ein Bundle aus Zombie U und dem Premium-Pack. Offiziell wird die Wii U in Deutschland am 30. November 2012 erscheinen.

Bereits bei früheren Konsolenstarts hatte es Nintendo nicht geschafft, ausreichend Geräte an den Handel auszuliefern - bei der Wii kam es im Weihnachtsgeschäft sogar mehrere Jahre hintereinander zu Lieferengpässen.

Die Wii U ist offenbar auch in den USA und Japan schon bei vielen großen Ketten ausverkauft. Nintendo hat keinerlei Angaben über das Launchkontingent gemacht. Wer das Gerät unbedingt zum Starttermin haben möchte, sollte es bei Onlinehändlern im europäischen Ausland, etwa in Großbritannien, versuchen. Dort sind noch Vorbestellungen möglich - allerdings zu etwas höheren Preisen.


easy_da_man 13. Nov 2012

Alter! Bei der Wii hat Nintendo an der Hardware verdient. Gleichzeitig mit jeder...

Garius 02. Okt 2012

Der kam ja nun fast einem Genickbruch gleich. Ich denke eine Konsole ist bereits geflopt...

Garius 02. Okt 2012

Also wenn sie dann zusätzlich noch Videospiele spielt, kauf ich's :D

Garius 02. Okt 2012

Oh jaa. Ich kann mich noch daran erinnern, als die Tamagotchis es in die deutschen Läden...

Garius 02. Okt 2012

Und selbst das lässt sich nur vermuten. Natürlich. Weniger Risiko, falls Flop. Erhöhung...

Kommentieren


Wii U Spiele / 01. Okt 2012

Wii U ausverkauft bei Amazon in Deutschland



Anzeige

  1. Softwareentwickler Finanzwesen für den Third-Level-Support (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Bentwisch (bei Rostock)
  2. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  3. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  4. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Olloclip

    Zusatzobjektive für iPhone 6 und 6 Plus

  2. 2Play Premium 200

    Unitymedia KabelBW bietet 200 MBit/s für 35 Euro

  3. Fabric

    Twitter stellt eigenes Delevoper-Kit vor

  4. Inbox

    Google erfindet die E-Mail neu

  5. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  6. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  7. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  8. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  9. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  10. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel