Wii U: Nintendos neue Konsole ist ausverkauft
Nintendo Wii U (Bild: Nintendo)

Wii U Nintendos neue Konsole ist ausverkauft

Erst haben sich Lieferengpässe für die Nintendo Wii U in den USA abgezeichnet, jetzt nehmen auch große deutsche Händler keine Vorbestellungen mehr an.

Anzeige

"Die maximale Menge für dieses Produkt wurde bereits erreicht": Diesen Satz meldet die Webseite der deutschen Niederlassung von Gamestop bei dem Versuch, eine Nintendo Wii U vorzubestellen. Ähnlich sieht es bei Amazon.de aus. Inzwischen ist es dort nur noch möglich, sich bei Wiederverfügbarkeit per Mail informieren zu lassen. Betroffen sind alle drei Versionen der Konsole, also die Basis- und Premiumversion sowie ein Bundle aus Zombie U und dem Premium-Pack. Offiziell wird die Wii U in Deutschland am 30. November 2012 erscheinen.

Bereits bei früheren Konsolenstarts hatte es Nintendo nicht geschafft, ausreichend Geräte an den Handel auszuliefern - bei der Wii kam es im Weihnachtsgeschäft sogar mehrere Jahre hintereinander zu Lieferengpässen.

Die Wii U ist offenbar auch in den USA und Japan schon bei vielen großen Ketten ausverkauft. Nintendo hat keinerlei Angaben über das Launchkontingent gemacht. Wer das Gerät unbedingt zum Starttermin haben möchte, sollte es bei Onlinehändlern im europäischen Ausland, etwa in Großbritannien, versuchen. Dort sind noch Vorbestellungen möglich - allerdings zu etwas höheren Preisen.


easy_da_man 13. Nov 2012

Alter! Bei der Wii hat Nintendo an der Hardware verdient. Gleichzeitig mit jeder...

Garius 02. Okt 2012

Der kam ja nun fast einem Genickbruch gleich. Ich denke eine Konsole ist bereits geflopt...

Garius 02. Okt 2012

Also wenn sie dann zusätzlich noch Videospiele spielt, kauf ich's :D

Garius 02. Okt 2012

Oh jaa. Ich kann mich noch daran erinnern, als die Tamagotchis es in die deutschen Läden...

Garius 02. Okt 2012

Und selbst das lässt sich nur vermuten. Natürlich. Weniger Risiko, falls Flop. Erhöhung...

Kommentieren


Wii U Spiele / 01. Okt 2012

Wii U ausverkauft bei Amazon in Deutschland



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w) Schwerpunkt Support
    medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh
  2. Mitarbeiter/-in für Kundendatenmanagement in der Abteilung Marketing Kommunikation
    Daimler AG, Berlin
  3. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Systemadministrator (m/w) SAP Basis
    BTC Business Technology Consulting AG, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. NSA-Affäre

    Grüne und Linke stellen Ultimatum für Snowden-Anhörung

  2. Hamburg

    Behörde geht nicht gegen Mitfahrdienst Uber vor

  3. Buchanalyse

    Apple hat E-Book-Startup Booklamp gekauft

  4. Liebessimulation Love Plus

    "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"

  5. Translate Community

    Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern

  6. TWRP

    Custom Recovery für Android Wear vorgestellt

  7. Daimler

    Mit eigener Hacker-Gruppe gegen Sicherheitslücken

  8. Android Wear

    Tesla Model S mit der Smartwatch bedienen

  9. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  10. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel