Anzeige
Logo
Logo (Bild: Microsoft)

Wie Siri: Nächste Xbox soll Sprache verstehen

Logo
Logo (Bild: Microsoft)

"Xbox an": Mit derartigen Worten lässt sich die nächste Konsole von Microsoft einschalten, so ein Branchenbericht. Das System soll ähnlich mit Sprache funktionieren wie Apples Siri.

So richtig Spaß macht die Spracherkennung der Kombination aus aktueller Xbox 360 und Kinect nicht. Mit der nächsten Xbox - angeblicher Projektname: Durango - soll das anders werden. Laut den Quellen des US-Branchenmagazins The Verge soll sich die Konsole per Sprachbefehl aktivieren und bedienen lassen und auch Sprache in Text umwandeln können. Das umständliche Eingeben etwa von Namen in Menüs über den Controller würde also entfallen können.

Anzeige

The Verge vergleicht das System mit Siri von Apple. Das würde zu weiteren Gerüchten aus der letzten Zeit passen, denen zufolge die nächste Xbox im Betrieb immer eine Onlineverbindung zu den Servern von Microsoft haben muss - schließlich werden Spracheingaben dieser Art zum größten Teil nicht lokal auf dem Gerät, sondern in der Cloud ausgewertet und beantwortet. Was vielen Anwendern an der mutmaßlichen Always-Online-Vorgabe weniger gefallen dürfte: Spiele sollen dort aktiviert werden müssen und anschließend nicht weiter zu verkaufen sein.

Laut The Verge denkt Microsoft derzeit auch darüber nach, dass die in der nächsten Xbox mutmaßlich verbaute nächste Version von Kinect automatisch die Personen in einem Raum erkennen und dazu passend Multiplayerspiele vorschlagen soll - etwa parallel zu einer woanders stattfindenden Party mit Personen aus der Freundesliste des Nutzers.

Microsoft stellt die nächste Xbox voraussichtlich auf der E3 im Juni 2013 vor - ein Countdown auf einem Firmenblog zählt die Tage bis dahin. Möglicherweise gibt es bereits vorher eine Ankündigung mit ersten Details.


eye home zur Startseite
muhkuhmuhkuh 11. Feb 2013

Was für ein hirnloses Gesabbel..

Spaghetticode 10. Feb 2013

Also eine Übersetzungsfunktion Bairisch (so wird es eigentlich geschrieben) &#8594...

Spaghetticode 10. Feb 2013

Ist es wirklich zu viel verlangt, zum Gerät zu gehen und den Schalter zu betätigen? Und...

razer 08. Feb 2013

sprachsteuerung gabs schon vorher, ja, aber eben nicht kontextsensitiv.. man musste die...

der_wahre_hannes 08. Feb 2013

Ja, ohne einen Gebrauchtmarkt werden ich mir auch keine der "Next-Gen"-Konsolen zulegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. PENTASYS AG, München
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Möns­heim bei Weiss­ach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,00€ inkl. Versand
  2. mit Geforce GTX 1070 und i5-6500 für 1.229 €
  3. (u. a. Ice Age 1-4 Blu-ray je 6,90€, Rio 2 Blu-ray 6,90€, Playstation VR 399€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  2. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  3. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  4. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  5. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  6. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  7. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  8. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  9. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  10. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Bin ich der Spitzenreiter?

    fritze_007 | 19:01

  2. Re: Aus diesem Grund keine Klamotten mehr bei Amazon

    Unix_Linux | 19:00

  3. Re: Die Katze

    kvoram | 19:00

  4. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    Unix_Linux | 18:59

  5. Ronald Pofalla?

    crummp | 18:59


  1. 17:04

  2. 16:53

  3. 16:22

  4. 14:58

  5. 14:33

  6. 14:22

  7. 13:56

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel