Abo
  • Services:
Anzeige
Gamescom 2011 - Blick auf den Messeboulevard
Gamescom 2011 - Blick auf den Messeboulevard (Bild: Koelnmesse GmbH)

Wichtige Säule: EA spricht sich für die Gamescom aus

Gamescom 2011 - Blick auf den Messeboulevard
Gamescom 2011 - Blick auf den Messeboulevard (Bild: Koelnmesse GmbH)

EA hat sein Engagement für die Kölner Spielemesse Gamescom bekräftigt. Angeschlagen bleibt sie trotzdem, nachdem auch Microsoft seine Teilnahme abgesagt hat.

Electronic Arts (EA) will seine kommenden Spiele wie geplant auf der Gamescom 2012 zeigen. "Die Gamescom ist eine wichtige Säule für unsere Branche", so Jens Uwe Intat, Senior Vice President EA European Publishing. "Die Veranstaltung ist einzigartig in ihrer Eigenschaft, gleichermaßen Fachbesucher und die große Gaming-Community mit den wichtigsten Entertainment-Neuvorstellungen des Jahres anzulocken. Wir freuen uns, wieder mit einer starken Präsenz vor Ort zu sein."

Anzeige

Auch Sony Computer Entertainment hat auf Nachfrage von Golem.de angegeben, wie angekündigt auf der Gamescom 2012 vertreten zu sein. Ubisoft hat seine Pläne bisher auch noch nicht geändert und wird ebenfalls dabei sein. Activision-Blizzard will sich mit der Verkündung seiner Gamescom-Pläne noch etwas Zeit lassen.

Microsoft hingegen hatte seine Messebeteiligung abgesagt und wird sein Xbox-360-Portfolio dieses Jahr nicht in Köln präsentieren. Zuvor hatten schon Nintendo, THQ und Sega der Gamescom 2012 eine Absage erteilt.

Die Koelnmesse sieht die Ursache in einer schwierigen Marktsituation. Die Spielebranche befinde sich "in einem Übergangsjahr vor dem anstehenden Generationenwechsel bei den Konsolen." Hinzu kämen wirtschaftliche Faktoren wie Umsatzrückgänge und Neuheiten, die erst nach dem Weihnachtsgeschäft 2012 erscheinen würden.

"Dies wirkt sich entsprechend auf die Messebeteiligungen der vereinzelten Unternehmen sowohl in Köln als auch an anderen Games-Standorten wie Los Angeles oder Tokio aus. Im weltweiten Vergleich ist die Gamescom nach wie vor die weltweit größte und mit ihrem Konzept einzigartige Veranstaltung", hieß es seitens der Koelnmesse. Die Gamescom liege weiter auf Kurs.


eye home zur Startseite
Dereptor 22. Jun 2012

Das Problem ist wohl nicht, das die Hersteller zu wenig Geld hätten oder Die E3 dieses...

Landa 18. Jun 2012

Marode? Traumvorstellungen bitte nicht mit der Realität verwechseln. Ohne Quelle glaub...

111000110010 17. Jun 2012

In Köln kümmert sich niemand darum die Messe ansprechend und innovativ am Leben zu...

DerJochen 17. Jun 2012

WORD!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. cbb-Software GmbH, Braunschweig, Wolfsburg
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 1,99€
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  2. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  3. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  4. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  5. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster

  6. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  7. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  8. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  9. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  10. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Verfassungsbeschwerde Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen
  3. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Sehe die Gefahr woanders

    jsm | 10:48

  2. Re: " Aussehen her eines der innovativsten...

    Desertdelphin | 10:47

  3. Re: From hero to zero

    Dwalinn | 10:47

  4. Re: Aliexpress DAC

    ohinrichs | 10:46

  5. Re: Intel...

    HubertHans | 10:46


  1. 11:03

  2. 10:41

  3. 10:26

  4. 09:57

  5. 09:29

  6. 08:50

  7. 08:33

  8. 07:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel