E-Book-Reader Kindle: Facebook sperren
E-Book-Reader Kindle: Facebook sperren (Bild: Amazon)

Whispercast for Kindle Jedem Schüler das gleiche Schul-E-Book

Mit diesem Dienst kann der Lehrer sicherstellen, dass jeder Schüler auch wirklich sein Schulbuch hat: Whispercast for Kindle ermöglicht es, Inhalte von einer zentralen Stelle aus an eine größere Anzahl von registrierten Geräten zu übertragen.

Anzeige

Whispercast for Kindle heißt ein neuer Dienst, den Amazon eingerichtet hat. Er soll den Einsatz von Kindle-E-Book-Readern in größerem Maßstab vereinfachen.

Gedacht ist Whispercast für größere Gruppen, deren Mitglieder auf ihren E-Book-Readern oder in ihren Kindle-Apps den gleichen Lesestoff haben sollen - in erster Linie Schulen und andere Bildungseinrichtungen sowie Unternehmen. Über den Webdienst können diese mit Inhalten beliefert werden. Es muss also nicht jedes E-Book oder Dokument auf jeden Reader einzeln übertragen werden. Außerdem können E-Book-Reader administriert werden.

Wenn Schulen E-Book-Reader als Ersatz für schwere Schulbücher einführen, ermöglicht es Whispercast, allen Schülern ihre Bücher für den Unterricht auf einmal auf ihr Lesegerät zu übertragen. Es lassen sich auch Nutzergruppen einrichten, etwa eine Schulklasse, so dass jeder Schüler die Bücher bekommt, die er braucht. Nutzt ein Schüler ein privates Gerät und keines, das ihm die Schule zu Verfügung gestellt hat, kann er es für den Push-Dienst registrieren.

Außerdem ermöglicht es Whispercast, die E-Book-Reader zentral zu administrieren. So kann etwa bei den Geräten in einem Unternehmen ein Passwortschutz eingerichtet werden. Außerdem können bestimmte Dienste gesperrt werden. So können Schulen beispielsweise die Internetnutzung oder einzelne Angebote wie Facebook sperren, damit die Schüler dem Unterricht folgen und sich nicht anderweitig ablenken.

Whispercast funktioniert laut Amazon bei den Kindle-E-Book-Readern und bei den Kindle-Tablets. Inhalte können zudem auch auf die Kindle-Apps auf Windows-Rechnern, Macs, Android- und Apple-Tablets verteilt werden.


derKlaus 18. Okt 2012

Es gibt auch die Möglichkeit die diversen Kindle Anwendungen mit Büchern zu bestücken...

mawa 18. Okt 2012

... leider hat auch diese Münze zwei Seiten. Auf der einen Seite wird diese Lösung...

Jakelandiar 18. Okt 2012

Richtig Das stimmt leider. Hoffe das sich das noch ändern wird Wie kommst du dadrauf...

Coding4Money 18. Okt 2012

Dem kann ich auch nur zustimmen. Was hat es mich immer genervt abends (ok, ich hab das...

fehlermelder 18. Okt 2012

Ich bin mitte 20 und in der Realschule hatten wir glaube ich nicht mal nen Beamer. Wozu...

Kommentieren


Oliver Gassner: Digitale Tage / 28. Okt 2012

Weekly Digest



Anzeige

  1. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  2. Systemspezialist Backup (m/w)
    octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. Projektleiter (m/w) für IT-Transformationsprogramm in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. (Senior) Manager Enterprise Architecture/IT-Transformati- on (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELL-TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    23,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Googles Project Vault

    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

  2. Project Jacquard

    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

  3. Project Abacus

    Google will Passwörter eliminieren

  4. Apple

    Tim Cook spendet 50.000 Apple-Aktien für wohltätige Zwecke

  5. Unsichere Apps

    Millionen Kundendaten gefährdet

  6. Silk-Road-Prozess

    Lebenslange Haft für Ross Ulbricht

  7. Die Woche im Video

    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

  8. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  9. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  10. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Re: "Russland-Prozessor" wird hier schon Bild...

    tonictrinker | 18:29

  2. Re: Wieso?

    plutoniumsulfat | 18:25

  3. Re: Btw, alberne Sperrseite?

    ChemoKnabe | 18:23

  4. Re: Erinnerung

    deus-ex | 18:10

  5. Re: MIPS Architektur selten... alte schon

    nicoledos | 18:07


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel