E-Book-Reader Kindle: Facebook sperren
E-Book-Reader Kindle: Facebook sperren (Bild: Amazon)

Whispercast for Kindle Jedem Schüler das gleiche Schul-E-Book

Mit diesem Dienst kann der Lehrer sicherstellen, dass jeder Schüler auch wirklich sein Schulbuch hat: Whispercast for Kindle ermöglicht es, Inhalte von einer zentralen Stelle aus an eine größere Anzahl von registrierten Geräten zu übertragen.

Anzeige

Whispercast for Kindle heißt ein neuer Dienst, den Amazon eingerichtet hat. Er soll den Einsatz von Kindle-E-Book-Readern in größerem Maßstab vereinfachen.

Gedacht ist Whispercast für größere Gruppen, deren Mitglieder auf ihren E-Book-Readern oder in ihren Kindle-Apps den gleichen Lesestoff haben sollen - in erster Linie Schulen und andere Bildungseinrichtungen sowie Unternehmen. Über den Webdienst können diese mit Inhalten beliefert werden. Es muss also nicht jedes E-Book oder Dokument auf jeden Reader einzeln übertragen werden. Außerdem können E-Book-Reader administriert werden.

Wenn Schulen E-Book-Reader als Ersatz für schwere Schulbücher einführen, ermöglicht es Whispercast, allen Schülern ihre Bücher für den Unterricht auf einmal auf ihr Lesegerät zu übertragen. Es lassen sich auch Nutzergruppen einrichten, etwa eine Schulklasse, so dass jeder Schüler die Bücher bekommt, die er braucht. Nutzt ein Schüler ein privates Gerät und keines, das ihm die Schule zu Verfügung gestellt hat, kann er es für den Push-Dienst registrieren.

Außerdem ermöglicht es Whispercast, die E-Book-Reader zentral zu administrieren. So kann etwa bei den Geräten in einem Unternehmen ein Passwortschutz eingerichtet werden. Außerdem können bestimmte Dienste gesperrt werden. So können Schulen beispielsweise die Internetnutzung oder einzelne Angebote wie Facebook sperren, damit die Schüler dem Unterricht folgen und sich nicht anderweitig ablenken.

Whispercast funktioniert laut Amazon bei den Kindle-E-Book-Readern und bei den Kindle-Tablets. Inhalte können zudem auch auf die Kindle-Apps auf Windows-Rechnern, Macs, Android- und Apple-Tablets verteilt werden.


derKlaus 18. Okt 2012

Es gibt auch die Möglichkeit die diversen Kindle Anwendungen mit Büchern zu bestücken...

mawa 18. Okt 2012

... leider hat auch diese Münze zwei Seiten. Auf der einen Seite wird diese Lösung...

Jakelandiar 18. Okt 2012

Richtig Das stimmt leider. Hoffe das sich das noch ändern wird Wie kommst du dadrauf...

Coding4Money 18. Okt 2012

Dem kann ich auch nur zustimmen. Was hat es mich immer genervt abends (ok, ich hab das...

fehlermelder 18. Okt 2012

Ich bin mitte 20 und in der Realschule hatten wir glaube ich nicht mal nen Beamer. Wozu...

Kommentieren


Oliver Gassner: Digitale Tage / 28. Okt 2012

Weekly Digest



Anzeige

  1. Berater Qualitäts- und Testmanagement (m/w)
    Cassini AG, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  2. Software Entwickler (m/w) SAP IS-U
    SWM Services GmbH, München
  3. Software Quality Engineer (m/w)
    Interhyp AG, München
  4. IT-Fachkoordinator/in
    Bayerische Versorgungskammer, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One Konsole inkl. 2 Wireless Controller
    329,00€
  2. DONNERSTAG RELEASE: Project CARS
    jetzt noch Vorbestellboni sichern
  3. NEU: PlayStation 4 - Konsole inkl. DriveClub, Little Big Planet 3 und The Last of Us: Remastered
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Remote S

    Apple Watch steuert Tesla Model S

  2. Samsung Xcover 3 im Test

    Robust, handlich, günstig

  3. Genican

    Wenn der Mülleimer weiß, was fehlt

  4. Model S

    Tesla verkauft Gebrauchte übers Web

  5. Instant Articles

    Facebook soll ab Mai fremde Inhalte hosten

  6. NSA-Ausschuss

    Obleute drohen mit Klage auf Herausgabe der Spionage-Listen

  7. Geheimdienst-Affäre

    BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes

  8. Android-Entwicklung

    Sony-Smartphones können jetzt direkt in Recovery booten

  9. Musik-Streaming

    Simfy ist offenbar am Ende

  10. Trine 3 angespielt

    Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. Taptic Engine Defektes Bauteil der Apple Watch verantwortlich für Lieferengpass
  2. Smartwatch-Probleme Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht
  3. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln

KDE Plasma 5.3 im Test: Ein Desktop, der Energie versprüht
KDE Plasma 5.3 im Test
Ein Desktop, der Energie versprüht
  1. Martin Gräßlin KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland
  2. David Edmundson KDE zeigt Fortschritte bei sehr hohen Auflösungen
  3. David Edmundson Wie KDE Plasma von Systemd profitiert

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

  1. Wer das doof findet ist NICHT die Zielgruppe..

    SchmuseTigger | 10:49

  2. Re: Überlichtgeschwindigkeit ist ein alter Hut...

    the_wayne | 10:48

  3. Mit Internetanschluss...

    Destroyer2442 | 10:46

  4. Re: niemand braucht dx12

    burzum | 10:46

  5. Re: Flohmarkt FTW!

    Nugget32 | 10:45


  1. 10:06

  2. 09:53

  3. 07:42

  4. 07:18

  5. 07:15

  6. 13:49

  7. 13:12

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel