Abo
  • Services:
Anzeige
Zalando-Versand
Zalando-Versand (Bild: Zalando)

Wettbewerbszentrale: Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

Testkäufe haben ergeben, dass bei Zalando oft mehr Artikel verfügbar sind, als der Händler zugibt. Zalando bestreitet, dass es sich um einen psychologischen Trick handelt.

Anzeige

Die Wettbewerbszentrale hat Zalando abgemahnt, weil das Unternehmen mit vermeintlich knappen Warenbeständen zum Kauf animiere. Das NDR-Magazin Markt und NDR Info fanden heraus: In mehreren Fällen konnten sie als Testkäufer mehr Kleidungsstücke bestellen, als nach Angaben des Shops verfügbar waren.

So konnte das NDR-Team zahlreiche Kleidungsstücke, die bei Zalando mit dem Hinweis "3 Artikel verfügbar" versehen waren, fünf oder zehn Mal bestellen.

Peter Brammen von der Wettbewerbszentrale sagte dem NDR: "Zalando drängt den Kunden auf einer falschen Grundlage dazu, eine schnellere Entscheidung zu treffen, die er sonst vielleicht nicht getroffen hätte."

Zalando spricht von korrekten Angaben

Zalando bestreitet, dass es sich bei den Angaben um einen psychologischen Trick handelt. Unternehmenssprecherin Nadine Przybilski sagte Golem.de: "Die Angaben zur Verfügbarkeit von Produkten waren und sind korrekte Angaben, die mehrmals täglich mit dem Warenwirtschaftssystem abgeglichen werden. Unser Anliegen und Verständnis bei der Angabe '3 Artikel verfügbar' war, dass wir unseren Kunden eine größere Verfügbarkeit im Warenbestand signalisieren wollten und damit, dass sie sich zwischen Warenkorb und Gang zur Kasse Zeit lassen können. Keinesfalls war es unser Ziel, Kunden zu einem Kauf zu drängen oder gar zu täuschen." Davon hätte der Modeversender am Ende nichts, denn alle Kunden hätten ausreichend Zeit, die Ware kostenlos zurückzusenden.

Um bestehende Bedenken auszuräumen, habe sich Zalando entschieden, die Angaben zu präzisieren: Bei Vorhandensein von mehr als drei Artikeln erscheint seit Ende vergangener Woche die Angabe "mehr als 3 Artikel verfügbar". Umfasst der Realbestand noch genau drei, erscheint "noch 3 Artikel verfügbar".


eye home zur Startseite
lahmbi5678 02. Sep 2015

Ups, ja das mit der Autorenseite bei amazon wusste ich gar nicht, bin aber auch kein...

Tryce 02. Sep 2015

. Im Prinzip fußt doch jeder WSV und SSV auf dem Ich glaube du hast das Prinzip hinter...

elf 02. Sep 2015

Bisher habe ich noch keine Schuhe übers Internet gekauft, zu sehr ist mir die richtige...

Peter Brülls 02. Sep 2015

Ja, aber es geht hier zalando. Und die haben eigene Logistikcenter mit Abertausenden...

essig 02. Sep 2015

Natürlich gibts noch andere, aber bei Zalando funktionierts halt einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  4. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  2. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  3. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  4. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  5. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  6. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  7. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  8. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  9. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  10. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: Blizzard muss nicht ...

    Kaiser Ming | 18:15

  2. Re: Wie so etwas immer wieder Verwundern auslöst...

    ArcherV | 18:15

  3. micro SD fehlt bei neuen Version?

    Bosancero | 18:14

  4. Re: Die werde in Zukunft sicher noch weitere...

    Sharra | 18:13

  5. Re: Wer kauft sowas?

    millennium | 18:10


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel