Abo
  • Services:
Anzeige
Zalando-Versand
Zalando-Versand (Bild: Zalando)

Wettbewerbszentrale: Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

Zalando-Versand
Zalando-Versand (Bild: Zalando)

Testkäufe haben ergeben, dass bei Zalando oft mehr Artikel verfügbar sind, als der Händler zugibt. Zalando bestreitet, dass es sich um einen psychologischen Trick handelt.

Anzeige

Die Wettbewerbszentrale hat Zalando abgemahnt, weil das Unternehmen mit vermeintlich knappen Warenbeständen zum Kauf animiere. Das NDR-Magazin Markt und NDR Info fanden heraus: In mehreren Fällen konnten sie als Testkäufer mehr Kleidungsstücke bestellen, als nach Angaben des Shops verfügbar waren.

So konnte das NDR-Team zahlreiche Kleidungsstücke, die bei Zalando mit dem Hinweis "3 Artikel verfügbar" versehen waren, fünf oder zehn Mal bestellen.

Peter Brammen von der Wettbewerbszentrale sagte dem NDR: "Zalando drängt den Kunden auf einer falschen Grundlage dazu, eine schnellere Entscheidung zu treffen, die er sonst vielleicht nicht getroffen hätte."

Zalando spricht von korrekten Angaben

Zalando bestreitet, dass es sich bei den Angaben um einen psychologischen Trick handelt. Unternehmenssprecherin Nadine Przybilski sagte Golem.de: "Die Angaben zur Verfügbarkeit von Produkten waren und sind korrekte Angaben, die mehrmals täglich mit dem Warenwirtschaftssystem abgeglichen werden. Unser Anliegen und Verständnis bei der Angabe '3 Artikel verfügbar' war, dass wir unseren Kunden eine größere Verfügbarkeit im Warenbestand signalisieren wollten und damit, dass sie sich zwischen Warenkorb und Gang zur Kasse Zeit lassen können. Keinesfalls war es unser Ziel, Kunden zu einem Kauf zu drängen oder gar zu täuschen." Davon hätte der Modeversender am Ende nichts, denn alle Kunden hätten ausreichend Zeit, die Ware kostenlos zurückzusenden.

Um bestehende Bedenken auszuräumen, habe sich Zalando entschieden, die Angaben zu präzisieren: Bei Vorhandensein von mehr als drei Artikeln erscheint seit Ende vergangener Woche die Angabe "mehr als 3 Artikel verfügbar". Umfasst der Realbestand noch genau drei, erscheint "noch 3 Artikel verfügbar".


eye home zur Startseite
lahmbi5678 02. Sep 2015

Ups, ja das mit der Autorenseite bei amazon wusste ich gar nicht, bin aber auch kein...

Tryce 02. Sep 2015

. Im Prinzip fußt doch jeder WSV und SSV auf dem Ich glaube du hast das Prinzip hinter...

elf 02. Sep 2015

Bisher habe ich noch keine Schuhe übers Internet gekauft, zu sehr ist mir die richtige...

Peter Brülls 02. Sep 2015

Ja, aber es geht hier zalando. Und die haben eigene Logistikcenter mit Abertausenden...

essig 02. Sep 2015

Natürlich gibts noch andere, aber bei Zalando funktionierts halt einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Warum sollten Nutzer nicht Verantwortung...

    whitbread | 06:52

  2. Re: Warum entschädigen?

    whitbread | 06:44

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    whitbread | 06:34

  4. Re: "noch" nicht optimiert

    Lalande | 06:31

  5. Re: Tada!

    whitbread | 06:13


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel