Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris (Bild: Fred Dufour/AFP/Getty Images)

Weit über den Prognosen Absatz für Tablets in Deutschland mehr als verdoppelt

Die Stückzahlen der verkauften Tablets sind im Jahr 2012 auf 4,4 Millionen angestiegen. Doch für 2013 sind die Prognosen niedrig angesetzt.

Anzeige

Der Absatz für Tablets in Deutschland ist sehr viel stärker angestiegen als erwartet. Das gab der IT-Branchenverband Bitkom unter Berufung auf Untersuchungen des European Information Technology Observatory (EITO) am 22. Februar 2013 bekannt.

Der deutsche Markt für Tabletcomputer ist danach 2012 um fast 84 Prozent auf einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro gewachsen. Der Geräteverkauf hat sich im gleichen Zeitraum mehr als verdoppelt: Die verkauften Stückzahlen stiegen von 2,1 Millionen im Jahr 2011 auf rund 4,4 Millionen im Jahr 2012, ein Plus von 122 Prozent. 2013 soll der Absatz den Wert von 5 Millionen übertreffen, so die vorsichtige Prognose. Noch im Oktober 2012 war für das vergangene Jahr nur ein Absatz von 3,2 Millionen Geräten prognostiziert worden.

"Der deutsche Tabletmarkt übertrifft alle Erwartungen. Tabletcomputer verändern den PC-Markt ähnlich stark wie Smartphones den Handymarkt, und das in kürzester Zeit", sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. "Der Kunde hat heute die Wahl zwischen einer Vielzahl von Geräten, die sich durch ihre Displaygröße, Design und technische Leistungsmerkmale unterscheiden."

Der Tabletmarkt lag lange Jahre brach und wurde erst im Januar 2010 durch Apples iPad wiederbelebt. Damals erreichten die Tabletcomputer einen Anteil von 9 Prozent an den verkauften mobilen PCs. Bereits ein Jahr später hatte sich die neue Geräteklasse auf dem Massenmarkt etabliert. 2012 lag der Tabletanteil am Markt für mobile PCs bei 38 Prozent.

Schon in der Prognose vom Oktober 2012 war klar: Der Umsatz am deutschen PC-Markt konnte nur noch durch Tablets wachsen. Die Verkaufszahlen von Notebooks und Netbooks gingen zugleich zurück. Grund dafür war ein Rückgang bei den Absatzzahlen der Netbooks, die ein Minus von fast 30 Prozent verzeichneten.


George99 25. Feb 2013

Gerüchteweise muss man nicht die ganze Zeit vorm PC sitzen bleiben, wenn er encodiert ;-)

robinx999 23. Feb 2013

Defekte muss man auf jedenfall auch berücksichtigen. Und gerade bei Tablets / Handys...

gast0883 23. Feb 2013

Keine Ahnung was an seinen Beobachtungen misszuverstehen ist. Sehe in meiner Umgebung...

rj.45 22. Feb 2013

Da hat Star Trek ja einen tollen Trend gestartet, Respekt Captain Picard!

Kommentieren


Netbookr / 25. Feb 2013

Aktuelle iPad Tarife im Vergleich

Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 23. Feb 2013

Tablet Verkaufszahlen mehr als verdoppelt



Anzeige

  1. Java Backend Entwickler (m/w)
    NKK Programm Service AG, Regensburg
  2. Service Manager (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg
  3. JBoss Administrator (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Man of Steel, Der große Gatsby, Ohne Limit, Inception)
  2. Jurassic Park 2 - Vergessene Welt - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  3. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ - Release 23.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Wenn man meckert kriegt man ein Modem.

    Moe479 | 04:39

  2. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    Moe479 | 04:36

  3. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    Uranium235 | 03:42

  4. Re: Warum...

    maverick1977 | 03:40

  5. Kaputte Partitionierung

    Crass Spektakel | 03:37


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel