Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris
Windows-8-Tablet im November 2012 in Paris (Bild: Fred Dufour/AFP/Getty Images)

Weit über den Prognosen Absatz für Tablets in Deutschland mehr als verdoppelt

Die Stückzahlen der verkauften Tablets sind im Jahr 2012 auf 4,4 Millionen angestiegen. Doch für 2013 sind die Prognosen niedrig angesetzt.

Anzeige

Der Absatz für Tablets in Deutschland ist sehr viel stärker angestiegen als erwartet. Das gab der IT-Branchenverband Bitkom unter Berufung auf Untersuchungen des European Information Technology Observatory (EITO) am 22. Februar 2013 bekannt.

Der deutsche Markt für Tabletcomputer ist danach 2012 um fast 84 Prozent auf einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro gewachsen. Der Geräteverkauf hat sich im gleichen Zeitraum mehr als verdoppelt: Die verkauften Stückzahlen stiegen von 2,1 Millionen im Jahr 2011 auf rund 4,4 Millionen im Jahr 2012, ein Plus von 122 Prozent. 2013 soll der Absatz den Wert von 5 Millionen übertreffen, so die vorsichtige Prognose. Noch im Oktober 2012 war für das vergangene Jahr nur ein Absatz von 3,2 Millionen Geräten prognostiziert worden.

"Der deutsche Tabletmarkt übertrifft alle Erwartungen. Tabletcomputer verändern den PC-Markt ähnlich stark wie Smartphones den Handymarkt, und das in kürzester Zeit", sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. "Der Kunde hat heute die Wahl zwischen einer Vielzahl von Geräten, die sich durch ihre Displaygröße, Design und technische Leistungsmerkmale unterscheiden."

Der Tabletmarkt lag lange Jahre brach und wurde erst im Januar 2010 durch Apples iPad wiederbelebt. Damals erreichten die Tabletcomputer einen Anteil von 9 Prozent an den verkauften mobilen PCs. Bereits ein Jahr später hatte sich die neue Geräteklasse auf dem Massenmarkt etabliert. 2012 lag der Tabletanteil am Markt für mobile PCs bei 38 Prozent.

Schon in der Prognose vom Oktober 2012 war klar: Der Umsatz am deutschen PC-Markt konnte nur noch durch Tablets wachsen. Die Verkaufszahlen von Notebooks und Netbooks gingen zugleich zurück. Grund dafür war ein Rückgang bei den Absatzzahlen der Netbooks, die ein Minus von fast 30 Prozent verzeichneten.


George99 25. Feb 2013

Gerüchteweise muss man nicht die ganze Zeit vorm PC sitzen bleiben, wenn er encodiert ;-)

robinx999 23. Feb 2013

Defekte muss man auf jedenfall auch berücksichtigen. Und gerade bei Tablets / Handys...

gast0883 23. Feb 2013

Keine Ahnung was an seinen Beobachtungen misszuverstehen ist. Sehe in meiner Umgebung...

rj.45 22. Feb 2013

Da hat Star Trek ja einen tollen Trend gestartet, Respekt Captain Picard!

Kommentieren


Netbookr / 25. Feb 2013

Aktuelle iPad Tarife im Vergleich

Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 23. Feb 2013

Tablet Verkaufszahlen mehr als verdoppelt



Anzeige

  1. Applikationsentwickler (m/w)
    Trianel GmbH, Aachen
  2. Prozessmanager (m/w)
    Reverse Logistics GmbH, Dornach Raum München
  3. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für das Security Information und Event Management System (SIEM)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Projektmanager Multichannel (m/w)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: The Pacific [Blu-ray]
    16,97€
  2. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Dallas Buyers Club 7,90€, Wolverine 7,90€, 96 Hours 7,90€, Lord of War 7,97€, A-Team...
  3. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankreich

    Telefon-Headsets beim Auto- und Fahrradfahren verboten

  2. Telekom

    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

  3. Fairy Lights

    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

  4. Java-Rechtsstreit

    Google verliert vor oberstem US-Gericht

  5. Internet 16

    Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

  6. Medienaufsicht

    Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

  7. Oculus Rift

    Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik

  8. Pebble Time im Test

    Nicht besonders smart, aber watch

  9. Einkommen

    Apple-Praktikanten verdienen 80.000 Dollar im Jahr

  10. Elektrorennen

    Nelson Piquet jr. wird erster Meister der Formel E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Razer Nabu X im Test: Ein Handschlag, und wir sind Facebook-Freunde
Razer Nabu X im Test
Ein Handschlag, und wir sind Facebook-Freunde
  1. Razer OSVR Head-Tracking und Android-Unterstützung für VR-Brille
  2. Test Razer Mamba Tournament Edition Die schnellste Maus ist eine Schlange
  3. Spielkonsole Razer kauft Ouya

Inkubus 300µ ausprobiert: Quadratisch, stylish, gut
Inkubus 300µ ausprobiert
Quadratisch, stylish, gut
  1. Dell Inspiron Micro Desktop Mini-Rechner mit Tablet-Innenleben für 250 Euro
  2. Cubox-i4Pro im Test Viel Gefummel für viel Geld
  3. Mini-PC Asrocks Beebox nutzt Braswell und einen USB-C-Anschluss

Radeon R9 390 im Test: AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
Radeon R9 390 im Test
AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  1. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  2. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an
  3. Fiji AMD zeigt den weltweit schnellsten Grafikchip

  1. Re: Wann wird eigentlich verboten ...

    picaschaf | 07:09

  2. Re: Die meisten Unfälle passieren übrigens...

    Airblader | 07:08

  3. Re: Wieso nicht auch fest verbaute ?

    Andreas_B | 07:04

  4. Re: So ein Unsinn.

    kylecorver | 06:54

  5. Re: Fahren und lesen...

    DLichti | 06:37


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel