Abo
  • Services:
Anzeige
Move to iOS: kein Gegenstück für Android
Move to iOS: kein Gegenstück für Android (Bild: Apple)

Weg von iOS: Apple entwickelt doch kein Migrationswerkzeug zu Android

Move to iOS: kein Gegenstück für Android
Move to iOS: kein Gegenstück für Android (Bild: Apple)

Wer von Android zu iOS wechseln will, kann seit einiger Zeit eine Apple-App dazu nutzen. Für den umgekehrten Weg wird es kein Werkzeug geben.

Von iOS zu Android wechseln ist mühselig, weil Dokumente, Fotos, Nachrichten und viele andere Daten nicht von einem Betriebssystem aufs andere kopiert werden können. Dabei wird es wohl bleiben. Apple hat einen Bericht dementiert, es arbeite an einer App für den Wechsel von iOS zu Android.

Anzeige

Der britische Telegraph hatte unter Berufung auf eine Quelle aus dem Management eines Mobilfunkunternehmens berichtet, es solle auch eine App für die Migration von iOS entwickelt werden. Der Grund sei, dass große europäische Mobilfunkbetreiber Druck auf Apple ausübten, ein solches Werkzeug zu entwickeln. Sie wollten damit Apple schwächen, um ihre Position bei Verhandlungen mit dem Smartphonehersteller zu verbessern.

Apple-Sprecherin Trudy Muller sagte nun Buzzfeed, das Unternehmen ziele ausschließlich darauf ab, Nutzer von Android zum iPhone zu bringen - und das funktioniere wunderbar.

Für den Wechsel von Android zu iOS hat Apple im September mit Move to iOS eine Android-App entwickelt.

Nachtrag vom 12. Januar 2016, 4:43 Uhr

Apple hat mittlerweile dementiert, dass es eine App zur Migration von iOS nach Android entwickelt. Der Text wurde dementsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
raskani 12. Jan 2016

danke! und ja ich weiss: klingt eigenartig, aber ich hab mich noch nie so tiefgreifend...

ad (Golem.de) 12. Jan 2016

Der Artikel wurde aktualisiert.

No name089 11. Jan 2016

Wie klein doch deine welt sein muß. Tut mir leid für dich, das Technik das Maß der Dinge...

ChMu 11. Jan 2016

Eine App ist nicht das gleiche wie das automatische Syncen was WPh kann mit der iCloud...

Niaxa 11. Jan 2016

Naja das ist aber auch verständlich, da eben nicht jede App Plattformunabhängig ist.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Oberhausen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt am Main, München
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 22,99€
  3. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  2. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  3. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

  4. Messenger

    Welche Metadaten Apple in iMessage speichert

  5. Systems-on-a-Chip

    Qualcomm verkauft Snapdragons erstmals einzeln

  6. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  7. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  8. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  9. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  10. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Re: Was für ein Schwachsinn

    DrWatson | 15:22

  2. Re: Wie siehts mit Autonomen fahren aus?

    SJ | 15:20

  3. Re: Mit wie viel GBit/s? 0,1? Wenn Überschriften...

    Gucky | 15:20

  4. Re: Das Problem ist wie immer der Preis...

    ChMu | 15:19

  5. Re: Keine Router!?

    heubergen | 15:19


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 14:45

  4. 14:26

  5. 14:10

  6. 13:00

  7. 12:46

  8. 12:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel