Anzeige
Move to iOS: kein Gegenstück für Android
Move to iOS: kein Gegenstück für Android (Bild: Apple)

Weg von iOS: Apple entwickelt doch kein Migrationswerkzeug zu Android

Move to iOS: kein Gegenstück für Android
Move to iOS: kein Gegenstück für Android (Bild: Apple)

Wer von Android zu iOS wechseln will, kann seit einiger Zeit eine Apple-App dazu nutzen. Für den umgekehrten Weg wird es kein Werkzeug geben.

Von iOS zu Android wechseln ist mühselig, weil Dokumente, Fotos, Nachrichten und viele andere Daten nicht von einem Betriebssystem aufs andere kopiert werden können. Dabei wird es wohl bleiben. Apple hat einen Bericht dementiert, es arbeite an einer App für den Wechsel von iOS zu Android.

Anzeige

Der britische Telegraph hatte unter Berufung auf eine Quelle aus dem Management eines Mobilfunkunternehmens berichtet, es solle auch eine App für die Migration von iOS entwickelt werden. Der Grund sei, dass große europäische Mobilfunkbetreiber Druck auf Apple ausübten, ein solches Werkzeug zu entwickeln. Sie wollten damit Apple schwächen, um ihre Position bei Verhandlungen mit dem Smartphonehersteller zu verbessern.

Apple-Sprecherin Trudy Muller sagte nun Buzzfeed, das Unternehmen ziele ausschließlich darauf ab, Nutzer von Android zum iPhone zu bringen - und das funktioniere wunderbar.

Für den Wechsel von Android zu iOS hat Apple im September mit Move to iOS eine Android-App entwickelt.

Nachtrag vom 12. Januar 2016, 4:43 Uhr

Apple hat mittlerweile dementiert, dass es eine App zur Migration von iOS nach Android entwickelt. Der Text wurde dementsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
raskani 12. Jan 2016

danke! und ja ich weiss: klingt eigenartig, aber ich hab mich noch nie so tiefgreifend...

ad (Golem.de) 12. Jan 2016

Der Artikel wurde aktualisiert.

No name089 11. Jan 2016

Wie klein doch deine welt sein muß. Tut mir leid für dich, das Technik das Maß der Dinge...

ChMu 11. Jan 2016

Eine App ist nicht das gleiche wie das automatische Syncen was WPh kann mit der iCloud...

Niaxa 11. Jan 2016

Naja das ist aber auch verständlich, da eben nicht jede App Plattformunabhängig ist.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Vertraue keinem Kunden

    MisterND | 15:41

  2. Re: neue Bevormundung... na klasse

    Keep The Focus | 15:40

  3. Re: Gestern live gesehen

    David64Bit | 15:40

  4. Re: Vectoring verhindert Wettbewerb.

    sneaker | 15:35

  5. Re: Wen interessiert die GPL?

    brainslayer | 15:34


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel