Stabile Version Nginx 1.4 erschienen
Stabile Version Nginx 1.4 erschienen (Bild: Nginx)

Webserver und -proxy Nginx 1.4.0 unterstützt Websockets und SPDY

Der freie Webserver und Webproxy Nginx ist in der Version 1.4.0 erschienen. Dabei handelt es sich um ein Major-Release, das wesentliche Neuerungen enthält, darunter die Unterstützung von Websockets und Googles HTTP-Nachfolger SPDY.

Anzeige

Nginx steht ab sofort in der stabilen Version 1.4.0 zum Download bereit. Mit mittlerweile 15 Prozent Marktanteil liegt der freie Webserver und Webproxy in Netcrafts Web Server Survey auf Platz drei, hinter Apache und Microsoft.

Zu den größten Neuerungen in Nginx zählt die Unterstützung des von Google entwickelten Protokolls SPDY. Allerdings gilt die Unterstützung weiterhin als experimentell, weshalb das entsprechende Modul nicht standardmäßig erzeugt wird. SPDY verspricht eine schnelle Übertragung von Webseiten, vor allem wenn sie aus vielen kleinen Elementen zusammengesetzt sind. Google zufolge kann SPDY die Ladezeit von Webseiten um bis zu 55 Prozent reduzieren.

Einer der entscheidenden Faktoren für die Geschwindigkeitssteigerung durch SPDY ist das sogenannte Multiplexing: SPDY erlaubt es, mehrere HTTP-Requests in einer einzigen TCP-Session abzuwickeln. Das reduziert die Bandbreite gegenüber dem heute genutzten HTTP durch Eliminierung von überflüssigen Headern und Komprimierung. Zudem müssen weniger Verbindungen zwischen Client und Server aufgebaut werden. SPDY wickelt die komplette Kommunikation verschlüsselt ab.

Zur Beschleunigung von SSL-Anfragen unterstützt Nginx in der neuen Version außerdem OCSP Stapling alias TLS Certificate Status Request. Über OCSP können Clients abfragen, ob ein Zertifikat noch gültig ist oder von der ausgebenden Instanz zurückgerufen wurde. Das führt allerdings dazu, dass der Client immer bei der Certificate Authority (CA) nachfragen muss, was dort zu einer sehr hohen Zahl an Anfragen führt.

OCSP Stapling soll hier Abhilfe schaffen: Der Webserver, der ein Zertifikat nutzt, holt sich dazu in regelmäßigen Abständen eine signierte und mit einem Zeitstempel versehene OCSP-Antwort, die er mit dem SSL-Handshake an den Client übermittelt. Der kann dann davon ausgehen, dass das Zertifikat zumindest vor kurzem noch gültig war. Fehlt der Zeitstempel oder ist er ungültig, fragt der Client direkt beim CA-Server nach.

Proxy für Websockets

Nginx 1.4.0 kann auch als Proxy für Websocket-Verbindungen eingesetzt werden. Dieser erlaubt dann eine bidirektionale Kommunikation zwischen Server und Client sowie zwischen Client und Server.

Neu ist auch das Modul ngx_http_gunzip. Schickt der Server mit gzip komprimierte Daten mit entsprechendem Header an einen Client, der damit nichts anfangen kann, so ist Nginx in der Lage, die Daten dekomprimiert an den Client zu senden. Die Daten müssen in diesem Fall nur noch komprimiert gespeichert werden, ohne dass Clients mit fehlender gzip-Unterstützung außen vor bleiben müssen.

Nginx 1.4.0 steht unter nginx.org/download.html zum Download bereit. Eine Zusammenfassung der Änderungen, die in die neue Version eingeflossen sind, gibt es in den Release Notes.


ji (Golem.de) 25. Apr 2013

Nicht nötig, das steht auch in diesem Artikel drin. ... jens

Kommentieren



Anzeige

  1. Javaentwickler (m/w)
    init AG, Karlsruhe
  2. Support Account Manager (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Stuttgart
  3. Softwareentwickler für JEE & Mobile (m/w)
    Triona - Information und Technologie GmbH, Frankfurt am Main / Rhein-Main-Gebiet
  4. Softwareentwickler/IT-Benutz- erbetreuer (m/w)
    MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Wald

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. TOPSELLER: Buffalo USB-Gamepad für PC (SNES-Design)
    ca. 11,20€ inkl. Versand
  3. Lenovo Z50-70 39,6 cm (15.6 Zoll FHD) Notebook (Intel Pentium 3558U, 4GB, 256GB SSD, DVD, kein OS)
    329,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankreich

    Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten

  2. Telekom

    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

  3. Fairy Lights

    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

  4. Java-Rechtsstreit

    Google verliert vor oberstem US-Gericht

  5. Internet 16

    Preiserhöhung bei Tele Columbus auch bei neuen Verträgen

  6. Medienaufsicht

    Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

  7. Oculus Rift

    Hardware-Mod von Microsoft verbessert Optik

  8. Pebble Time im Test

    Nicht besonders smart, aber watch

  9. Einkommen

    Apple-Praktikanten verdienen 80.000 Dollar im Jahr

  10. Elektrorennen

    Nelson Piquet jr. wird erster Meister der Formel E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

  1. Re: Und wo soll das Ding stehen?

    Moe479 | 05:13

  2. Re: in Deutschland ist die Telekom einfach...

    P1r4nh4 | 05:05

  3. Re: So ein Unsinn.

    al-bundy | 05:02

  4. Re: Die meisten Unfälle passieren übrigens...

    Prinzeumel | 04:50

  5. Re: autoradios verbieten!

    Prinzeumel | 04:28


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel