Webportal: Lycos plant neue Suchmaschine
Lycos - heute ein Webportal im App-Look (Bild: Lycos.com/Screenshot: Golem.de)

Webportal Lycos plant neue Suchmaschine

Lycos plant die Einführung einer neuen Suchmaschine. Sie soll das Webportal wieder relevanter für die Masse der Internetnutzer machen.

Anzeige

Das US-Webportal Lycos plant, 2013 eine neue Suchmaschine zu integrieren. Das kündigte Lycos-Chef Rob Balazy im Gespräch mit The Next Web an, nannte jedoch keine Details.

Die neue Suchmaschine für Lycos soll Ergebnisse so anzeigen, dass sich die Nutzer nicht durch viele Links der Suchergebnisse klicken müssen, um relevante Ergebnisse zu finden. Von Lycos gepflegte Treffervorgaben sollen dem Nutzer das Selektieren abnehmen.

"Wir glauben, dass das ein riesiger Vorteil für den Konsumenten ist", so Balazy. Noch sei das System aber in der Planungsphase.

  • Lycos - das Webportal plant eine neue Suchmaschine zu integrieren. (Screenshot: Golem.de)
Lycos - das Webportal plant eine neue Suchmaschine zu integrieren. (Screenshot: Golem.de)

Lycos zählte in den 90er Jahren neben Alta Vista, Yahoo und Hotbot zu den großen Anbietern von Suchmaschinen und Internetkatalogen. 1999 war Lycos die Website mit den meisten Abrufen weltweit. Wie die Konkurrenten unterlag jedoch auch Lycos bald dem erst 1998 gegründeten Neuling Google.

Als Problem für Lycos erwies sich, dass sich die Seite weniger der Weiterentwicklung des Suchmaschinenbereichs widmete als Google - und primär auf Akquisitionen in anderen Bereichen setzte. Schließlich wurde Lycos selbst übernommen, zu einem Bruchteil des Kaufpreises weiterverkauft und gehört seit dem letzten Besitzerwechsel dem indischen Vermarkter Ybrant Digital. Erst vor kurzem wechselte Lycos sein Layout und ähnelt nun einer Sammlung von Apps.

Bereits 2001 wechselte Lycos vom eigenen Crawler komplett zur Suchtechnik von FAST. Heute liefert Yahoo die Suchergebnisse von Lycos - das jedoch könnte sich 2013 ändern.


Bouncy 28. Dez 2012

Auch Apple war mal "tot" in den 90ern. In der IT hat das absolut nichts zu bedeuten...

Seitan-Sushi-Fan 28. Dez 2012

Du lebst offensichtlich in einer Blase ohne Kontakt zur echten Welt. Yahoo ist die...

Kommentieren


Bitpage.de - Der Technikblog / 28. Dez 2012

Lycos will 2013 neue Suchmaschine etablieren



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  4. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

    •  / 
    Zum Artikel