Webhosting-Probleme: Störung im 1&1-Rechenzentrum
Probleme bei 1&1 (Bild: 1&1)

Webhosting-Probleme Störung im 1&1-Rechenzentrum

Der Webhoster 1&1 kämpft seit einigen Stunden mit Problemen. Das Unternehmen bestätigte die Störung, konnte aber noch keine Details nennen.

Anzeige

1&1 hat Probleme in einem seiner Rechenzentren. Das bestätigte der Webhosting-Anbieter am Abend des 26. November 2012 in einem offiziellen Tweet.

Kunden melden, nicht auf das Control Center und E-Mail-Postfächer zugreifen zu können. Außerdem sind viele bei 1&1 gehostete Domains nicht erreichbar.

Details zum Ausfall und wie lange dieser noch dauern wird, wurden bislang nicht genannt. "Wir warten derzeit noch auf nähere Informationen", hieß es um 19.08 Uhr auf Twitter.

Auch GMX und Web.de waren zeitweise betroffen, so dass es keinen Zugang zu den E-Mail-Postfächern gab. Mittlerweile funktioniert der Zugang nach einem Versuch von Golem.de wieder. Beide Webmaildienste gehören wie 1&1 zu United Internet.

Nachtrag vom 26. November 2012, 22:48 Uhr

1&1 hat vor einigen Minuten einen neuen Tweet zum Stand der Dinge abgesetzt, in dem es lediglich heißt: "Aufgrund einer Netzwerkstörung kann es derzeit noch zu Problemen bei der Erreichbarkeit verschiedener Dienste kommen." Davon könnten durchaus auch DSL-Zugänge von 1&1 betroffen sein, wie das Unternehmen nicht ausschließt.

Nachtrag vom 27. November 2012, 10:39 Uhr

Laut 1&1 wurden die Probleme beseitigt: "Update: Die Störung konnte am späten Abend behoben werden. Alle Systeme funktionieren seit etwa Mitternacht wieder wie gewohnt."

Nachtrag vom 27. November 2012, 21:42 Uhr

1&1 hat mittlerweile etwas zu den Hintergründen des Ausfalls gesagt.


BlackPhantom 27. Nov 2012

Habs jetzt nicht ausprobiert aber damit hast du sehr wahrscheinlich recht. MFG

Wiggy 27. Nov 2012

Warum reagierst Du denn gleich so angegriffen? Hat doch keiner was davon geschrieben...

Chris1705 27. Nov 2012

Hast Du den Support darauf hingewiesen, dass Du keine Festnetz-Flatrate hast und für das...

Kommentieren



Anzeige

  1. ORACLE Datenbank Experte (m/w)
    Siemens AG, Nürnberg
  2. Softwareentwickler (m/w)
    BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg
  3. Product Manager Notebook / Tablet / Accessories (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, München
  4. IT Consultant (m/w) IT-Architektur
    arvato distribution GmbH, Großraum Hannover oder Ostwestfalen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel