Webhosting-Probleme Störung im 1&1-Rechenzentrum

Der Webhoster 1&1 kämpft seit einigen Stunden mit Problemen. Das Unternehmen bestätigte die Störung, konnte aber noch keine Details nennen.

Anzeige

1&1 hat Probleme in einem seiner Rechenzentren. Das bestätigte der Webhosting-Anbieter am Abend des 26. November 2012 in einem offiziellen Tweet.

Kunden melden, nicht auf das Control Center und E-Mail-Postfächer zugreifen zu können. Außerdem sind viele bei 1&1 gehostete Domains nicht erreichbar.

Details zum Ausfall und wie lange dieser noch dauern wird, wurden bislang nicht genannt. "Wir warten derzeit noch auf nähere Informationen", hieß es um 19.08 Uhr auf Twitter.

Auch GMX und Web.de waren zeitweise betroffen, so dass es keinen Zugang zu den E-Mail-Postfächern gab. Mittlerweile funktioniert der Zugang nach einem Versuch von Golem.de wieder. Beide Webmaildienste gehören wie 1&1 zu United Internet.

Nachtrag vom 26. November 2012, 22:48 Uhr

1&1 hat vor einigen Minuten einen neuen Tweet zum Stand der Dinge abgesetzt, in dem es lediglich heißt: "Aufgrund einer Netzwerkstörung kann es derzeit noch zu Problemen bei der Erreichbarkeit verschiedener Dienste kommen." Davon könnten durchaus auch DSL-Zugänge von 1&1 betroffen sein, wie das Unternehmen nicht ausschließt.

Nachtrag vom 27. November 2012, 10:39 Uhr

Laut 1&1 wurden die Probleme beseitigt: "Update: Die Störung konnte am späten Abend behoben werden. Alle Systeme funktionieren seit etwa Mitternacht wieder wie gewohnt."

Nachtrag vom 27. November 2012, 21:42 Uhr

1&1 hat mittlerweile etwas zu den Hintergründen des Ausfalls gesagt.


BlackPhantom 27. Nov 2012

Habs jetzt nicht ausprobiert aber damit hast du sehr wahrscheinlich recht. MFG

Wiggy 27. Nov 2012

Warum reagierst Du denn gleich so angegriffen? Hat doch keiner was davon geschrieben...

Chris1705 27. Nov 2012

Hast Du den Support darauf hingewiesen, dass Du keine Festnetz-Flatrate hast und für das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld
  2. Softwareentwickler (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe
  4. IT-Programmmanager/-in für komplexe Softwareeinführungsprojekte
    Dataport, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  2. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  3. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  4. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  5. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  6. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  7. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  8. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  9. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  10. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel