TAL ist die Grundlage des BBC-iPlayers.
TAL ist die Grundlage des BBC-iPlayers. (Bild: BBC)

Webframework BBC veröffentlicht iPlayer-Basis

Die BBC entwickelt neben dem iPlayer noch einige andere HTML-Anwendungen für ihre Programme. Das zugrundeliegende Framework ist jetzt unter der Apache-Lizenz frei verfügbar.

Anzeige

Über den iPlayer stellt die BBC ihre Inhalte der britischen Bevölkerung zur Verfügung - ähnlich den deutschen Mediatheken. Um einige angepasste Apps zu entwickeln, extrahierten die Programmierer der BBC grundlegende Funktionen aus dem iPlayer und fassten sie in dem Framework TV Application Layer (TAL) zusammen, das nun unter der Apache-Lizenz zur Verfügung steht.

TAL soll das Schreiben einer TV-Anwendung insbesondere für HTML-fähige Fernsehgeräte vereinfachen, da es eine Abstraktionsschicht zu den vielen unterschiedlichen Modellen der Hersteller bietet. Aktuell werden Geräte von Samsung, Panasonic, Sony, Toshiba und LG und einige weitere unterstützt. Neben HTML-, CSS- und Javascript-Kenntnissen soll den Nutzern von TAL so nur ein Browser reichen, um eine Anwendung auch auf TV-Geräten zum Laufen zu bekommen.

Neben einer mit TAL erstellten Beispielanwendung und einem kurzen Tutorial bietet die BBC Interessierten auch eine ausführliche Dokumentation der erstellten Javascript-Klassen. Der Code von TAL ist via Github verfügbar und laut eigenen Aussagen dieselbe Version, die auch intern von der BBC verwendet wird.

Die BBC erhofft sich von der Entscheidung, TAL als freie Software zu veröffentlichen, vor allem Code-Beiträge von Herstellern und Interessierten. Neben der Apache-Lizenz biete die BBC den Code auch unter einer proprietären Lizenz an, sofern das gewünscht sei.


robinx999 04. Apr 2013

Tja noch. Aber die wollen diese jahr ja den Sateliten wechseln http://www.infosat.de...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter IT-Support (m/w)
    Klosterfrau Berlin GmbH, Berlin
  2. Mitarbeiter (m/w) für die Stabstelle im Bereich IT-Prozesse
    Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, München
  3. Netzwerkadministrator (m/w)
    ITK Engineering AG, Rülzheim (bei Karlsruhe) und München
  4. Webentwickler/in
    opta data.com GmbH, Essen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verdeckte PR

    Wikipedianer schmeißen Sockenpuppen raus

  2. Ideapad Miix 700 im Hands On

    Lenovo baut ein Surface

  3. Dice

    Die Nacht ruft in Battlefield 4

  4. Google

    Android-Wear-Smartwatches umgehen Apples Healthkit

  5. Autonomes Fahren

    Wer hat die besten Karten?

  6. Verschlüsselung

    Microsoft, Google und Mozilla schalten RC4 2016 ab

  7. Photosynthese

    US-Forscher entwickeln günstiges künstliches Blatt

  8. Internet

    Vodafone verbilligt seine VDSL-50- und -100-Tarife

  9. Skylake

    Intel stattet seinen HDMI-Stick mit Core M aus

  10. AOMedia

    Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: Falscher Ansatz? Bin etwas enttäuscht.

    jisgsaw | 14:48

  2. Re: Googles Ansatz

    4ndreas | 14:48

  3. Re: Ihr habt wohl noch die alte Drossel vergessen

    non_sense | 14:48

  4. Re: Benutzertracking und Werbung im Abo?

    hichaeretaqua | 14:48

  5. Re: Keiner baut mein Tablet

    Tzven | 14:46


  1. 14:38

  2. 13:24

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:54

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel