Webentwicklung: Firefox Terminal kann Coffeescript und Livescript
Firefox Terminal mit Syntax Highlighting (Bild: Paul Rouget)

Webentwicklung Firefox Terminal kann Coffeescript und Livescript

Aus der Firefox-Erweiterung "Firefox JSTerm" wird "Firefox Terminal", denn die neue Version unterstützt neben Javascript auch Coffeescript und Livescript.

Anzeige

Firefox Terminal verhält sich wie eine Shell im Browser und unterstützt unter anderem einen Verlauf und automatische Vervollständigung per Tab-Taste. Es kann zudem als REPL-Umgebung genutzt werden, um Code direkt im Browser zu schreiben und dabei zu beobachten, wie sich dieser auswirkt.

Die Erweiterung ähnelt den in Firefox fest integrierten Werkzeugen Scratchpad und Webconsole, unterstützt neben Javascript aber auch Coffeescript und Livescript sowie Syntax Highlighting. Mozilla-Entwickler Paul Rouget will mit Firefox Terminal neue Möglichkeiten zur Webentwicklung im Browser ausloten, die die beiden anderen Werkzeuge nicht abdecken.

Ein Objekt-Inspektor ist direkt in Firefox Terminal integriert. Darüber lassen sich Objekte direkt in der Konsole untersuchen. Für Entwickler von Firefox-Erweiterungen gibt es zudem einen Chrome-Modus.

Firefox Terminal steht in der Version 3 auf Github zum Download bereit.


Jacques de... 12. Mär 2013

Naja, als wirklich zugemüllt würde ich die Sprachen und Umgebungen (außer PHP) nicht...

redmord 12. Mär 2013

Allerdings. TypeScript sollte meiner Meinung nach asap von allen unterstützt werden...

redmord 12. Mär 2013

Nicht kompatibel mit FF 19.0.2 ...oO

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) IT Services
    Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  2. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  3. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  4. Systemberater/-in für ORACLE Datenbanken
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel