Sauce Labs will sein auf Selenium basiernde Testumgebung für Open-Source-Webapplikationen kostenlos anbieten.
Sauce Labs will sein auf Selenium basiernde Testumgebung für Open-Source-Webapplikationen kostenlos anbieten. (Bild: Sauce Labs)

Webapplikationen Kostenloses Selenium-Testing für Open-Source-Projekte

Das Unternehmen Sauce Labs will seinen Selenium-Testing-Dienst künftig kostenlos für Open-Source-Projekte zur Verfügung stellen. Entwickler können damit ihre Webapplikationen online testen lassen. Die Resultate will Sauce Labs dann veröffentlichen.

Anzeige

Das auf Selenium-Tests spezialisierte Unternehmen Sauce Labs will seine Dienste künftig kostenlos zur Verfügung stellen - zumindest für Open-Source-Projekte. Entwickler können ihre Webapplikation dort prüfen lassen. Sauce Lab verlangt lediglich, dass es sich um Open-Source-Projekte handelt und dass die Resultate veröffentlicht werden dürfen.

Die Selenium-Tests werden in der virtuellen Infrastruktur des Unternehmens durchgeführt. Angemeldete Nutzer erhalten unbegrenzte Rechenzeit auf bis zu drei gleichzeitig arbeitenden virtuellen Maschinen, die eine kurze Testzeit in mehr als 96 verschiedenen Kombinationen aus Browsern, Browserversionen und Betriebssystemen mit zahlreichen Debugging-Werkzeugen ermöglichen sollen. Dabei werden die gängigsten Browser wie der Internet Explorer, Firefox, Opera, Safari und Chrome unterstützt. Resultate erhält der Entwickler als Log-Datei, als Screenshots und als Video, die dann veröffentlicht werden sollen.

Selenium ist Open Source

Open Sauce hat im letzten Jahr bereits Open-Source-Projekte wie Mozilla und das Selenium-Projekt selbst mit seinen Tests unterstützt. Jetzt wolle das Unternehmen etwas an die Open-Source-Gemeinschaft wiedergeben, so die Begründung für das kostenlose Angebot.

Das Test-Framework Selenium selbst ist ein Open-Source-Projekt, das inzwischen in Version 2.27 verfügbar ist. Es ermöglicht automatisierte Tests von Webapplikationen und kann beispielsweise bestimmte Klickpfade nachstellen und Formulare automatisiert ausfüllen.

Selenium stellt Webdriver für Python, Ruby, Java, Javascript, Perl, PHP und C# zur Verfügung. In der Selenium-Umgebung von Sauce Lab können Webapplikationen für Windows, Linux und Android sowie für OS X und iOS geprüft werden.


KonstiKokain 15. Dez 2012

Bisher fehlt es an einer Möglichkeit diese Tests automatisiert auszuführen. Damit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Linux Firewall Supporter (m/w)
    OctoGate IT Security Systems GmbH, Paderborn
  2. Vermessungstechniker/in / Geomatiker/in
    Landratsamt Göppingen, Göppingen
  3. Systemarchitekt (Microsoft) (m/w)
    znt Zentren für neue Technologien GmbH, Burghausen
  4. Teamleiter Project Management Office (m/w)
    LS telcom AG, Lichtenau

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Transcend 512-GB-SSD
    159,90€
  2. NEU: Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€
  3. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gewinnrückgang

    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

  2. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

  3. Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

  4. The Witcher 3 angespielt

    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

  5. Onlinehandel

    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

  6. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

  7. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

  8. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  9. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  10. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

    •  / 
    Zum Artikel