Anzeige
WDM-VLC-System: Drahtloses Netzwerk überträgt 1 GBit/s mit Laserpointern
(Bild: Netweb)

WDM-VLC-System Drahtloses Netzwerk überträgt 1 GBit/s mit Laserpointern

Wissenschaftler in Taiwan haben mit zwei Laserpointern eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s erreicht. Der WDM-VLC-Versuch kostete nur 600 US-Dollar und kann von Bastlern zu Hause nachgebaut werden.

Anzeige

Wissenschaftler der National Taipei University of Technology in Taiwan haben mit Laserpointern 1 GBit/s übertragen. Das berichtet das Magazin Extremetech. Genutzt wurden ein roter und ein grüner Laserpointer, die jeweils eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von 500 MBit/s erreichten, wie die Forscher im Fachmagazin Optics Express über das WDM-VLC-System (Optisches Wellenlängenmultiplexverfahren mit Visible Light Communiction) erklären.

Die ganze Ausrüstung für die Vorführung habe rund 600 US-Dollar gekostet, sagte Forschungsleiter Hai-Han Lu dem Magazin New Scientist. "Bastler könnten dies zu Hause tun", sagte Lu. Die Form der Datenübertragung könne in Krankenhäusern und anderen Orte verwandt werden, wo Funktechnik nicht genutzt werden kann.

Das Team nahm die Standardbatterien aus den Laserpointern und ersetzte sie mit einer Energiequelle, die das Licht 500 Millionen Mal pro Sekunde an- und ausschaltete. Beide Laserpointer wurden auf einen zehn Meter entfernten Empfänger gerichtet.

Im Januar 2010 hat ein Forscherteam von Siemens und dem Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin über weiße LEDs Daten mit bis zu 500 MBit/s über eine Strecke von 5 Metern übertragen. Die Daten wurden dabei direkt über den Versorgungsstrom auf die von der LED abgegebene Lichtmenge moduliert. Verwendet wurde eine Ostar-LED. Als Empfänger fungierte ein Fotodetektor, der die Lichtsignale in elektrische Impulse umwandelte. Die VLC-Datenübertragung könne im Heimbereich eine wertvolle Ergänzung zur etablierten WLAN-Technik sein, erklärten die Forscher.

Sichtbares Licht sei als lizenzfreies und bisher ungenutztes Medium eine Alternative, meinen die Wissenschaftler. "In Fabriken oder der Medizintechnik gibt es Bedarf für eine Datenübertragung an Orten, in denen Funk nicht oder nur eingeschränkt verwendet werden kann. Eine weitere Anwendung besteht im Verkehr: LED-Ampeln oder Bahnsignale könnten Informationen an Autos oder Züge senden."


eye home zur Startseite
kosst.amojan 24. Jul 2014

Wenn das ganze jetzt noch per ODN statt Kupferleiterbahnen verbunden wäre... ODN für die...

ichbinsmalwieder 07. Mai 2012

Dir ist schon klar, dass das wesentliche an der Lösung hier der günstige Preis war?

ichbinsmalwieder 07. Mai 2012

Unbegrenzt.

George99 06. Mai 2012

Wichtig wäre allerdings, dass niemand versehentlich gegen den Energiemodus-Schalter...

LadyDie 05. Mai 2012

Mit dem Waveform-Generator haben sie experimentell gezeigt daß der Aufbau tatsächlich bis...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektmanager (m/w)
    PwC IT Services Europe GmbH, Düsseldorf, Frankfurt am Main
  2. Junior Software-Entwickler (m/w)
    AOK Systems GmbH, München
  3. Senior IT Architect / Solution Architect (m/w) Security Application Operation
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Inhouse IT Consultant Supply Chain Management (SCM) (m/w)
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Zotac Geforce GTX970
    259,00€ (Vergleichspreis: 290,04€)
  2. NEU: Geforce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar
  3. GELISTET: Asus GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  2. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  3. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  4. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  5. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  6. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  7. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

  8. TG-Tracker

    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

  9. Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

  10. Auftragshersteller

    Apple soll Bestellungen für iPhone 7 stark erhöht haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: nicht aufgeben

    Discept | 15:36

  2. Re: kein Wunder ...

    Sybok | 15:36

  3. Re: Nächstes Jahr...

    Wallbreaker | 15:35

  4. Re: Künstler verdienen sehr wenig bei Spotify

    Trollversteher | 15:33

  5. Re: Sollte wiederholt werden.

    nixidee | 15:32


  1. 14:57

  2. 14:31

  3. 13:45

  4. 12:33

  5. 12:02

  6. 11:56

  7. 11:38

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel