WD Green
WD Green (Bild: Western Digital)

WD20NPVT 2 TByte auf 2,5 Zoll mit 15 mm

Mit der WD20NPVT bietet Western Digital eine interne 2,5-Zoll-Festplatte an, die bei einer Höhe von nur 15 mm 2 TByte Daten speichert.

Anzeige

Die neue Platte aus der Serie WD Green, WD20NPVT (PDF-Datenblatt), entspricht der 1,5-TByte-Platte WD15NPVT fast vollständig. Die 2,5-Zoll-Festplatten unterscheiden sich nur in der Kapazität.

So ist die WD20NPVT nur 15 mm hoch, verfügt über 8 MByte Cache und einen SATA-Anschluss mit 3 GBit/s und soll Daten mit maximal 135 MByte/s übertragen.

Die WD20NPVT wiegt rund 180 Gramm und wird hierzulande von diversen Händlern zu Preisen von rund 200 Euro gelistet. Einige geben an, die Platte sofort liefern zu können.


HerrMannelig 05. Aug 2012

Platterdichte...bei der Suche nach dem Begriff bei Google kam dieser Beitrag als erstes...

elgooG 04. Aug 2012

Bei Plattenpreisen von 200 Euro und 4-Layern sollte man sich so etwas auch vorher lieber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    PLSCOM GmbH, Berlin
  2. Software Entwickler Systemidentifikation und Regelungstechnik (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm und Stuttgart
  3. Bereichsleiter (m/w) Entwicklung Personalsoftware
    AKDB, München
  4. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin Java Produktkonfigurator
    CAS Software AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Speedport Hybrid

    Viprinet erwirkt einstweilige Verfügung gegen Telekom-Router

  2. Actionkameras

    Gopro plant eigene Drohnenproduktion

  3. ISSpresso

    IIS-Astronauten können jetzt Espresso trinken

  4. Richterlicher Beschluss

    US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung

  5. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  6. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  7. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  8. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  9. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  10. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel