Western-Digital-Festplatte, fotografiert im April 2011
Western-Digital-Festplatte, fotografiert im April 2011 (Bild: Mike Blake/Reuters)

WD Toshiba kauft 3,5-Zoll-Festplattensparte von Western Digital

Western Digital gibt seine Produktion von 3,5-Zoll-Festplatten ab. Der Verkauf ist eine Reaktion auf Wettbewerbsauflagen aus dem Kauf von Hitachis Festplattensparte durch WD im vergangenen Jahr.

Anzeige

Western Digital und Toshiba haben eine gegenseitige Übernahme von Festplattenfertigungsbereichen vereinbart. Der japanische Elektronikkonzern Toshiba kauft die 3,5-Zoll-Sparte von Western Digital. Das gaben die Unternehmen am 28. Februar 2012 bekannt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Erworben werden die Maschinen und die Patente von Western Digital. Im Gegenzug kauft Western Digital Fabriken für die Produktion von 2,5-Zoll-Festplatten von Toshiba in Thailand.

3,5-Zoll-Festplatten werden in Desktop-PCs, Digital Video Recorder (DVR) und anderen Endkundengeräten verbaut. Durch die Übernahme könne Toshiba Festplattenlaufwerke "in allen Segmenten" anbieten, erklärte das Unternehmen.

Western Digital kauft das Toshiba-Tochterunternehmen Toshiba Storage Device (TSDT) in Thailand, Fabriken und 4.200 Beschäftigte eingeschlossen. TSDT wurde Ende 2009 mit einem Startkapital von 33 Millionen US-Dollar gegründet und fertigte hauptsächlich 2,5-Zoll-Festplatten. Während der Flutkatastrophe wurde TSDT geschlossen und wartet seitdem auf die Wiedereröffnung. 2,5-Zoll-Festplatten wurden ursprünglich für Notebooks entwickelt, kommen aber auch in Servern und anderen Geräten zum Einsatz.

Die Zustimmung der Wettbewerbsbehörden vorausgesetzt, sollen die Übernahmen bis Ende März 2012 abgeschlossen sein.

Die Europäische Kommission hatte im November 2011 die Übernahme des Festplattengeschäfts von Hitachi durch Western Digital nur unter Auflagen genehmigt. Im März wurde der Vertrag über rund 4,3 Milliarden US-Dollar für Hitachi Global Storage Technologies (HGST) geschlossen. Hitachi wurde im Gegenzug mit rund zehn Prozent an Western Digital beteiligt.

Doch Western Digital durfte das kürzlich in Viviti Technologies umfirmierte Unternehmen nur kaufen, wenn eine Fabrik für 3,5-Zoll-Festplattenlaufwerke veräußert wird und bestimmte begleitende Maßnahmen ergriffen werden. "Die Übernahme von Viviti darf erst vollzogen werden, wenn ein geeigneter Käufer gefunden ist, dem die EU-Kommission zugestimmt hat", hieß es.

Seagate teilte im April 2011 mit, es wolle für 1,375 Milliarden US-Dollar die Festplattensparte von Samsung Electronics kaufen. Die EU-Kommission begann Ende Mai 2011 eine erweiterte kartellrechtliche Prüfung der beiden Milliardenübernahmen. Doch auch Seagate bekam die Zustimmung der EU.

Die beiden Transaktionen verringerten die Zahl der großen Festplattenhersteller von fünf auf drei. Nach Angaben der iSuppli-Marktforschung sind dies Western Digital mit 50 Prozent des Marktes, Seagate mit 40 Prozent und Toshiba mit rund 10 Prozent.


DarioBerlin 29. Feb 2012

Preis- Leistungstechnisch waren die 3,5" immer noch am Besten. Man muß schauen, was nach...

Verleihnix 29. Feb 2012

Das betrifft den Standort in Thailand (Ayuthaya), der in der Flutkatastrophe abgesoffen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. Applikationsspezialist (m/w) SharePoint
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. eBusiness Engineer (m/w) - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€
  2. Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    44,99€
  3. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ - Release 23.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  2. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  3. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  4. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  5. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  6. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015

  7. Kernel

    GNU Hurd 0.6 erschienen

  8. Highway Star

    Wikos Alu-Smartphone kostet 370 Euro

  9. MM1

    VR-Stuhl mit Fünf-Punkte-Gurt

  10. Linux 4.0

    Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: Eigentlich kann man mit diesem Quatsch mal...

    rj.45 | 04:28

  2. Re: In Deutschland: ICE mit 80kmh.

    Onkel Ho | 04:07

  3. Re: Geschwindigkeit im Video nur ~200km/h

    das_mav | 03:37

  4. Ist auch die Frage inwieweit die Quelle des Auto...

    MarioWario | 03:31

  5. Re: Auch für Nexus 4!

    Tzven | 03:29


  1. 20:53

  2. 19:22

  3. 18:52

  4. 16:49

  5. 16:35

  6. 15:14

  7. 14:53

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel