Anzeige
Solarstraßenbelag Wattway: Solarstom für 5 Millionen Franzosen
Solarstraßenbelag Wattway: Solarstom für 5 Millionen Franzosen (Bild: Joachim Bertrand/Colas)

Wattway: Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Solarstraßenbelag Wattway: Solarstom für 5 Millionen Franzosen
Solarstraßenbelag Wattway: Solarstom für 5 Millionen Franzosen (Bild: Joachim Bertrand/Colas)

Straßen zu Kraftwerken: Frankreichs Umweltministerin Royal will 1.000 Kilometer Straßen mit Solarzellen auslegen lassen.

Strom aus der Straße: In Frankreich sollen in den kommenden fünf Jahren rund 1.000 Kilometer Straße mit Solarzellen ausgelegt werden. Die Solarstraße soll zur Stromversorgung des Landes beitragen, berichtet die Global Construction Review, die Veröffentlichung des Baufachverbands Chartered Institute of Building.

Anzeige

Wattway heißt der Straßenbelag, den das französische Bauunternehmen Colas zusammen mit dem nationalen französischen Institut für Solarenergie (Institut national de l'énergie solaire, Ines) entwickelt hat. Das sind Solarzellen aus polykristallinem Silizium, die in ein mehrlagige Substrat eingebettet sind.

Die Solarstraße hält auch Lkw aus

Die Paneele sind nur wenige Millimeter dick und werden auf den existierenden Belag aufgebracht. Sie sind laut Colas stabil genug, um als Straßenbelag ausgelegt zu werden. Auch Lkw könnten darüberfahren, ohne sie zu beschädigen. Die Oberfläche soll genug Haftung bieten, damit die Fahrzeuge nicht rutschen.

Zwanzig Quadratmeter Wattway sollen genug elektrischen Strom produzieren, um den Bedarf eines Haushalts, ausgenommen die Heizung, zu decken. Mit dem Strom können beispielsweise Straßenlaternen, die Beleuchtung von Bushaltestellen oder andere Einrichtungen im öffentlichen Raum betreiben werden.

Das Projekt wurde von Frankreichs Energie- und Umweltministerin Ségolène Royal initiiert. Die 1.000 Kilometer Wattway könnten fünf Millionen Menschen mit Strom versorgen.


eye home zur Startseite
cpt.dirk 03. Feb 2016

Genau das ist der Punkt. Die altbekannte Technik taugt aller Erfahrung nach nicht, um...

Herr Unterfahren 02. Feb 2016

Ich bin ebenfalls gespannt wie das ausgeht, und sehe es durchaus positiv. Denn selbst...

lemmer 02. Feb 2016

ja, gibt es. solar+road+holland in der internetsuchmaschine der wahl eingegeben führt zum...

RvdtG 02. Feb 2016

Und als Nebenprodukt zum Strom wird auch noch der äußerst effiziente Politomatik...

Eheran 02. Feb 2016

Ja, genau wie der TO und ich. Die ist in den 70% Verlust schon drin. Schlimmer ist die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl
  2. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  3. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. IT-Mitarbeiter Anwendungsentwicklung und Tool-Support (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. White-Label-Produkte

    USB-Typ-C-Zubehör ist kein Problem mehr

  2. Amazon

    Blu-ray oder DVD kaufen und digitale Kopie gratis erhalten

  3. Vanmoof Smartbike

    GSM-Modul im Fahrrad trickst Diebe aus

  4. Mophie Juice Pack Wireless

    Drahtloses Laden für aktuelle iPhones

  5. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  6. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  7. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  8. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  9. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  10. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  2. Ransomware Teslacrypt-Macher sagen Sorry und veröffentlichen Masterkey
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

  1. Re: ja die gtx

    HubertHans | 09:07

  2. Re: Warum sind Fahrräder eigentlich so teuer?

    DetlevCM | 09:07

  3. Re: Analog abschalten ist dumm

    Spaghetticode | 09:06

  4. Re: 8 Kerne 250¤

    xenofit | 09:06

  5. Re: Ich bin froh über jeden Blitzer

    Clown | 09:05


  1. 09:15

  2. 08:55

  3. 08:32

  4. 08:10

  5. 06:25

  6. 04:23

  7. 19:26

  8. 18:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel