Anzeige
Micky Epic - Die Macht der 2
Micky Epic - Die Macht der 2 (Bild: Disney Interactive)

Warren Spector Micky Epic 2 als Musical für alle relevanten Konsolen

Die Kameraführung wird überarbeitet, Musik spielt eine große Rolle und es erscheint nicht nur für Nintendo Wii, sondern auch für Xbox 360 und Playstation 3: Warren Spector setzt sein Disney-Actionspiel Micky Epic fort.

Anzeige

Micky Epic 2 trägt den Untertitel "Die Macht der 2", weil Spieler in der Fortsetzung von Micky Epic nicht nur Micky Maus, sondern auch Oswald, den glücklichen Hasen - Walt Disneys ersten Zeichentrickhelden - steuern können. Das Actionspiel entsteht derzeit unter Leitung von Branchenveteran Warren Spector beim Disney-eigenen Entwicklerstudio Junction Point, und zwar anders als der Vorgänger nicht nur für Nintendo Wii, sondern auch für Xbox 360 und Playstation 3.

Micky und Oswald treten als gleichberechtigte Partner im Team an. Micky stellt sich Herausforderungen mit seinem magischen Pinsel, mit dem er Farbe und Verdünner versprühen kann, und Oswald mit einer Fernbedienung, die ihm Macht über die Elektrizität verleiht. Weitere Änderungen gegenüber dem ordentlichen, aber nicht so gut wie erhofften Erstling: Die Kameraführung wird überarbeitet, außerdem sprechen alle Figuren im Spiel.

  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
Micky Epic - Die Macht der 2

Micky Epic ist laut einer Pressemitteilung von Disney außerdem "das erste Videospiel, das auch als 'Musical' bezeichnet werden kann." Die beiden Hauptfiguren bestreiten mehrere Stationen ihres Abenteuers singend und untermalt von bekannten Songs - welchen, verrät das Unternehmen noch nicht. Mit der Umsetzung der musikalischen Gameplay-Elemente wurden Emmy-Preisträger und Komponist James Dooley und der Texter Mike Himelstein betraut. Auch die persönlichen Entscheidungen des Spielers sollen entscheiden, welche Lieder und Begleitmusik er hört. Dadurch wird der Spieler Schöpfer seines individuellen, unverwechselbaren Soundtracks - so jedenfalls Disney in seiner Ankündigung. Einen Erscheinungstermin gibt es noch nicht.


dreamtide11 23. Mär 2012

Bei Warren Spector habe ich schon lange Jahre das Gefühl, er biegt sich immer ein kleines...

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Architect Ariba (m/w)
    CIBER AG, Heidelberg
  2. Webentwickler (m/w) PHP, JavaSkript
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth
  3. Java-Entwickler/in Crossmediale Austauschsysteme
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. Spezialist Funktionale Sicherheit (m/w)
    GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sparkle-Installer

    Gatekeeper-Sicherung für Macs lässt sich umgehen

  2. Geoblocking

    Paypal kündigt Anbietern von Netflix-VPNs

  3. Sandisk Ultra II 960 GByte im Test

    Die (noch) günstige gute Terabyte-SSD

  4. Sourceforge

    Keine Adware mehr beim Download

  5. Sceptor

    Die Nasa entwickelt ein Elektroflugzeug

  6. Square Enix

    Hitman ohne mörderische Systemanforderungen

  7. Videospeicher

    GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung

  8. Doubleclick

    Google will Flash aus seinen Anzeigen verbannen

  9. Übernahme

    1,2-Milliarden-Dollar-Angebot aus China für Opera

  10. LG G5

    Smartphone-Display bleibt immer an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Finde ich gut, das sich alle der...

    Koto | 13:51

  2. Re: Finde ich gut

    HubertHans | 13:51

  3. anti patenttroll patent

    Prinzeumel | 13:49

  4. Re: Fehlerkorrekturen bei der Installation

    pythoneer | 13:49

  5. Widerliches Geschäftsgebahren, das gibts bei...

    doncar | 13:49


  1. 12:38

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 11:58

  5. 11:57

  6. 11:23

  7. 11:16

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel