Micky Epic - Die Macht der 2
Micky Epic - Die Macht der 2 (Bild: Disney Interactive)

Warren Spector Micky Epic 2 als Musical für alle relevanten Konsolen

Die Kameraführung wird überarbeitet, Musik spielt eine große Rolle und es erscheint nicht nur für Nintendo Wii, sondern auch für Xbox 360 und Playstation 3: Warren Spector setzt sein Disney-Actionspiel Micky Epic fort.

Anzeige

Micky Epic 2 trägt den Untertitel "Die Macht der 2", weil Spieler in der Fortsetzung von Micky Epic nicht nur Micky Maus, sondern auch Oswald, den glücklichen Hasen - Walt Disneys ersten Zeichentrickhelden - steuern können. Das Actionspiel entsteht derzeit unter Leitung von Branchenveteran Warren Spector beim Disney-eigenen Entwicklerstudio Junction Point, und zwar anders als der Vorgänger nicht nur für Nintendo Wii, sondern auch für Xbox 360 und Playstation 3.

Micky und Oswald treten als gleichberechtigte Partner im Team an. Micky stellt sich Herausforderungen mit seinem magischen Pinsel, mit dem er Farbe und Verdünner versprühen kann, und Oswald mit einer Fernbedienung, die ihm Macht über die Elektrizität verleiht. Weitere Änderungen gegenüber dem ordentlichen, aber nicht so gut wie erhofften Erstling: Die Kameraführung wird überarbeitet, außerdem sprechen alle Figuren im Spiel.

  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
  • Micky Epic - Die Macht der 2
Micky Epic - Die Macht der 2

Micky Epic ist laut einer Pressemitteilung von Disney außerdem "das erste Videospiel, das auch als 'Musical' bezeichnet werden kann." Die beiden Hauptfiguren bestreiten mehrere Stationen ihres Abenteuers singend und untermalt von bekannten Songs - welchen, verrät das Unternehmen noch nicht. Mit der Umsetzung der musikalischen Gameplay-Elemente wurden Emmy-Preisträger und Komponist James Dooley und der Texter Mike Himelstein betraut. Auch die persönlichen Entscheidungen des Spielers sollen entscheiden, welche Lieder und Begleitmusik er hört. Dadurch wird der Spieler Schöpfer seines individuellen, unverwechselbaren Soundtracks - so jedenfalls Disney in seiner Ankündigung. Einen Erscheinungstermin gibt es noch nicht.


dreamtide11 23. Mär 2012

Bei Warren Spector habe ich schon lange Jahre das Gefühl, er biegt sich immer ein kleines...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Specialist (m/w) modules SD & LE
    INEOS Köln GmbH, Cologne
  2. JBoss Administrator (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. Softwareentwickler (m/w)
    MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG, Haldenwang
  4. Senior Softwaredeveloper Java (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Battlefield 4 (PC Origin Code)
    9,99€
  2. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR - nur 5€ pro Film!
    (u. a. Gravity, Inception, The Dark Knight Rises, Project X, Sieben, The Lego Movie, Kill the Boss)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hackerangriffe

    USA will Cyberattacken mit Sanktionen bestrafen

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Doppelkamera kommt für 400 Euro

  3. Elektroschrott

    Zahl alter Handys in Deutschland steigt auf 100 Millionen

  4. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  5. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  6. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  7. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  8. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  9. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  10. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 Edge im Test: Keine ganz runde Sache
Galaxy S6 Edge im Test
Keine ganz runde Sache
  1. Smartphones Oppo arbeitet an neuer Technik für fast randlose Displays
  2. Samsung Pay Samsung will auf Gebühren beim mobilen Bezahlen verzichten
  3. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  1. LG G3 32 GB günstiger, besser ausgestattet und...

    tpkroke | 09:48

  2. Re: Immer die Mär vom Akku als Problem

    most | 09:48

  3. Re: Glühlampen, Staubsauger, Energiesparlampen...

    der_wahre_hannes | 09:47

  4. Re: Schlecht für VMWare gut für die Rechtssicherheit

    mxrd | 09:47

  5. Re: Klingt ziemlich interessant

    Lucamarc | 09:45


  1. 09:37

  2. 09:01

  3. 08:49

  4. 19:04

  5. 17:03

  6. 16:09

  7. 15:47

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel