Abo
  • Services:
Anzeige
Bossgegner in Gauntlet
Bossgegner in Gauntlet (Bild: Warner Bros.)

Warner Bros: Warner plant offenbar Steam- und Origin-Konkurrent

Die Spieleabteilung von Warner Bros arbeitet möglicherweise an einem eigenen Onlineportal für ihre Games - darunter sind immerhin Marken wie Batman, Mittelerde und Gauntlet.

Anzeige

Goldene Regel für die Geheimhaltung von kommenden Onlineportalen: Man sollte ihr Logo vor der offiziellen Ankündigung nicht auf seinen Spiele-Webseiten einblenden. Warner Bros Interactive missachtet diese einfache Richtlinie, denn das Zeichen für "WB Play" prangt bereits gut sichtbar - möglicherweise aus Versehen - auf der offiziellen Seite von Mittelerde: Mordors Schatten, das offiziell am 2. Oktober 2014 in Deutschland auf den Markt kommt.

Das US-Magazin Escapistmagazine.com hat über die Markenanmeldung für WB Play bereits etwas mehr zu dem Dienst erfahren: Er soll unter anderem für "herunterladbare virtuelle Waren", "Online-Handelsdienst" und "Unterhaltungsangebote" stehen.

Derzeit ist Warner Bros mit seinen Spielen auf Origin und auf Steam vertreten. Die beste Gelegenheit, ein ähnliches eigenes Angebot zu etablieren, wäre übrigens der 23. September 2014: Dann will Warner Bros eine Neuauflage des Klassikers Gauntlet veröffentlichen. Derzeit ist das Spiel nur für Steam angekündigt.


eye home zur Startseite
elgooG 09. Sep 2014

Natürlich macht es Sinn, aber eben nur für Ubisoft. Dadurch das du einen UPlay-Account...

MrReset 09. Sep 2014

Hmmm, zwei meiner letzten drm-freien Spiele waren Outlast+Addon und Shadow Warrior...

Nrgte 09. Sep 2014

Ich mache es generell so, dass alles was nicht auf Steam oder GoG ist, existiert für mich...

Prypjat 09. Sep 2014

Kann ich so nur bestätigen. Ich gehe per Kabel rein und habe dieses Phänomen ab und zu...

most 09. Sep 2014

Ja Sparsamkeit ist immer erstrebenswert, aber ersten laufen die Clients bei mir nur, wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. Bremer Tageszeitungen AG, Bremen
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für je 11,99€
  2. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

  1. Re: 100 PS und 500 km Reichweite wären völlig...

    grigio | 18:52

  2. Re: offline spielen?

    Thug | 18:49

  3. Re: Riskanter Neuanfang

    grorg | 18:47

  4. Re: Warum Elon Musks Marsplan doch Science...

    wiseman | 18:31

  5. Re: "Games"

    RandomCitizen | 18:27


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel