Warfighter: Multiplayer-Beta von Medal of Honor nur für Xbox 360
Medal of Honor Warfighter (Bild: Electronic Arts)

Warfighter Multiplayer-Beta von Medal of Honor nur für Xbox 360

Anfang Oktober wird eine offene Beta für Medal of Honor Warfighter starten - allerdings werden nur Spieler auf der Xbox 360 teilnehmen können. Wenn sich dennoch genug Interessierte finden, schaltet Publisher EA ein Video von Linkin Park mit Ingame-Szenen frei.

Anzeige

Electronic Arts plant, Spielern Anfang Oktober 2012 auf der Xbox 360 die Möglichkeiten zu geben, den Multiplayermodus von Medal of Honor Warfighter vorab auszuprobieren. Die Beta wird den neuen Modus Krisengebiet enthalten, in dem der Spieler zufällig ausgewählte Orte der in Bosnien angesiedelten Karte "Sarajewo-Stadion" angreifen oder verteidigen muss. Spieler sollen sich über das neue Fireteam-System zusammenschließen können, um sich auf dem Schlachtfeld einen Vorteil zu verschaffen. EA betont ausdrücklich, dass die Einsätze "realen Kampfeinsätzen nachempfunden sind", was man bei einem solchen Szenario auch kritisch sehen kann.

Teilnehmer der Beta werden einen virtuellen Elitesoldaten aus zehn verschiedenen Staaten auswählen können. Insgesamt werden zwölf Spezialeinheiten zur Auswahl stehen, darunter der britische SAS, das deutsche KSK, die russische Spetsnaz-Alphagruppe, das südkoreanische UDT und die US Navy Seals.

Wenn sich mindestens drei Millionen Spieler den Client der Beta auf ihre Konsole herunterladen und ausprobieren, will EA außerdem ein neues Musikvideo von Linkin Park vorab freischalten. Anderenfalls geht der Clip regulär fünf Tage nach Start der Beta online. Er soll auch Ingame-Szenen aus Warfighter enthalten. Das nächste Medal of Honor, das beim EA-Studio Danger Close entsteht, soll nach aktuellem Stand am 25. Oktober 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.


Endwickler 24. Sep 2012

Ich habe keine XBOX, aber immer gleich von Abzocke zu schreiben, weil jemand für seine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  3. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. IT Software Specialist (m/w) Patent Annuities Department
    Dennemeyer Group, Howald (Luxembourg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  2. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  3. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  4. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  5. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  6. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  7. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  8. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  9. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones

  10. Netzangriffe

    DDoS-Botnetz weitet sich ungebremst aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel