Warfighter: Multiplayer-Beta von Medal of Honor nur für Xbox 360
Medal of Honor Warfighter (Bild: Electronic Arts)

Warfighter Multiplayer-Beta von Medal of Honor nur für Xbox 360

Anfang Oktober wird eine offene Beta für Medal of Honor Warfighter starten - allerdings werden nur Spieler auf der Xbox 360 teilnehmen können. Wenn sich dennoch genug Interessierte finden, schaltet Publisher EA ein Video von Linkin Park mit Ingame-Szenen frei.

Anzeige

Electronic Arts plant, Spielern Anfang Oktober 2012 auf der Xbox 360 die Möglichkeiten zu geben, den Multiplayermodus von Medal of Honor Warfighter vorab auszuprobieren. Die Beta wird den neuen Modus Krisengebiet enthalten, in dem der Spieler zufällig ausgewählte Orte der in Bosnien angesiedelten Karte "Sarajewo-Stadion" angreifen oder verteidigen muss. Spieler sollen sich über das neue Fireteam-System zusammenschließen können, um sich auf dem Schlachtfeld einen Vorteil zu verschaffen. EA betont ausdrücklich, dass die Einsätze "realen Kampfeinsätzen nachempfunden sind", was man bei einem solchen Szenario auch kritisch sehen kann.

Teilnehmer der Beta werden einen virtuellen Elitesoldaten aus zehn verschiedenen Staaten auswählen können. Insgesamt werden zwölf Spezialeinheiten zur Auswahl stehen, darunter der britische SAS, das deutsche KSK, die russische Spetsnaz-Alphagruppe, das südkoreanische UDT und die US Navy Seals.

Wenn sich mindestens drei Millionen Spieler den Client der Beta auf ihre Konsole herunterladen und ausprobieren, will EA außerdem ein neues Musikvideo von Linkin Park vorab freischalten. Anderenfalls geht der Clip regulär fünf Tage nach Start der Beta online. Er soll auch Ingame-Szenen aus Warfighter enthalten. Das nächste Medal of Honor, das beim EA-Studio Danger Close entsteht, soll nach aktuellem Stand am 25. Oktober 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.


Endwickler 24. Sep 2012

Ich habe keine XBOX, aber immer gleich von Abzocke zu schreiben, weil jemand für seine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler mit Projektleiterfunktion im Bereich Embedded Systems (m/w)
    TQ-Systems GmbH, Weßling/Oberbayern
  2. Java-Web-Entwickler - CMS & Portale (m/w)
    TFT TIE Kinetix GmbH, München
  3. Performance Engineer (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. TK-Anlagen-Administrator (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  2. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

  3. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  4. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  5. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  6. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  7. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  8. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel

  9. Jessie

    Systemd und Linux 3.16 für Debian 8

  10. Silentpower

    Kleiner Spiele-PC mit passiver Kupferschaumkühlung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  2. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  3. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

    •  / 
    Zum Artikel