Abo
  • Services:
Anzeige
Warface
Warface (Bild: Crytek)

Warface Crytek wird zum Publisher

Eigene Kundendienst- und Marketingabteilungen, später dann auch das Verlegen von Spielen anderer Entwickler: Crytek soll zum Publisher heranwachsen. Den Anfang soll das Actionspiel Warface machen.

Anzeige

Bislang ist Crytek aus Frankfurt am Main in erster Linie ein Entwicklerstudio. Bei größeren Projekten wie der Crysis-Reihe hat die Firma für Marketing, Kundendienst und Communityarbeit mit Electronic Arts gearbeitet. Das soll sich ändern: Für künftige Projekte wolle Crytek eine eigene Publishing-Abteilung aufbauen, sagte der dafür verantwortliche Dirk Metzger, der bislang bei NC Soft für das Marketing zuständig war, im Gespräch mit dem britischen Fachmagazin MCV.

Die Teams befinden sich nach Metzgers Angaben im Aufbau und sollen bei dem Free-to-Play-Shooter Warface ihre erste Prüfung bestehen. Die europäische Version des Cry-Engine-3-Programms befindet sich derzeit im geschlossenen Betatest, die offene Beta startet voraussichtlich noch 2013; in anderen Ländern, etwa Russland, ist es schon so weit.

Eigentlich hatte Crytek eine Publishing-Vereinbarung mit Trion Worlds (Rift) geschlossen, von der nun aber keine Rede mehr ist. Auch bei anderen Plänen ist Crytek flexibel: So hatte die Firma vor einiger Zeit angekündigt, sich ganz auf Free-to-Play-Games zu konzentrieren - trotzdem wurde just auf der E3 2013 das Xbox-One-Exklusivspiel Ryse angekündigt.

Auch Homefront, an dem sich Crytek die Rechte vom insolventen Publisher THQ gekauft hatte, dürfte ein klassisches Vollpreisspiel werden. Bei diesen Titeln kann sich Crytek laut Metzger durchaus wieder eine Zusammenarbeit mit anderen Publishern vorstellen.


eye home zur Startseite
Nrgte 01. Jul 2013

Ich hoffe wenn Crytek zum Publisher wird, bieten sie freundlichere Konditionen für Indie...

Wakarimasen 01. Jul 2013

Also ich weiss ja nicht was du hast aber bisher hat Crytek nichts geplant was an Origin...

wmayer 29. Jun 2013

Das klingt ja gut. In CS:GO kann man ja nichtmal mehr Fässer umschießen. Meiner Meinung...

Nephtys 29. Jun 2013

Nichts ist so toll wie lustige Hütte in Counterstrike, oder? :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Lufttaxi

    Uber will Senkrechtstarter bauen

  2. Medizin

    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

  3. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  4. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  5. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  6. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  7. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  8. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  9. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  10. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Wieso überhaupt löschen?

    Niaxa | 08:58

  2. aus drei mach ein

    Christian... | 08:56

  3. Re: Mal wieder halbherzig

    Berner Rösti | 08:55

  4. Re: Es ist unfaßbar...

    Walter Plinge | 08:54

  5. Vielleicht geht es nur mir so, aber ...

    ArchLInux | 08:53


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel