Cintiq 13HD
Cintiq 13HD (Bild: Wacom)

Wacom Zeichendisplay in 13 Zoll mit HD-Auflösung 

Wacom hat mit dem Cintiq 13HD ein Display im 13-Zoll-Format vorgestellt, auf dem der Anwender mit einem batterielosen Stift zeichnen kann. Anders als bei normalen Grafiktabletts entsteht das Bild direkt an der Stiftspitze.

Anzeige

Wacoms Cintiq 13HD ist ein Stiftdisplay, das einen 13-Zoll-Bildschirm (33,8 cm) mit einem Zeichenbrett verbindet. Das Display lässt sich durch seinen Standfuß anwinkeln und in vier Positionen fixieren. Wird der Standfuß nicht gebraucht, lässt er sich abnehmen.

  • Wacom Cintiq 13HD (Bild: Wacom)
Wacom Cintiq 13HD (Bild: Wacom)

Das Cintiq 13HD kann 16,7 Millionen Farben abbilden und erreicht einen Betrachtungswinkel von 178 Grad bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Ein Touchscreen ist hingegen nicht vorhanden.

Das mit LEDs beleuchtete IPS-Panel deckt 75 Prozent des Adobe-RGB-Farbraums ab, erreicht eine Helligkeit von 250 Candela und ein Kontrastverhältnis von 700:1. Das Display wird über HDMI angeschlossen und über ein eigenes Netzteil mit Strom versorgt. Die Auflösung des Grafiktabletts liegt bei 5080 Linien pro Zoll.

Der dazugehörige Stift arbeitet kabel- und batterielos und kann 2.048 Druckstufen übermitteln. Auch die Neigung wird erkannt. Über die anwendungsspezifischen, anpassbaren Tasten am Rand und den Ring können Befehle des Grafikprogramms ausgewählt werden.

Schon 2009 hatte Wacom mit dem PL-900 ein Grafiktablett mit eingebautem Display vorgestellt, das eine Bildschirmdiagonale von 19 Zoll erreichte. Es konnte allerdings nur 1.280 x 1.024 Pixel darstellen und wurde ebenfalls mit einem kabel- wie batterielosen Stift bedient. Auch Versionen mit 22 und 24 Zoll brachte Wacom auf den Markt.

Das neue Wacom Cintiq 13HD soll für rund 900 Euro ab April 2013 erhältlich sein.


hypron 20. Mär 2013

Dafür hat ein Surface aber nicht mal ansatzweise die Genauigkeit, die ein richtiges...

Lala Satalin... 19. Mär 2013

Bestimmt sind da TN-Displays verbaut mit einer Farbrtreuheit von 0,00000000004% des...

yxin 19. Mär 2013

Naja....zum proofen sind die teile ja nun auch nicht gedacht. Ich nutze es viel für...

Lala Satalin... 19. Mär 2013

Das ist eigentlich schon bei Wacom ein absolutes Schnäppchen. oO Das Inutos 4M kostet...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  3. IT-Anwendungsbetreuer/in System- und Netzwerktechnik
    Große Kreisstadt Freising, Freising
  4. SAP-PM Projektbetreuer (m/w)
    Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  2. Seagate Supersale bei Alternate
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    plutoniumsulfat | 14:50

  2. Re: Hat die BVG zu viel Geld?

    plutoniumsulfat | 14:46

  3. Re: zu leise gibt es nicht

    plutoniumsulfat | 14:45

  4. Re: Dresden hat die Klimaproblematik listig gelöst..

    plutoniumsulfat | 14:45

  5. Re: Nicht so schwer zu verstehen

    plutoniumsulfat | 14:44


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel