Abo
  • Services:
Anzeige
Energielabel für Fernseher
Energielabel für Fernseher (Bild: Energielabel)

VZBV und Bund: Jedes sechste Energielabel auf Fernseher fehlerhaft

Energielabel für Fernseher
Energielabel für Fernseher (Bild: Energielabel)

Energielabel auf Fernsehern versprechen oft zu viel. So sind einige falsch angebracht, enthalten fehlerhafte Angaben oder fehlen gleich ganz. Am sichersten ist der Kauf im Onlinehandel, ergaben Tests von VZBV und Bund.

Verbraucher können sich weiter nicht darauf verlassen, dass der Energieverbrauch von Elektronikgeräten richtig gekennzeichnet ist. Das ergab eine Überprüfung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV) und des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), die am 11. Dezember 2015 vorgelegt wurde. Überprüft wurden 10.000 Geräte bei 40 Einzel- und Online-Händlern im Zeitraum von September bis Oktober 2015.

Anzeige

Manchmal fehlten Label komplett, einige waren falsch angebracht oder enthielten fehlerhafte Angaben. Bei Fernsehern war im Einzelhandel auch mehr als fünf Jahre nach Inkrafttreten der Energielabel-Vorgaben immer noch jeder sechste nicht richtig gekennzeichnet. In Verbrauchermärkten war sogar jedes vierte getestete Produkt nicht richtig gekennzeichnet.

Online nur jedes siebte Gerät falsch gekennzeichnet

Im Online-Handel hätten die neuen Regeln, die seit dem 1. Januar 2014 gelten, für Verbesserungen gesorgt. Im Internethandel war nur noch jedes siebte Gerät falsch gekennzeichnet. Anfang des Jahres 2014 war es noch fast jedes Dritte.

"Handel und Hersteller müssen dafür sorgen, dass Produkte richtig gekennzeichnet sind", sagte Marion Jungbluth, Leiterin Team Energie und Mobilität beim VZBV.

"Der laxe Umgang mit Energielabeln ist kein Kavaliersdelikt. Ohne korrekte Angaben zur Energieeffizienz laufen Verbraucher Gefahr, ungewollt Stromfresser zu kaufen", betonte Robert Pörschmann, Energieeffizienz-Experte vom BUND. Verbraucher und Klima zahlten dafür über Jahre.


eye home zur Startseite
Eheran 15. Dez 2015

Man beleuchtet wohl nur recht selten mit einem (wie auch immer beleuchteten) LCD, aber...

Füchslein 14. Dez 2015

Ist deswegen nicht grade VW in der Kritik? Wieso dürfen die das nicht, aber alle anderen...

nomnomnom 14. Dez 2015

Als ich mit meinen BMW E46 320D Touring durch Österreich gefahren bin (120 km/h...

DY 12. Dez 2015

Das Porblem ist ja: würdest Du heute ein C kaufen? Selbst wenn es nur C gäbe, denn man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 202,86€ mit Coupon: LKFPAD10
  2. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  3. 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Warum sollten Nutzer nicht Verantwortung...

    whitbread | 06:52

  2. Re: Warum entschädigen?

    whitbread | 06:44

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    whitbread | 06:34

  4. Re: "noch" nicht optimiert

    Lalande | 06:31

  5. Re: Tada!

    whitbread | 06:13


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel