Anzeige
Speedport W 724 V
Speedport W 724 V (Bild: Deutsche Telekom)

Vplus: Festnetzbetreiber wollen VDSL2 Annex Q statt Vectoring

Speedport W 724 V
Speedport W 724 V (Bild: Deutsche Telekom)

Breko-Mitglieder wollen sich gegen exklusives Vectoring der Telekom im Nahbereich um die Hauptverteiler notfalls mit einer Verfassungsbeschwerde wehren. Technisch sei VDSL2 Annex Q, oder Vplus, die Alternative zu Vectoring.

Die im Breko (Bundesverband Breitbandkommunikation) zusammengeschlossenen Festnetzbetreiber wollen sich mit einer Verfassungsbeschwerde gegen exklusives Vectoring der Deutschen Telekom wehren, falls die Bundesnetzagentur dies genehmigt. Das gab der Verband am 19. Januar 2016 in einem Hintergrundgespräch bekannt. Zudem sei VDSL2 Annex Q, oder Vplus, dem Vectoring vorzuziehen. VDSL2-Vectoring kann nach derzeitigem Stand technologiebedingt immer nur von einem Netzbetreiber eingesetzt werden.

Anzeige

"VDSL2 Annex Q kann auch ohne Vectoring eingesetzt werden, wodurch die Möglichkeit zur Entbündelung erhalten bleibt. VDSL2 Annex Q wurde bereits im Juli 2015 standardisiert und am 06. November 2015 durch die ITU-T freigegeben und hätte daher im Rahmen der Abwägungsentscheidung der Beschlusskammer berücksichtigt werden müssen", erklärte der Breko.

Vplus verspricht 200 MBit/s bei Entfernungen bis zu 500 Metern und 300 MBit/s bei bis zu 250 Metern. Wenn die "letzte Meile" länger als 550 Meter ist, ließe sich die Strecke durch Verwendung von kleinen Vplus-KVZs oder von Micro-Netzknoten verkürzen, erklärte der Netzausrüster Alcatel-Lucent im Oktober 2015 im Gespräch mit Golem.de. Alcatel-Lucent sagte aber auch, dass Vplus nicht ohne Vectoring machbar ist: Vplus soll mit VDSL2 17a-Vectoring kompatibel sein. Alle Leitungen könnten vektorisiert werden.

Streit läuft seit rund elf Monaten

Die Telekom will sich festlegen, im Nahbereich um ihre 8.000 Hauptverteiler (Hvt) die Vectoring-Technik einzusetzen, fordert aber dafür, von der Verpflichtung befreit zu werden, dort der Konkurrenz VDSL-Anschlüsse zu ermöglichen. Der Streit darum hat bisher noch kein Ende gefunden und läuft seit fast einem Jahr.

Der Breko beruft sich auf die Bundesnetzagentur, die in ihrem Konsultationsentwurf selbst ausgeführt habe, dass nur knapp 22 Prozent der Anschlüsse im Hvt-Nahbereich - was lediglich vier Prozent der Anschlüsse im Bundesgebiet seien - erstmals mit 50 MBit/s versorgt werden könnten, während 72 Prozent der Anschlüsse in den Nahbereichen bereits über Kabel, FTTB/FTTH oder VDSL vom Hauptverteiler aus mit 50 MBit/s versorgt seien. Die restlichen sechs Prozent würden auch durch einen Ausbau der Nahbereiche nicht profitieren. Da sich die Hauptverteiler überwiegend in städtischen und halbstädtischen Gebieten befänden, ermittelt die Beschlusskammer für den ländlichen Raum sogar nur für rund 420.000 Anschlüsse eine über Vectoring im Nahbereich zu erreichende NGA-Versorgung.

Regulierung wird versteigert 

eye home zur Startseite
DerDy 24. Jan 2016

Danke für Deine Note. Brauche ich aber nicht. Aber für dich habe ich eine Info: Ein gro...

Ovaron 20. Jan 2016

Wer erzählt denn nur immer so einen totalen Unsinn? Hast Du Dir das ausgedacht? http...

Ovaron 20. Jan 2016

Dann steht im Dorf bereits ein KVz. Womit Dein nachfolgender Blödsinn genullt ist. Was...

bofhl 20. Jan 2016

Nur ist die Unternehmensstruktur und -Kultur in Neuseeland eine komplett andere - da...

Misanthrop 20. Jan 2016

Verfolge das hin und her schon länger und sehe wer bei mir in der Region wirklich was...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  2. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  3. Junior Softwareentwickler C# / Java (m/w)
    Mönkemöller IT GmbH, Stuttgart
  4. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Watch Dogs 2 - San Francisco Edition - PC & Konsole
    99,95€/109,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: FIFA 17 - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  2. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  3. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  4. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  5. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  6. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  7. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  8. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  9. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  10. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

  1. Re: Die ursprünglichen Investitionskosten?

    RipClaw | 10:37

  2. Getrennte Dateiströme

    Xiut | 10:37

  3. Re: Warum wird der Index nie überarbeitet?

    unbuntu | 10:21

  4. Re: Parodien auch eingeschlossen?

    robinx999 | 10:11

  5. Re: Das ist ein Fan-Film-Verbot

    PedroKraft | 10:01


  1. 10:00

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 15:51

  7. 15:48

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel