Vorschau-Video Darksiders 2: Mit Tod und Verzweiflung durch den Schnee
(Bild: THQ)

Vorschau-Video Darksiders 2 Mit Tod und Verzweiflung durch den Schnee

Ein neuer Protagonist und eine Geschichte, die nicht ans Ende von Teil 1 anknüpft - Darksiders 2 ist keine gewöhnliche Fortsetzung. Golem.de konnte sich beim Anspielen davon überzeugen, dass Tod im Spiel eine weitaus lebendigere Figur ist, als sein Name vermuten lässt.

Anzeige

Auf Krieg folgt Tod. In Darksiders 2 erzählt Vigil Games die Geschichte eines weiteren Reiters der Apokalypse. Dessen Abenteuer findet parallel zu den Geschehnissen aus Teil 1 statt. Tod glaubt nicht, dass sein Bruder Krieg für den verfrühten Weltuntergang verantwortlich ist. Nun reist er durch ein Fantasyreich zwischen Himmel und Hölle, um Verbündete zu finden und den Verstoßenen aus der Verbannung zu befreien.

Wir haben das Einstiegslevel von Darksiders 2 gespielt, eine Landschaft aus Schnee und Eis. Tod reitet auf seinem Pferd "Verzweiflung", der schwarze Rabe "Asche" zeigt ihm den Weg. In einer großen Eisfestung klettert und kämpft der Spieler so flott wie im Vorgänger, die actionlastige Mixtur bleibt weitgehend unverändert.

Auf den ersten Blick unüberwindbare Schluchten sind für Tod kein Hindernis, da er Wände entlanglaufen kann. Nachdem wir einmal sein Sprungverhalten verinnerlicht hatten, kamen wir beim Anspielen auch in komplexen Passagen schnell ans Ziel. Gadgets wie ein auswerfbarer Greifhaken sollen im späteren Spielverlauf noch mehr Klettermöglichkeiten bringen. All das kennen Spieler schon aus der vorherigen Episode.

  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
  • Darksiders 2
Darksiders 2

Neu hinzu kommen einige Rollenspielelemente. In Darksiders 2 sammelt die Hauptfigur Erfahrungspunkte, Gold und Waffen. Beute fällt zufallsbasiert auf den Boden, wenn Gegner besiegt wurden. Unterschiedliche Rüstungsteile sollen Tod in jedem Spieldurchgang ein anderes Aussehen verleihen. Ob ein neues Item besser ist als die momentane Ausrüstung, lässt sich per Bildschirmeinblendung ohne Umweg ins Menü vergleichen. Unnütze Dinge verkauft der Spieler zum Beispiel bei Vulgrim, dem Dämonenhändler.

Agiler Sensenmann 

Andreas_L 08. Jul 2012

Dass der Kampf gegen den Sandwurm lahm gewesen wäre, weiß ich jetzt nicht mehr. Ich fand...

Der mit dem Blubb 25. Jun 2012

Vielen Dank dafür, ein sehr guter und ausführlicher Einblick in den zweiten Teil. Bitte...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator/-in
    Grüner Fisher Investments GmbH, Roden­bach bei Kaiserslautern
  2. HiL-Testingenieur Bereich alternative Antriebe (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. Datenbank-Administrator (m/w)
    AEB GmbH, Stuttgart
  4. IT-Support Mitarbeiter (m/w)
    Dürkopp Fördertechnik GmbH, Bielefeld (Home-Office)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  2. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  3. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  4. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  5. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  6. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  7. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  8. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  9. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  10. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

    •  / 
    Zum Artikel