Fifa 13
Fifa 13 (Bild: EA Sports)

Vorgänger fast identisch Spieler empört über Fifa 13 für Wii

Wenig Arbeit und Geld hat EA Sports in die Wii-Ausgabe von Fifa 13 gesteckt: Das Spiel ist fast identisch mit der Vorjahresversion. Die Kunden sind sauer.

Anzeige

"Was EA hier mit den Wii-Kunden macht, ist eine bodenlose Frechheit! Hier werden teils über 50 Euro verlangt für etwas, was ich vor einem Jahr schon mal für den Betrag gekauft habe", schreibt ein Kunde auf der Produktseite von Fifa 13 Wii bei Amazon.de. Auch andere Käufer beschweren sich und vergeben reihenweise die niedrigste Wertung, weil EA Sports so gut wie den gesamten Inhalt von der Vorjahresversion veröffentlicht hat - die für deutlich unter 30 Euro zu haben ist.

Während sich bei den Versionen für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC auch Neuerungen bei der Grafik, den Animationen, den Spielmodi und in zahlreichen anderen Bereichen finden, hat EA Sports bei der Wii-Fassung offenbar nur die Mannschaften aktualisiert und Nationalteams hinzugefügt - und die Musik ausgetauscht.

Hersteller Electronic Arts hat auf Anfrage des US-Magazins Wired bestätigt, dass es keine neuen Modi gibt und ansonsten kommentiert, dass es auf der Wii das "gleiche großartige Gameplay" gebe. Inzwischen gibt es auch Berichte, wonach auch die PS-Vita-Version von Fifa 13 bis auf einige Aktualisierungen quasi identisch ist mit dem Spiel, das EA Sports bei Markteinführung des Handhelds im Frühjahr 2012 verkauft hat.

Über alle Plattformen hinweg hat sich Fifa 13 inzwischen zum Verkaufserfolg für EA Sports entwickelt. Nach Angaben des Unternehmens wurden weltweit rund 4,5 Millionen Exemplare abgesetzt. Damit sei Fifa 13 das bislang erfolgreichste Computerspiel im Jahr 2012 und das bestverkaufte Sportspiel aller Zeiten.


derKlaus 08. Okt 2012

Willkommen in den USA :) Ernsthaft: Es ist teilweise erschreckend, wie die...

Nappi16 08. Okt 2012

Wegen was willst du denn Strafanzeige erstatten ? Wie wurden die Käufer denn betrogen...

elknipso 07. Okt 2012

Das stimmt wohl zumindest mal die jüngeren sind nicht wirklich in der Lage kritisch ihr...

Z101 07. Okt 2012

Dafür bietet die Wii U Version halt andere neue Features und bessere Grafik.

derKlaus 06. Okt 2012

Zuminest bei den Sporttiteln macht das EA seit 1991. Zwar nicht mit fifa, aber mit Jphn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  2. IT-Experte (m/w) Client Applikationsmanagement
    Aareal Bank AG, Wiesbaden
  3. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut
  4. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Amazon Fire TV
    89,00€ statt 99,00€
  2. PREIS-TIPP + BESTSELLER: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€
  3. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Re: punkt für apple!

    Wallbreaker | 01:30

  2. Ganz toll

    HerrMannelig | 01:09

  3. Re: Buah. Potthässlich.

    Paralyta | 00:56

  4. MR. CARDBOARD's ORIGINAL

    realKibou | 00:46

  5. Re: UI?

    sehr_interessant | 00:44


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel