Abo
  • Services:
Anzeige
Red-Tarife starten Mitte Oktober 2012.
Red-Tarife starten Mitte Oktober 2012. (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Vodafone: Neue Smartphone-Tarife mit kostenlosem EU-Datenroaming

Red-Tarife starten Mitte Oktober 2012.
Red-Tarife starten Mitte Oktober 2012. (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Vodafone bringt neue Smartphone-Tarife, die eine Reihe von Inklusivleistungen wie kostenloses EU-Datenroaming umfassen. Im teuersten Tarif gibt es ohne Aufpreis LTE-Bandbreite und eine zweite SIM-Karte für ein Tablet.

Die neuen Smartphone-Tarife nennt Vodafone Red und bietet drei verschiedene Tarife an. Der kleinste Tarif heißt Red S und kostet monatlich 29,99 Euro. Red M ist der nächsthöhere Tarif für 49,99 Euro im Monat. 79,99 Euro pro Monat fällt für den teuersten Tarif an, der Red L heißt. Wer den Tarif mit Smartphone wählt, zahlt monatlich jeweils 10 Euro mehr. Nochmals 10 Euro mehr im Monat kostet es, wenn sich der Kunde für ein Top-Smartphone entscheidet, heißt es von Vodafone.

Anzeige

Red S umfasst eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze und eine Datenflatrate mit einer Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s. Ab einem monatlichen Volumen von 200 MByte wird die Bandbreite auf GPRS-Tempo gedrosselt. Bei der Telefonie gibt es zwei Optionen, zwischen denen der Kunde wählen kann. Entweder gibt es eine Telefonflatrate zu anderen Vodafone-Rufnummern und eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz oder 100 Freiminuten in alle deutschen Netze.

Red L mit LTE-Nutzung

In den Tarifen Red M und Red L gibt es dann jeweils eine Telefonflatrate und eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Red-M-Kunden erhalten zudem eine mobile Datenflatrate mit einer maximalen Bandbreite von 21,6 MBit/s. Ab einem monatlichen Datenvolumen von 500 MByte gibt es nur noch GPRS-Bandbreite. Im Red-L-Tarif beträgt die maximale Bandbreite 100 MBit/s und das ungedrosselte Volumen liegt bei 3 GByte im Monat. In diesem Tarif ist LTE-Nutzung bereits enthalten. In den beiden kleineren Red-Tarifen kann LTE-Nutzung für monatlich 10 Euro Aufpreis dazugebucht werden.

Zum Tarif Red L gibt es gleich eine zweite SIM-Karte dazu, um diese etwa in einem Tablet für die mobile Datennutzung zu verwenden. Für die beiden kleineren Red-Tarife gibt es die zweite SIM-Karte für monatlich 10 Euro Aufpreis, in dem dann jeweils noch einmal das Datenvolumen des Basistarifs enthalten ist, also je nach Tarif 200 MByte oder 500 MByte.

Tarife mit EU-Datenroaming ohne Aufpreis

Auf Reisen im EU-Ausland bieten die drei Tarife Datenroaming ohne Aufpreis - für einen begrenzten Zeitraum. Im Tarif Red S gibt es EU-Datenroaming gratis für eine Woche, im Red-M-Tarif sind es zwei Wochen und vier Wochen können Red-L-Kunden ohne Aufpreis im EU-Ausland das mobile Internet nutzen.

In allen Tarifen ist kostenlose Joyn-Nutzung enthalten und es gibt Anwendungen zur Kindersicherung, einen Virenscanner sowie einen Smartphone-Einrichtungsservice. Gestaffelt gibt es auch kostenlosen Zugang auf die Vodafone-Cloud samt Adressbuch-Synchronisierung. Im Tarif Red S sind es 5 GByte Cloud-Speicher, 25 GByte im Red-M-Tarif und 50 GByte gibt es für Red-L-Kunden.

Kunden von Red M und Red L sollen bei der Vodafone-Hotline bevorzugt werden und zügiger als andere einen Servicemitarbeiter erreichen. Red-L-Kunden können außerdem einen Rückrufservice der Hotline in Anspruch nehmen und erhalten zusätzlich eine spezielle Tech-Hotline für technische Fragen.

Alle drei Red-Tarife will Vodafone ab dem 15. Oktober 2012 starten und die bisherigen Superflat-Internet-Tarife ablösen.


eye home zur Startseite
Casandro 03. Okt 2012

Plus bei Aldi-Talk gibts das ganze auch noch auf Wunsch anonym. Die Abdeckung scheint...

Casandro 03. Okt 2012

Der Vergleich hinkt schon gewaltig. Österreich ist ein gebirgiges Land in dem man viele...

iu3h45iuh456 02. Okt 2012

Ganz so sehr die Berge runterpurzeln, dass sich alle an den wenigen Flachlandstellen...

whatTHEfuck 02. Okt 2012

Ich frage mich, wo Vodafone noch hin will. Gern erinnere ich mich an die guten alten...

ip (Golem.de) 02. Okt 2012

wir haben bewusst auf einen Link auf die Vodafone-Seite verzichtet, weil es zu den neuen...


allnet-flat-vergleich-online.de / 18. Okt 2012

RED M und L – die neuen Allnet Flats von Vodafone



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INCONY AG, Paderborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,96€
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  2. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  3. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  4. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  5. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  6. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  7. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  8. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  9. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  10. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Gute Idee, doch in Zeiten von KI nicht...

    Slurpee | 14:57

  2. Re: Daten-GAU

    logged_in | 14:55

  3. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    B.I.G | 14:46

  4. Re: OT: Galaxy S5 bekommt auch Update

    most | 14:38

  5. Re: yay, noch mehr Krebs Strahlung

    DrWatson | 14:36


  1. 15:18

  2. 13:51

  3. 12:59

  4. 15:33

  5. 15:17

  6. 14:29

  7. 12:57

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel