Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone Kabel Deutschland
Vodafone Kabel Deutschland (Bild: Vodafone)

Vodafone Kabel: Mehr als die Hälfte der Kunden wollen 100 MBit/s und mehr

Vodafone Kabel Deutschland
Vodafone Kabel Deutschland (Bild: Vodafone)

Neukunden wollen ein TV-Kabelnetz wegen der höheren Datenraten. Aber Vodafone Deutschland wächst im vergangenen Quartal nur noch im Festnetz.

Vodafone ist im ersten Quartal vor allem im TV-Kabelnetz gewachsen. Das gab das Unternehmen am 22. Juli 2016 bekannt. In der Festnetzsparte sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 Prozent gestiegen. Im Mobilfunkgeschäft sei der Umsatz dagegen um 0,3 Prozent gesunken. Auf Koaxial-Anschlüsse mit 100 MBit/s und mehr setzten bereits mehr als die Hälfte aller Kabelneukunden.

Anzeige

Auch das DSL-Geschäft habe sich stabilisiert. Während des vergangenen Quartals gewann Vodafone insgesamt laut Bericht 108.000 neue Festnetz-Kunden, davon 92.000 im Kabelgeschäft. Die DSL-Kundschaft wuchs um 16.000. Vodafone versucht, seine DSL-Kunden, für die Zahlungen an die Deutsche Telekom fällig werden, ins TV-Kabelnetz zu überführen. DSL-Kunden, die in Kabelgebieten wohnen, wird der Wechsel angeboten. Als Ergebnis der neuen Berechnungsart wird Vodafone rein quantitativ erstmals seit Herbst 2012 wieder vor der Telekom liegen. Die gemeldete Zahl ist höher als jüngst bei der Telekom, die für Ende März in Deutschland 40,6 Millionen Mobilfunkanschlüsse angab.

Für eine bessere Vergleichbarkeit mit den beiden anderen Mobilfunknetzbetreibern Telekom und Telefónica weist Vodafone erstmalig die Gesamtzahl von 41,9 Millionen SIM-Karten in Deutschland aus; davon sind 30,3 Millionen Mobilfunkkunden. Der Rest verteilt sich auf Kunden, die über Serviceanbieter angeschlossen sind, sowie IoT-Karten, auch bekannt als Machine-to-Machine.

Vodafone machte weltweit 4,5 Prozent weniger Umsatz und kam auf 13,4 Milliarden Euro (14,8 Milliarden US-Dollar). "Wir haben weiterhin gute Fortschritte im ersten Quartal gemacht. In Europa bleibt unser Wachstum trotz Regulierungsdruck auf die Einnahmen über das Roaming stabil", sagte Vodafone Konzernchef Vittorio Colao. Zum Gewinn machte der zweitgrößte Mobilfunkbetreiber der Welt keine Angaben. Gemessen an der Kundenzahl ist nur China Mobile stärker als Vodafone.


eye home zur Startseite
1ras 27. Jul 2016

Falls es an einem überlasteten Segment liegt dann hilft der Bridge Mode nichts. Beim...

The_Soap92 23. Jul 2016

Díe Hälfte der versprochenen Bandbreite muss ankommen. Darunter hat man ein...

SmilingStar 22. Jul 2016

Wer hat doch gleich noch einmal dein Kupferkabel für bis zu 6 Mbit/s und dein...

Spawn182 22. Jul 2016

Und was sagt uns das jetzt, dass man auch ohne Internet auskommt? Ist doch gut für dich...

Spawn182 22. Jul 2016

Habe seit 2 Wochen einen 200er Anschluss, bedauernswert, wenn bei Speedtest dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allplan Development Germany GmbH, München
  2. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. CENIT AG, Stuttgart, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 14,90€
  3. (-33%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  2. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb

  3. Ericsson und Intel

    AT&T startet 5G-Test mit Kunden

  4. Samsung

    Akku im Galaxy Note 7 hatte vermutlich zu wenig Platz

  5. Datenbank

    Youtube und Facebook bekämpfen Terrorpropaganda

  6. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  7. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  8. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  9. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  10. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Induktiv laden gehört verboten

    jo-1 | 11:00

  2. Re: Ihr macht euch Gefanken über Kosten?!?

    blubberer | 10:57

  3. Re: War zu erwarten...

    Mithrandir | 10:57

  4. Re: Manchmal fühle ich mich auch Blind,

    DebugErr | 10:51

  5. Re: Vermehrt kleine Fehler

    Azt4c_ | 10:51


  1. 11:17

  2. 10:47

  3. 10:20

  4. 10:02

  5. 09:49

  6. 09:10

  7. 08:29

  8. 07:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel