Abo
  • Services:
Anzeige
Prototyp der Vocore-Platine mit Dock
Prototyp der Vocore-Platine mit Dock (Bild: Vocore)

Vocore: Münzgroßer Linux-Rechner zum Basteln

Das Vocore-Board misst etwa einen Quadratzoll. Der Minirechner mit OpenWRT lässt sich dennoch als Router verwenden und wird über Indiegogo finanziert.

Anzeige

Sytem-on-a-Chip (SoC), diese Bezeichnung könnte für den Vocore nicht passender sein. Denn die nur etwa ein Quadratzoll große Platine des Kleinstrechners ist nicht viel größer als eine 2-Euro-Münze und enthält fast nur den eigentlichen Chip RT5350 von Ralink selbst. Anschlüsse können im Eigenbau an vorbereitete Schnittstellen angelötet werden.

Der verbaute SoC von Ralink basiert auf der MIPS-Architektur und wird in einigen Routern verwendet. Die CPU taktet mit 350 MHz und kann auf 32 MByte SDRAM zugreifen. Das Board verfügt über 8MByte beziehungsweise 16 MByte SPI Flash für das Betriebssystem.

Als Anschlüsse stehen WLAN nach 802.11 bgn mit bis zu 150 MBit/s, 100Mbit-Ethernet, USB, UART, I2C, I2S, PCM, JTAG und insgesamt mehr als 20 GPIO-Pins bereit. Entsprechende Bauteile können selbst angelötet werden. In einer limitierten Auflage ist aber auch ein etwa 17mm hohes Dock verfügbar, das über Standard-USB- und Ethernet-Anschlüsse verfügt und so gestaltet sein soll, dass es als Kühlkörper dienen kann.

Transportabler Minirouter

Als Einsatzgebiete nennt der Entwickler die Möglichkeit, USB-Geräte wie Drucker oder Festplatten ins WLAN einzubinden, kabellose Lautsprecher oder auch einen portablen VPN-Router herzustellen.

Um einen günstigen Preis für das Gerät zu erzielen, wird die Massenproduktion über Indiegogo finanziert. Käufer sollen neben dem Gerät selbst auch den Code von Betriebssystem und Bootloader sowie die kompletten Spezifikationen des Hardware-Designs bekommen. Weitere Details zur Hardwareauswahl des Vocore und Aktualisierungen zum Fortschreiten des Projekts finden sich im Blog des Entwicklers.


eye home zur Startseite
KritikerKritiker 06. Jun 2014

Na dann hast du ja jetzt das richtige gefunden :)

eikira 30. Mai 2014

ich bin mir ziemlich sicher die haben besseres (natürlich kostet es den steuerzahler aber...

ansi4713 26. Mai 2014

Auch eine Münze hat 3 Dimensionen... Aber wo wir schon mal dabei sind, wie gro...

toxicity 24. Mai 2014

Das Gerät besitzt doch 2 Interfaces, das eine über RJ45 welcher dann als WAN Port...

M. 24. Mai 2014

Man könnte ja anstelle einer RJ45-Buchse auch direkt ein Cat5-Kabelstück anlöten. Gerade...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Neu-Ulm
  3. ProSales Europe Media GmbH, Berlin
  4. Deutschlandradio, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. (u. a. Ronaldo Blu-ray 9,97€, Mia san Champions Blu-ray 7,97€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    DWolf | 22:01

  2. Re: Wird Zeit zu wechseln

    D.Cent | 21:55

  3. Re: kein echtes 4k

    niemandhier | 21:55

  4. Re: Bitte auch in Desktopsuche abstrafen! Und...

    backdoor.trojan | 21:53

  5. Re: Linux für 2,5 Milliarden $

    John McClain | 21:49


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel