Vizepräsident Joe Biden über Computerspiele und Gewalt
Vizepräsident Joe Biden über Computerspiele und Gewalt (Bild: Weißes Haus/Google)

Vizepräsident Joe Biden "Aggressiv bei drei bis sechs Stunden Videospiel am Tag"

In den USA geht die Debatte über Computerspiele weiter. In einer öffentlichen Fragerunde hat Vizepräsident Joe Biden seine Forderungen nach seriösen Studien erneuert.

Anzeige

Wenn sich deutsche Politiker über Computerspiele äußern, haben sie so gut wie immer klare Vorstellungen über die Wirkungsweise der Games - und entsprechende Forderungen, die oft auf Beschränkungen hinauslaufen. Zumindest das scheint beim amerikanischen US-Präsidenten Barack Obama und seinem Vize Joe Biden anders zu sein. Letzterer hat sich nun als Folge des Schulmassakers von Newtown in einer Fragerunde mit US-Bürgern per Google Hangout über Waffenverbote, aber auch über Computerspiele geäußert.

"Es gibt keine gesicherten Daten darüber, ob diese exzessiv gewalthaltigen Games wirklich zu unsozialem Verhalten oder zur Verwendung von Waffen führen", so Biden zu einem Fragesteller (im Video circa ab Minute 25). Es gebe lediglich eine Studie der Amerikanischen Akademie für Pädiatrie, "der zufolge es zu aggressivem Verhalten führen kann, wenn Kinder drei bis sechs Stunden Videospiele am Tag konsumieren - was viele tun". Allerdings sage die Studie nicht, dass gewalttätiges Verhalten die Folge sei, aber dazu gibt es schlicht keine überzeugenden Studien.

Biden fordert, dass die Gesundheitsbehörde (CDC) und das Nationale Gesundheitsinstitut (NIH) untersuchen, ob Computerspiele pathologisch auffälliges Verhalten fördern, das dann zu Waffengewalt führt. "Wir sollten keine Angst vor den Fakten haben", so der Vizepräsident.

Bereits Mitte Januar 2013 hatte sich Biden mit Vertretern der Spieleindustrie getroffen, um unter anderem über Gewaltinhalte zu reden und daraus Vorschläge für Obama und andere Initiativen zu machen. Biden war dabei eher gnädig mit der Branche umgegangen - an ihrem Image sollte sie aber arbeiten.


__destruct() 01. Feb 2013

Auch, wenn ich diese Argumentation nicht mag und auf der anderen Seite stehe: Waffen...

DooMMasteR 25. Jan 2013

etwas Musik ein paar Linien und JEDE MENGE FRUST ahhhrg wie ich das Spiel...

DooMMasteR 25. Jan 2013

dabei ist das nur der tägliche Wahnsinn in klein :P

Prypjat 25. Jan 2013

YMMD! So wie neulich bei einer Runde Anno 1404. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhh...

KleinerWolf 25. Jan 2013

in der Regel wird über Suizide nicht geschrieben. Steht auch nicht in den Todesanzeigen.

Kommentieren



Anzeige

  1. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Mitarbeiter Support / User Helpdesk (m/w)
    meinestadt.de, Köln
  3. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  4. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)
  2. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  2. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  3. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  4. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  5. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  6. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer

  7. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  8. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  9. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  10. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Wieviel Geld ist ein Smartphone wert?

    sofries | 00:26

  2. Re: Interner Speicher vs. Speicherkarte

    SelfEsteem | 00:25

  3. Re: iPhone zu teuer...

    sofries | 00:19

  4. Samsung bringt ihr eigenes iPhone 6 raus

    sofries | 00:11

  5. Re: Akkuwechsel-Alleinstellungsmerkmal...

    plutoniumsulfat | 00:10


  1. 19:36

  2. 17:29

  3. 17:20

  4. 17:16

  5. 17:00

  6. 15:39

  7. 13:23

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel