Abo
  • Services:
Anzeige
Vivendi: Geht Activision Blizzard an Microsoft oder Time Warner?
(Bild: Activision Blizzard)

Vivendi: Geht Activision Blizzard an Microsoft oder Time Warner?

Vivendi: Geht Activision Blizzard an Microsoft oder Time Warner?
(Bild: Activision Blizzard)

Der französische Medienkonzern Vivendi will seine Anteile an Activision Blizzard verkaufen und hat eine Bank mit der Kontaktaufnahme zu potenziellen Käufern beauftragt. Darunter sind laut einem Medienbericht auch Microsoft, Time Warner und Tencent.

Rund 60 Prozent von Activision Blizzard gehören dem französischen Medienkonzern Vivendi - noch. Weil das Unternehmen hohe Schulden hat, will es sich von dem Anteil an der Spielefirma trennen, schließlich gehören Call of Duty und Diablo 3 nicht direkt zum Kerngeschäft. Wie Reuters unter Bezug auf eine anonyme Quelle meldet, hat die Konzernführung jetzt eine Bank beauftragt, mögliche Käufer für das rund 10 Milliarden US-Dollar schwere Aktienpaket zu finden.

Gesprächspartner sollen Microsoft, Time Warner und der chinesische Kommunikationskonzern Tencent sein, der erst kürzlich eine Minderheitsbeteiligung an Epic Games gekauft hatte. Außerdem sollen die Beteiligungsgesellschaften KKR, Providence und Blackstone kontaktiert worden sein. Keines der genannten Unternehmen hat sich bislang öffentlich geäußert.

Anzeige

Besonders sinnvoll erscheint ein Verkauf an Microsoft nicht - zwar könnte ein exklusives Call of Duty oder Blizzard-Spiel einem Xbox-Nachfolger beim Start extrem helfen, aber der finanzielle Aufwand erscheint sehr hoch. Time Warner und Tencent scheinen da eher zu passen, denn beide sind daran interessiert, ihre Präsenz im Spielemarkt auszubauen.


eye home zur Startseite
march 11. Jul 2012

Blödsinn ist jetzt aber das Totschlagargument das voll überzeugt. Call of Duty erscheint...

7hyrael 10. Jul 2012

Du verstehst mich mit dem teleportieren und co denke ich falsch. ich lass mich gern...

adba 10. Jul 2012

http://www.youtube.com/watch?v=CMNry4PE93Y



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  2. über Schultz & Partner Unternehmens- & Personalberatung, Bremen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  2. 49,99€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: Während die Nachbarländer dann schon...

    Faksimile | 20:38

  2. Re: Externes Gerät? Token?

    eXeler0n | 20:36

  3. ISO 26262

    PiranhA | 20:32

  4. Re: Dem Inginöör ist nichts zu schwöör!

    George99 | 20:29

  5. Re: TÜV sollte erst mal üben

    nicoledos | 20:21


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel