Abo
  • Services:
Anzeige
SAP-Hauptsitz
SAP-Hauptsitz (Bild: Credits Brendan McDermid/Reuters)

Vishal Sikka: Technikchef verlässt mit sofortiger Wirkung SAP

Der SAP-Manager, der führend bei der Entwicklung der In-Memory-Datenbank Hana war, verlässt den Softwarekonzern überraschend. Zuvor waren bereits Personalchefin Luisa Delgado und der für das Cloud-Geschäft zuständige Lars Dalgaard aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Anzeige

Vishal Sikka, SAP-Vorstand für Produkte und Innovationen, hat aus persönlichen Gründen seinen sofortigen Rücktritt bekanntgegeben. Das gab das Unternehmen in der gestrigen Nacht bekannt. Er verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Vishal habe einen entscheidenden Beitrag für die In-Memory-Datenbank Hana geleistet, sagte Aufsichtsratschef Hasso Plattner.

Vertriebschef Rob Enslin und der zuvor für die Anwendungsentwicklung zuständige Bernd Leukert kommen neu in den Vorstand, Leukert wird neuer Entwicklungschef. Beide gehörten bereits dem erweiterten Führungsgremium "Global Managing Board" an.

Wie die Rheinische Post berichtet, will SAP-Finanzvorstand Werner Brandt neuer Aufsichtsratschef des Biotech-Unternehmens Qiagen werden und bei SAP ausscheiden.

Im vergangenen Jahr hatten erst Personalchefin Luisa Delgado und der für das Cloud-Geschäft zuständige Lars Dalgaard das Unternehmen verlassen. Dann gab SAP-Kochef Jim Hagemann Snabe bekannt, dass er seinen Posten nach der Hauptversammlung am 21. Mai 2014 aufgeben und in den Aufsichtsrat wechseln will. Sein Kompagnon Bill McDermott übernimmt dann allein die Führung bei dem Konzern. Auch Snabe hatte persönliche Gründe angegeben, es soll aber Unstimmigkeiten im Vorstand gegeben haben.

Aufsichtsratschef Hasso Plattner hatte zuvor einen Teil von Snabes Aufgaben an Technikvorstand Vishal Sikka delegiert. Bei Analysten galt Sikka nach der Ankündigung von Snabes Rückzug als möglicher zweiter Mann neben McDermott. Sikka war nicht nur wichtig für SAPs Datenbank Hana, sondern wurde auch von SAP-Gründer Plattner gefordert. Der betonte in der Mitteilung: "Unsere Freundschaft wird auch in Zukunft bestehen bleiben." Ob Sikka Streit mit anderen Führungsmitgliedern hatte, wollte ein Sprecher nicht kommentieren.

Klar ist, dass McDermott den Konzern im Sommer mit einem verjüngten Führungsteam leiten wird. Neben den beiden neuen Vorständen Enslin und Leukert, die ihm mit Vertrieb und Entwicklung zentrale Aufgaben abnehmen werden, wird auch das Global Managing Board von SAP erweitert. Personalchef Stefan Ries, der sich um die SAP-Belegschaft bislang ohne Vorstandstitel kümmert, wird nun ebenso wie SAPs IT-Chefin Helen Arnold in das Gremium aufrücken.


eye home zur Startseite
ObitheWan 07. Mai 2014

Absolut, ein einziger Film kann das nicht verarbeiten. Selbst eine Trilogie müsste...

Anonymer Nutzer 06. Mai 2014

z.B. SO von Godesys ? Gut...diese ERP-Software die soviel kostet wie ein...

Anonymer Nutzer 05. Mai 2014

Volltreffer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  4. Diehl Comfort Modules, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-45%) 32,99€
  3. 319,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  2. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  3. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  4. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  5. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  6. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  7. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  8. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  9. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  10. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Teilzeit Mitbeteiligter hier, AMA!

    Schnarchnase | 18:08

  2. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Teebecher | 18:04

  3. Re: schade ...

    FunnyGuy | 18:03

  4. Re: DECT tötet es bevor es Eier legt.

    Laptel | 18:03

  5. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    Proctrap | 18:00


  1. 17:30

  2. 17:13

  3. 16:03

  4. 15:54

  5. 15:42

  6. 14:19

  7. 13:48

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel