Virtuelles Rechenzentrum: VMware plant eigene Cloud
VMware-Chef Pat Gelsinger (Bild: VMware)

Virtuelles Rechenzentrum VMware plant eigene Cloud

VMware will im Laufe des Jahres diverse neue Produkte vorstellen, um das komplette Rechenzentrum - Netzwerk, Sicherheit, Storage und Verwaltung - zu virtualisieren. Zudem plant VMware ein eigenes Cloud-Angebot.

Anzeige

Unter dem Stichwort Software-Defined Datacenter will VMware alle Bereich eines Rechenzentrums virtualisieren, vom Netzwerk über Sicherheit und Storage bis hin zur Verwaltung. Dazu soll die Produktlinie VMware vCloud Networking and Security mit der Nicira Network Virtualization Platform (NVP) in eine Produktfamilie namens VMware NSX zusammengeführt werden.

VMware NSX soll im zweiten Halbjahr 2013 verfügbar sein und alle Funktionen bieten, die für eine Netzwerk-Virtualisierung notwendig sind. Das System soll sich auf jeder zugrundeliegenden Netzwerk-Hardware betreiben lassen und ein offenes Framework für die Integration von Netzwerk- und Security-Diensten von Partnern bieten.

Hybrid Cloud

VMware will zudem einen eigenen Cloud-Dienst starten, die "VMware Hybrid-Cloud". Sie soll es VMware-Nutzern ermöglichen, die Vorteile einer Public Cloud zu nutzen, ohne bestehenden Anwendungen umzustellen. Sie können dabei die bestehenden Verwaltungswerkzeuge weiterhin nutzen. Dabei will VMware mit Partnern zusammenarbeiten, hat aber auch einen eigenen Geschäftsbereich für die Hybrid Cloud Services geschaffen und den Cloud Service-Spezialisten Bill Fathers zum Senior Vice President und General Manager ernannt.


Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  2. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  3. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  4. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel