Abo
  • Services:
Anzeige
Parallels Desktop für Mac mit WIndows 8
Parallels Desktop für Mac mit WIndows 8 (Bild: Parallels)

Virtuelle Maschine: Parallels Desktop für Mac jetzt fit für Windows 8

Parallels Desktop für Mac mit WIndows 8
Parallels Desktop für Mac mit WIndows 8 (Bild: Parallels)

Vor kurzem warnte Parallels vor dem Upgrade bestehender Windows-VMs in Parallels Desktop für Mac auf Windows 8. Nun ist ein Update erschienen.

Unter Parallels Desktop 8 für Mac sollten Anwender ihre virtuellen Windows-Maschinen nicht auf Windows 8 aktualisieren, warnte der Hersteller einen Tag vor der Vorstellung des Betriebssystems. Nun steht ein Update zur Verfügung.

Anzeige

Vor dem Umstieg auf Windows 8 sollte jedoch ein Backup angefertigt werden, rät der Hersteller. Danach kann der Anwender seine virtuelle Maschine mit Windows 7 und allen Anwendungen und Dateien auf Microsofts neues Betriebssystem aktualisieren. Ein Knowledgebase-Artikel erklärt Schritt für Schritt, wie das geht. Bei Vista und XP können nur die eigenen Daten, aber keine Programme in Windows 8 übernommen werden.

  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)
  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)
  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)
  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)
  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)
  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)
  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)
  • Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac. Die virtuelle Maschine heißt noch Windows 7. (Bild: Parallels)
Upgrade von Windows 7 auf 8 mit Parallels Desktop 8 für Mac (Bild: Parallels)

Das Update für Parallels Desktop 8 für Mac (Build 18305.811918) bringt eine erweiterte Unterstützung für Windows 8 mit. So werden die Ein-Finger-Gesten unterstützt, mit denen das Anwendungsmenü, die Liste der laufenden Programme oder die Charmbar aufgerufen wird.

Zudem sollen nun USB-3.0-Geräte mit voller Geschwindigkeit unterstützt werden. Zur Absicherung der virtuellen Windows-8-Installation kann die Kaspersky Internet Security 2013 aus Parallels Desktop heraus heruntergeladen werden.

Wer will, kann über den Startbildschirm von Windows 8 auf die Mac-OS-X-Anwendungen zugreifen. Die Systembenachrichtigungen von Microsofts neuem Betriebssystem werden auf Wunsch in der Mitteilungszentrale von Mountain Lion eingeblendet.

Unabhängig von Windows 8 können einer virtuellen Maschine nun bis zu 16 GByte RAM zugewiesen werden. Die Software unterstützt außerdem nach dem Update Windows Server 2012. Das Update von Parallels Desktop 8 für Mac kann über den integrierten Updatemechanismus eingespielt oder von der Herstellerwebsite heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Cellent Finance Solutions AG, Stuttgart
  3. über Robert Half Technology, München
  4. Concardis GmbH, Eschborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. 841N(D) und WF2419 fehlen hier...

    fuddadeluxe | 01:07

  2. Ob die behindert sind...

    petergriffin | 01:02

  3. Re: ¤100 für Windows?

    petergriffin | 00:56

  4. Re: Geilste Teile ever

    monosurround | 00:36

  5. Re: Wichtig: nur Moto Z Play hat die 3,5 mm...

    HelpbotDeluxe | 00:32


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel