Virenschutz: Neue Norton-Sicherheitsprodukte von Symantec
(Bild: Symantec)

Virenschutz Neue Norton-Sicherheitsprodukte von Symantec

Schluss mit Versionsnummern, hat sich Symantec gesagt und verzichtet bei allen drei aktuellen Norton-Sicherheitsprodukten darauf. Die Norton-Produkte sind an Windows 8 angepasst und Kunden erhalten neue Programmversionen künftig automatisch.

Anzeige

Wer ein laufendes Abonnement der drei Norton-Sicherheitsprodukte von Symantec besitzt, erhält künftig neue Programmversionen automatisch als Update. Bisher mussten Anwender ein Update noch selbst manuell installieren. Diesen Prozess nehmen die neuen Norton-Produkte dem Anwender nun ab. Das Einspielen neuer Produktversionen geschieht im Hintergrund ohne Zutun des Nutzers und ein Neustart des Systems ist dabei nicht mehr erforderlich.

Norton Antivirus hat neue Funktionen erhalten, die vor allem bei Befall mit sonst schwer zu beseitigender Schadsoftware helfen sollen. Als weitere Neuerung soll die Sicherheitssoftware Schadsoftware in allen sozialen Netzwerken erkennen und abwehren können. Ferner wurde die Kennwortverwaltung für Browser integriert und überarbeitet, die bereits Bestandteil von Internet Security ist. Internet Security hat eine verbesserte Firewall erhalten, die nun auch IP-Adressen hinter den URLs prüft.

Alle Neuerungen der beiden Lösungen stecken auch in Norton 360, das zusätzlich dazu Funktionen für Backup und PC-Optimierung bietet. Allgemein sollen alle drei Produkte Geschwindigkeitsoptimierungen erhalten haben. Der Energieverbrauch der Produkte wurde verringert, so dass akkubetriebene Geräte länger als bisher verwendet werden können.

Die überarbeitete Bedienungsoberfläche hat nun Kacheln, damit es auch per Finger auf Touchscreen-Geräten gesteuert werden kann. Alle drei Produkte sind an Windows 8 angepasst.

Norton Antivirus kostet für ein Jahr 29,99 Euro, Norton Internet Security gibt es zum Jahrespreis von 39,99 Euro und Norton 360 für 59,99 Euro pro Jahr. Die Preise gelten alle für eine Lizenz. Symantec bietet eine Reihe weiterer Lizenzmodelle an, so gibt es das Jahresabo auch mit drei Lizenzen und es kann auch gleich ein Zweijahresabo abgeschlossen werden, das gilt dann immer für drei Lizenzen.


elgooG 19. Sep 2012

Also ich frage mich was du eigentlich für ein Problem hast und warum du es nicht...

sf (Golem.de) 13. Sep 2012

Genauso funktioniert es. Unter "Service & Support" kann man "Support anfordern", was...

genussge 13. Sep 2012

Bis 2003 hatte ich auch den Norton verwendet aber es wurde immer schlimmer. Das System...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  2. Mitarbeiter (m/w) im 1st Level Support
    CONJECT AG, München
  3. Software-Entwickler (m/w) / Software-Ingenieur (m/w) für Mess- und Analysesysteme
    Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH, Planegg bei München
  4. Betreuer (m/w) SAP HCM Organisationsmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  2. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  3. NUR BIS SONNTAG: Kindle, 15,2 cm (6") Touchscreen ohne Spiegeleffekte, WLAN - mit Spezialangeboten
    45,00€ statt 59,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  2. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  3. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  4. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  5. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  6. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  7. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  8. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  9. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  10. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: Device Guard

    Niaxa | 20:15

  2. Re: Privatsphäre Alptraum Windows 10

    fuzzy | 20:11

  3. Re: Wo stelle ich aut. Updates "aus"?

    vollbio | 20:10

  4. Windows 10 ist ein Albtraum

    vollbio | 20:04

  5. Re: Was bietet besseren Klang? Holz oder Metall?

    fokka | 19:46


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel