Abo
  • Services:
Anzeige
4K-Monitor VX 2880 ML von Viewsonic
4K-Monitor VX 2880 ML von Viewsonic (Bild: Viewsonic)

Viewsonic: Gaming-Monitor mit 144 Hz Bildfrequenz

Der Display-Hersteller Viewsonic will wieder speziell für Gamer ausgelegte Monitore produzieren: Den Anfang macht ein 24-Zoll-Gerät mit einer Bildfrequenz von 144 Hz. Außerdem stellt der Hersteller ein 4K-Display für unter 400 Euro vor.

Anzeige

Der US-amerikanische Monitorhersteller Viewsonic hatte früher eine ganze Palette an Bildschirmen für Spieler im Angebot, dann zog man sich aus dem Segment zurück. Jetzt will das Unternehmen wieder Displays verkaufen, die sich mehr oder weniger stark an den Bedürfnissen von Gamern orientieren. Das erste dieser Geräte ist ein Farb-Aktivmatrix-TFT-Monitor mit einer 24-Zoll-LCD-Darstellung und der Bezeichnung VG 2401 MH, der noch im Oktober 2014 für rund 280 Euro erhältlich sein soll.

  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)
  • 4K-Monitor VX 2880 ML (Bild: Viewsonic)
  • 4K-Monitor VX 2880 ML (Bild: Viewsonic)
  • 4K-Monitor VX 2880 ML (Bild: Viewsonic)
  • 4K-Monitor VX 2880 ML (Bild: Viewsonic)
  • 4K-Monitor VX 2880 ML (Bild: Viewsonic)
  • 4K-Monitor VX 2880 ML (Bild: Viewsonic)
Spiele-Monitor VG 2401 MH (Bild: Viewsonic)

Auffällig ist vor allem die hohe Bildfrequenz von 144 Hz, was Flimmern reduzieren soll - sonst bieten Geräte in der Preisklasse nur rund 60 bis 75 Hz. Auch die weiteren Werte des VG 2401 MH entsprechen durchaus dem, was anspruchsvolle Spieler heutzutage erwarten: Die native Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln, die Reaktionszeit bei 1 ms.

Der Monitor hat einen Blaulichtfilter und ein Kontrastverhältnis von 1000:1. Ein eingebauter Zielpunktassistent hilft beim Zielen und Verbessern der Schussgenauigkeit. Außerdem verfügt er über zwei HDMI-Eingänge, eine Displayport-Buchse, zwei USB-3.0-Anschlüsse und zwei eingebaute Lautsprecher. Laut Hersteller liegt die typische Energieaufnahme im Alltag bei rund 37 Watt.

Nicht ganz so stark auf Spieler, sondern auch auf den Bereich Home Cinema und auf professionelle Anwender ist ein weiterer neuer Monitor von Viewsonic ausgerichtet. Der VX 2880 ML ist ein 28-Zoll-Ultra-HD-Display mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln, der 1,07 Milliarden Farben mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1 darstellen kann. Die Reaktionszeit liegt bei 5 ms.

Zu den Anschlussmöglichkeiten zählen einmal HDMI 1.4 (MHL 2.0) für Smartphones und Tablets sowie zwei Displayport-Eingänge und ein Displayport-Ausgang für die Reihenschaltung von Monitoren. Zwei Lautsprecher sind integriert. Die typische Energieaufnahme soll rund 44 Watt betragen. Das Gerät ist laut Viewsonic ab sofort für 399 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Fantasy Hero 01. Okt 2014

Okay Danke

spiderbit 01. Okt 2014

Naja mit TN Panel nicht, aber mit IPS sehr gerne, hab hier grad ein Refurbished Thinkpad...

spiderbit 01. Okt 2014

fuer mich waere gaming nicht so wichtig, aber so sehr die Blinkwinkelstabilitaet bei > 24...

Klerrar 01. Okt 2014

Habe mich jetzt schon an die Größe gewöhnt und kann nicht einfach so zu 24 wechseln. Gibt...

timo.seikel 01. Okt 2014

mit nem Stift aufgemalt. Natürlich bringt das noch was.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Daimler AG, Ludwigsfelde
  4. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: Ich kann den Frust nicht nachvollziehen

    SimplyPorn1337 | 21:12

  2. Erfahrungsbericht

    duesee | 21:07

  3. Re: ich finde das erstaunlich wenig.

    Wander | 21:05

  4. Kann ich nicht bestätigen... .

    Kleine Schildkröte | 21:03

  5. Re: Meistwerk?

    Spiritogre | 21:00


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel