Abo
  • Services:
Anzeige
Linux für Skype 4.1 ist verfügbar.
Linux für Skype 4.1 ist verfügbar. (Bild: Skype)

Videotelefonie: Skype 4.1 für Linux mit Messenger-Anschluss

Linux für Skype 4.1 ist verfügbar.
Linux für Skype 4.1 ist verfügbar. (Bild: Skype)

Mit der Veröffentlichung von Skype in Version 4.1 können Linux-Anwender sich auch mit Nutzern über ein Microsoft-Konto verbinden. In Skype für Linux lässt sich außerdem der Windows Messenger nutzen.

Microsoft hat die Linux-Version der Videotelefoniesoftware Skype auf 4.1 aktualisiert. Damit können sich auch Linux-Anwender über Skype mit Nutzern des Windows Live Messenger unterhalten. Dieser wurde direkt in Skype für Linux integriert.

Anzeige

Auch Nutzer, die über Hotmail, Outlook.com oder die Xbox kommunizieren, können sich mit Skype für Linux verbinden. Dort können sich Nutzer direkt mit den Daten ihres Microsoft-Kontos anmelden. Mit dem Befehlsparameter --secondary lassen sich weitere Instanzen von Skype mit anderen Identitäten starten.

Zusätzliche Tastenkombinationen

An der Benutzeroberfläche hat Skype ebenfalls gearbeitet. Mit dem Hotkey d lässt sich Wahltastatur während einer Konferenz aktivieren. Mit ESC wird der Vollbildmodus verlassen. Ungelesene Nachrichten werden auch während eines Anrufs angezeigt. Skype zeigt zudem an, ob es sich bei gehaltenen Anrufen um lokale oder entfernte handelt. Außerdem haben die Skype-Entwickler in der Linux-Version den Golive-Befehl komplett umgesetzt.

Schließlich haben die Skype-Entwickler einige Fehler behoben, die seit der letzten Version 4.0 vom Juni 2012 bekanntgeworden waren. Die Sicherheitslücke, die das Kapern eines Skype-Kontos ermöglicht, funktioniert nur serverseitig und wurde inzwischen von Microsoft deaktiviert. Clients sind von dem Fehler generell nicht betroffen.

Skype für Linux 4.1 steht auf dessen Webseite zum Download bereit. Vorkompilierte Versionen gibt es für Debian 7, Fedora ab Version 16 und Opensuse ab Version 12.1. Für Ubuntu 10.04 und 12.04 gibt es DEB-Pakete in einer 32- und 64-Bit-Version. Die dort angebotene Dynamic-Variante soll auch auf anderen Linux-Distributionen funktionieren. Die Release Notes für die aktuelle Version sind ebenfalls auf der Webseite veröffentlicht worden.


eye home zur Startseite
SoniX 19. Nov 2012

Jo.. und dann hat man ein undurchblickbares Sammelsurium an Paketen.

Thaodan 16. Nov 2012

Sollen doch einfach ein Telepathy Plugin für Skype bauen, so das man den nervigen Skype...

Wahrheitssager 16. Nov 2012

Ist das kein Multiarch Archiv ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  3. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 134,98€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Blincam

    Brillenkamera löst beim Blinzeln aus

  2. Case Remote Air

    WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt

  3. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  4. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  5. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  6. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  7. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  8. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  9. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  10. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Zumindest halte ich das Projekt für realisierbar

    FunnyGuy | 08:20

  2. Re: Die Navy erlaubt Tracking-Software?

    gadthrawn | 08:20

  3. Re: Ich glaube den Chinesen

    masel99 | 08:16

  4. Re: Gab es dafür jemals einen Markt?

    menno | 08:15

  5. Re: Des Menschen Logik

    der_wahre_hannes | 08:14


  1. 07:42

  2. 07:25

  3. 15:30

  4. 14:13

  5. 12:52

  6. 15:17

  7. 14:19

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel