Abo
  • Services:
Anzeige
GDDR5X soll GDDR5 nachfolgen.
GDDR5X soll GDDR5 nachfolgen. (Bild: Micron)

Videospeicher: Microns GDDR5X soll bis zu 16 GBit pro Sekunde erreichen

GDDR5X soll GDDR5 nachfolgen.
GDDR5X soll GDDR5 nachfolgen. (Bild: Micron)

Hynix und Samsung haben den High Bandwidth Memory, Konkurrent Micron hingegen arbeitet an GDDR5X: Der neue Videospeicher ist für Grafikkarten im Jahr 2016 gedacht und soll doppelt so viele Daten übertragen wie heutiger GDDR5-Videospeicher.

Anfang September hatte Micron einen Hinweis geliefert, mittlerweile ist es offiziell: Der Speicherhersteller hat GDDR5X entwickelt, eine verbesserte Version von GDDR5. Eingesetzt wird der als Videospeicher für Grafikkarten, die durch GDDR5X auf mehr Datentransfer-Rate zurückgreifen können. Technisch ändert sich vor allem der Prefetch und damit die Datenrate.

Anzeige

Die Prefetch verdoppelt sich von 32 auf 64 Bytes, also 16- statt 8-facher Zugriff und somit doppelte Datenrate pro Pin. Daraus resultiert eine Arbeitsgeschwindigkeit von vorerst 10 bis 12 GBit pro Sekunde bei bis zu 3 GHz. Aktuelle GDDR5-Chips laufen mit bis zu 8 GBit pro Sekunde bei 4 GHz, solche Bausteine fertigen Hynix und Samsung. Künftig möchte Micron bei GDDR5X bis zu 16 GBit pro Sekunde erreichen. Aufseiten des Grafikchips, genauer des Speichercontrollers, sind laut Micron nur minimale Änderungen notwendig.

  • Präsentation zu GDDR5X (Bild: Micron)
  • Präsentation zu GDDR5X (Bild: Micron)
  • Präsentation zu GDDR5X (Bild: Micron)
  • Präsentation zu GDDR5X (Bild: Micron)
  • Präsentation zu GDDR5X (Bild: Micron)
Präsentation zu GDDR5X (Bild: Micron)

Bei gleicher Breite des Speicherinterfaces, etwa 256 Bit, steigert GDDR5X die Datentransfer-Rate hin zur GPU um 50 bis 100 Prozent. Rechnerisch entsprechen 256 Bit bei 16 GBit pro Sekunde einem Durchsatz von 512 GByte pro Sekunde - genauso viel, wie High Bandwidth Memory mit vier Speicherstapeln liefert. Da vorerst bis zu 12 GBit pro Sekunde erreicht werden sollen, dürfte GDDR5X eine Option für Grafikkarten sein, bei denen kein teurer HBM verbaut wird, aber eine hohe Datentransfer-Rate gewünscht ist.

In diese Kategorie fallen Oberklasse-Modelle, eine Geforce-Karte mit GP104-Chip auf Basis der Pascal-Architektur beispielsweise. Erste Produkte mit GDDR5X-Videospeicher erwartet Micron 2016 - das würde passen.


eye home zur Startseite
Kleba 23. Okt 2015

Aber die geringere Fläche die benötigt wird, würde doch auch für den Einsatz in mobilen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  2. BENTELER-Group, Paderborn
  3. Rimpl Consulting GmbH, Raum Köln-Bonn (Home-Office möglich)
  4. Zentrum für Informationstechnologie ZIT, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 9,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Echt jetzt?

    kosovafan | 19:26

  2. Re: 2FA bei Passwortmanagern?

    _Sascha_ | 19:22

  3. Re: PHP ist keine Programmiersprache

    xMarwyc | 19:15

  4. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    _Sascha_ | 19:14

  5. Re: Kommt auf die Motorsportart an

    Prinzeumel | 19:08


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel