Mplayer ist in Version 1.1 erschienen.
Mplayer ist in Version 1.1 erschienen. (Bild: Mplayer)

Videoplayer Mplayer gibt ein Lebenszeichen

Das Mplayer-Team hat Version 1.1 des freien Videoplayers veröffentlicht. Es ist das erste Update seit 16 Monaten. Die aktuelle Version hat eine experimentelle Unterstützung für OpenGL ES 1.0.

Anzeige

Der freie Videoplayer Mplayer ist in Version 1.1 erschienen. Das letzte Update ist bereits 16 Monate alt und trug damals die Versionsnummer 1.0rc4. Eine finale Versionsnummer 1.0 hat das Entwicklerteam übersprungen. Die Änderungen sind indes nicht spektakulär.

Im MP3-Demuxer wurde die Verwendung der variablen Bitrate korrigiert, die Laufzeit und die durchschnittliche Bitrate werden korrekt berechnet. Außerdem greift der Demuxer bei Bedarf auf Quicktime-Binärdateien zurück. Diese Funktion ist aber noch als experimentell eingestuft. Ebenso experimentell ist die Unterstützung für OpenGL ES 1.0.

Bibliotheksänderungen

Mplayer 1.1 kann Untertitel im PGS- (Blu-ray), DVB- und XSUB-Format anzeigen. Außerdem nutzt der freie Videoplayer FFMepgs AAC Decoder und verwendet nicht mehr die interne Libfaad2-Bibliothek, die entsprechend entfernt wurde. Zugleich wurde die interne Bibliothek Mp3lib entfernt, wegen der sich Mplayer zuletzt nicht mehr kompilieren ließ.

Dank eines neuen Betreuers hat die X11-Benutzeroberfläche kleine Verbesserungen erhalten und unterstützt nun UTF8. Außerdem haben die Entwickler Mplayer auf Wine portiert.

Um das Projekt ist es seit der Abspaltung des Mplayer2-Projekts recht ruhig geworden. Mplayer2 sollte die ursprüngliche Anwendung um etliche Funktionen erweitern. Einst ein Vorzeigeprojekt, das unter Linux auf eine umfangreiche Codec-Sammlung zugreifen konnte, wurde es von ähnlichen Projekten wie Videolan mit VLC oder eben Mplayer2 überholt.

Eine offizielle Ankündigung auf der Webseite des Projekts gibt es noch nicht. Der Quellcode steht auf den FTP-Servern zum Download bereit.


andy123 08. Jun 2012

und leider hat stock mplayer(2) noch immer keine vaapi unterstützung, weshalb man mit...

Keridalspidialose 08. Jun 2012

MPlayer mPlayer2 MPlayer scheitn eingeschlafen mplayer2: Blabla, keine Binarys, diese...

Ampel 08. Jun 2012

Werde den neuen Mplayer mit BD Medien die Tage testen. Bin mal gesannt ob ich ohne...

i.like.webm 08. Jun 2012

Also ich verbinde mplayer immer mit rtmpdump, welcher ziemlich gut funktioniert um diese...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker/-in in "Connected Car" Entwicklung im Team Vehicle Homepage / Vehicle Backend
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. PL / SQL- und Webentwickler (m/w)
    Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Neumarkt (Metropolregion Nürnberg)
  3. Projektleiter/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Projektmanager (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Worms

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€
  3. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. IMHO

    Roboter plündern nicht

  2. Office Malware

    AGB gegen Spammer

  3. Magenta Mobil Start

    Deutsche Telekom startet mit speziellem Kindertarif

  4. Acer Revo Build ausprobiert

    Ein Mini-PC wie ein Duplo-Turm

  5. ZTE Nubia Z9 im Hands on

    Das Smartphone mit dem Rubbelrand

  6. 100 MBit/s

    Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten

  7. Mobile Computing

    Apple stellt Patentantrag für Macbook-Brennstoffzelle

  8. Razer Diamondback

    Maus-Klassiker kehrt mit 16.000-dpi-Sensor zurück

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom wertet Datentarife auf

  10. Medion Akoya S3401 ausprobiert

    Inspiriert vom Macbook



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Einfach dumm

    cuthbert34 | 12:22

  2. Re: Bitte nicht noch ein Versuch

    Endwickler | 12:22

  3. Re: Alter Hut, zeigte Lenovo schon im Januar

    pandarino | 12:22

  4. Re: Kein Spotify mehr als Friends Option

    Mauw | 12:21

  5. Mein Account

    HeinzHecht | 12:19


  1. 12:12

  2. 12:10

  3. 12:01

  4. 11:49

  5. 10:54

  6. 10:24

  7. 10:17

  8. 10:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel