Anzeige
VLC ist in der Version 2.0.5 erschienen - mit weniger Fehlern.
VLC ist in der Version 2.0.5 erschienen - mit weniger Fehlern. (Bild: VideoLAN)

VideoLAN VLC 2.0.5 läuft stabiler

Der freie Mediaplayer VLC ist in der Version 2.0.5 für Windows und Mac OS X erschienen. Außerdem gibt es Neues von der Kickstarter-Kampagne für Windows 8, Windows RT und Windows Phone 8.

Anzeige

Mit VLC 2.0.5 beseitigt das VideoLAN-Team Hunderte von Fehlern aus dem freien Mediaplayer. Das betrifft die Wiedergabe von MKV-, SWF- und AIFF-Dateien ebenso wie das Real-Time Streaming Protocol (RTSP), Untertitel und die Komprimierung. VLC soll damit insgesamt stabiler laufen. Die Menüsprachen, darunter auch Deutsch, wurden ebenfalls überarbeitet.

Systemspezifische Verbesserungen gab es auch: Unter Windows wurde etwa das HTTPS-Streaming verbessert, bei der Mac-Version wurde am Interface, einigen Videofiltern und der Pulseaudio-Synchronisierung gearbeitet. Laut Felix Paul Kühne (feepk), dem Entwicklungleiter von VLC für Mac, wurde zudem ein Problem mit dem Schlafmodus von Mac OS X 10.5 beseitigt.

VLC 2.0.5 steht sowohl für Windows als auch für Mac OS X zum kostenlosen Download über videolan.org zur Verfügung. Die Mac-Version kann auch über den App Store aktualisiert werden.

Mit VLC 2.0 hatte VideoLAN unter anderem eine schnellere Decodierung auf Multi-Core-CPUs, GPUs und mobiler Hardware eingeführt. Dazu kamen weitere Codecs, darunter auch für den professionellen Einsatz. VLC wird neben Mac und Windows auch für Linux, Android und iOS angeboten und weiterentwickelt.

Bisher unterstützt VLC für Windows noch nicht die Metro-Oberfläche von Windows 8 und Windows RT. Das will ein Teil des VideoLAN-Teams ändern und zusätzlich VLC auch auf Windows Phone 8 portieren. Dafür wird über Kickstarter Geld gesammelt. Über die Hälfte der veranschlagten 40.000 britischen Pfund sind mittlerweile an Zusagen zusammengekommen - bis zum 29. Dezember 2012 ist noch Zeit, das Ziel zu erreichen.


eye home zur Startseite
Caruniom 26. Dez 2012

Den Vlc nach dem Umstellen auch einmal komplett beendet, das wird nämlcih erst beim...

mcnesium 20. Dez 2012

warum setzt sich der vlc-player dieser tage ungefragt ne weihnachtsmannmütze auf?

Thaodan 18. Dez 2012

Ich wollte das nur richtig stellen.

Seitan-Sushi-Fan 17. Dez 2012

Und? Was hat das Ubuntu Software Center damit zu tun, ob VLC unter Linux läuft?

cr4cks 16. Dez 2012

selbst auf meinem uralten S1 läuft alles soweit flüßig... weiß net was ihr habt... Aufm...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior JavaEE-Softwareentwickler (m/w)
    SEEBURGER AG, Bretten bei Karlsruhe
  2. Anwendungsentwickler (m/w)
    KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG, Wuppertal
  3. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Solution Consultant (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  2. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  3. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  4. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  5. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  6. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  7. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  8. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  9. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  10. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

  1. Re: Und noch ein 30 fps Blockbuster...:(

    Unix_Linux | 18:02

  2. Popcorn Time? Ernsthaft?

    Analysator | 18:02

  3. Golem's stichelt doch nicht immer dazu an

    GaliMali | 17:58

  4. Re: sorry, wofür brauche ich so viel Mbit/s?

    plutoniumsulfat | 17:57

  5. Re: Ist doch klar warum

    Spiritogre | 17:56


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel