VideoLAN: VLC 2.0.5 läuft stabiler
VLC ist in der Version 2.0.5 erschienen - mit weniger Fehlern. (Bild: VideoLAN)

VideoLAN VLC 2.0.5 läuft stabiler

Der freie Mediaplayer VLC ist in der Version 2.0.5 für Windows und Mac OS X erschienen. Außerdem gibt es Neues von der Kickstarter-Kampagne für Windows 8, Windows RT und Windows Phone 8.

Anzeige

Mit VLC 2.0.5 beseitigt das VideoLAN-Team Hunderte von Fehlern aus dem freien Mediaplayer. Das betrifft die Wiedergabe von MKV-, SWF- und AIFF-Dateien ebenso wie das Real-Time Streaming Protocol (RTSP), Untertitel und die Komprimierung. VLC soll damit insgesamt stabiler laufen. Die Menüsprachen, darunter auch Deutsch, wurden ebenfalls überarbeitet.

Systemspezifische Verbesserungen gab es auch: Unter Windows wurde etwa das HTTPS-Streaming verbessert, bei der Mac-Version wurde am Interface, einigen Videofiltern und der Pulseaudio-Synchronisierung gearbeitet. Laut Felix Paul Kühne (feepk), dem Entwicklungleiter von VLC für Mac, wurde zudem ein Problem mit dem Schlafmodus von Mac OS X 10.5 beseitigt.

VLC 2.0.5 steht sowohl für Windows als auch für Mac OS X zum kostenlosen Download über videolan.org zur Verfügung. Die Mac-Version kann auch über den App Store aktualisiert werden.

Mit VLC 2.0 hatte VideoLAN unter anderem eine schnellere Decodierung auf Multi-Core-CPUs, GPUs und mobiler Hardware eingeführt. Dazu kamen weitere Codecs, darunter auch für den professionellen Einsatz. VLC wird neben Mac und Windows auch für Linux, Android und iOS angeboten und weiterentwickelt.

Bisher unterstützt VLC für Windows noch nicht die Metro-Oberfläche von Windows 8 und Windows RT. Das will ein Teil des VideoLAN-Teams ändern und zusätzlich VLC auch auf Windows Phone 8 portieren. Dafür wird über Kickstarter Geld gesammelt. Über die Hälfte der veranschlagten 40.000 britischen Pfund sind mittlerweile an Zusagen zusammengekommen - bis zum 29. Dezember 2012 ist noch Zeit, das Ziel zu erreichen.


Caruniom 26. Dez 2012

Den Vlc nach dem Umstellen auch einmal komplett beendet, das wird nämlcih erst beim...

mcnesium 20. Dez 2012

warum setzt sich der vlc-player dieser tage ungefragt ne weihnachtsmannmütze auf?

Thaodan 18. Dez 2012

Ich wollte das nur richtig stellen.

Seitan-Sushi-Fan 17. Dez 2012

Und? Was hat das Ubuntu Software Center damit zu tun, ob VLC unter Linux läuft?

cr4cks 16. Dez 2012

selbst auf meinem uralten S1 läuft alles soweit flüßig... weiß net was ihr habt... Aufm...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) als kreativer Kopf für Testsysteme
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Referent Servicemanagement Telefonie (m/w)
    CosmosDirekt, Saarbrücken
  3. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Systems AS GmbH, Frankfurt am Main oder Hamburg
  4. IT-Business Analyst (m/w)
    LS travel retail Deutschland GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Eric Anholt

    Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  2. Teilchenbeschleuniger

    China will Higgs-Fabrik bauen

  3. Europäische Zentralbank

    20.000 Kontaktdaten von Internetserver geklaut

  4. Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

  5. Luftverkehr

    Innenministerium will Laserpointer als Waffen einstufen

  6. Überwachungssoftware

    Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner

  7. Google Maps

    Neue Entdecken-Funktion zeigt Umgebungshighlights an

  8. Mobilfunkbetreiber ausgetrickst

    Apple will mobiles Bezahlen per iPhone ermöglichen

  9. Angriff über Plugin

    Zahlreiche Wordpress-Webseiten wurden kompromittiert

  10. Cyberith Virtualizer

    In die Socken, Kickstart, los!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

    •  / 
    Zum Artikel