Abo
  • Services:
Anzeige
VLC für Windows 8 soll über Kickstarter finanziert werden.
VLC für Windows 8 soll über Kickstarter finanziert werden. (Bild: Videolan)

Videolan: App für Windows Phone 8 geplant

VLC für Windows 8 soll über Kickstarter finanziert werden.
VLC für Windows 8 soll über Kickstarter finanziert werden. (Bild: Videolan)

Die Videolan-Entwickler wollen mit dem über Kickstarter gespendeten Geld auch eine App für Windows Phone 8 nachreichen. Microsoft will dem Projekt mit Testgeräten und Informationen helfen.

Die Portierung von VLC auf Windows Phone 8 ist einfacher als gedacht. Deshalb wollen die Entwickler bei einer erfolgreichen Finanzierung über Kickstarter auch die App für Microsofts neues mobiles Betriebssystem nachreichen. Sie seien inzwischen von Microsoft kontaktiert worden, das Hilfe bei dem Projekt angeboten habe - wenn auch keine finanzielle.

Anzeige

Die Windows-Phone-8-APIs ähnelten denen von Windows 8 viel mehr als die Windows-Phone-7-APIs denen von Windows 7, schreiben die Entwickler. Deshalb würden sie nach Apps für Windows 8 und Windows RT auch eine für das mobile Betriebssystem entwickeln.

Microsoft habe inzwischen seine Hilfe bei dem Projekt angeboten, schreiben die Entwickler. Der Windows-Hersteller werde Hinweise zur Technik und korrekten Gestaltung geben und mit Testhardware aushelfen.

Zertifizierung für Windows Store

Die VLC-App muss allerdings weiterhin von Microsoft entsprechend zertifiziert werden, wenn die App offiziell über den Windows Store angeboten werden soll. Probleme mit der GPL und LGPL gebe es nicht, schreiben die Entwickler. Möglicherweise können aber nicht alle Codecs angeboten werden.

Zwar könne das Videolan-Team auf die Erfahrungen bei der Portierung auf ARM für Android und iOS zurückgreifen, es fehle aber an einer geeigneten Toolchain für die ARM-Variante für Windows RT. Die von Microsoft bereitgestellte Entwicklungsumgebung biete keine vollständige Unterstützung für C-Funktionen und Assembler, mit denen Teile der LibVLC-Bibliothek erstellt werden müssen.

Spender erhalten T-Shirts und Kaffeebecher sowie einen Eintrag in die Sponsorenliste oder ein kostenloses Werbebanner in ihrer Software. Gegenwärtig haben die Entwickler etwa 19.000 Euro gesammelt, geplant sind 50.000 Euro. Bis zum 29. Dezember 2012 können noch Spenden eingereicht werden.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 12. Dez 2012

Ist ja verrückt, scheint dem Artikel nach ja ziemlich neu zu sein und funktioniert...

Thaodan 11. Dez 2012

Das Problem ist eher die Toolchain, das Problem dabei ist das man die von MS nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  4. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)
  2. Gratis H3 Headset by B&O beim Kauf des LG G5 Smartphones

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Re: Lenkradsteuerung?

    Andi K. | 04:32

  2. Re: Das Ultimative Update

    Andi K. | 04:25

  3. Re: Mensch Hauke

    teenriot* | 04:18

  4. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    NaruHina | 03:47

  5. Re: Samsung verlangt die erste Nacht der...

    DerVorhangZuUnd... | 03:22


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel