Video-on-Demand: Lovefilm ist auf der Xbox 360 angekommen
Logo Lovefilm.de (Bild: Lovefilm)

Video-on-Demand Lovefilm ist auf der Xbox 360 angekommen

Angekündigt war es schon seit über einem Jahr, jetzt ist es geschafft: Amazons Video-on-Demand-Dienst Lovefilm hat es auf die Xbox 360 geschafft.

Anzeige

Auf der Playstation 3 steht Lovefilm seit Juni 2011 zur Verfügung, auf der Wii U soll sie noch im Dezember erscheinen. Ab jetzt können auch Besitzer einer Xbox 360 mit ihrer Konsole auf den Video-on-Demand-Dienst von Amazon zugreifen. Die App steht ab sofort als Download bereit. Wer es nutzen und so Zugriff auf Spielfilme und TV-Serien bekommen möchte, muss ab 6,99 Euro im Monat bezahlen. Außerdem ist eine Mitgliedschaft für Xbox Live Gold nötig, was je nach Bezahlmodus zwischen rund 40 und 80 Euro im Jahr kostet.

Derzeit bietet Lovefilm etwa 1.200 Filme als Stream über Video-on-Demand an, darunter alle drei Streifen der Herr-der-Ringe-Trilogie. Wer eine Kinect an seine Xbox 360 angeschlossen hat, kann sich durch das gesamte Angebot mit Handbewegungen oder per Sprachsteuerung navigieren, so Microsoft per Pressemitteilung. Das Unternehmen kündigt gleichzeitig an, sein Unterhaltungsprogramm auf der Konsole im Jahr 2013 mit bereits bestehenden und neuen Partner weiter ausbauen zu wollen.


Bouncy 06. Dez 2012

Sagst DU, ich sag was anderes, MCE war super schon als niemand an PCs im Wohnzimmer...

tunnelblick 06. Dez 2012

ja, mit nem 0815-60-euro-bdplayer von *sony*, wenn man der lovefilm-seite glauben darf...

mclau 05. Dez 2012

Vielleicht kommt Lovefilm bzw. Amazon ja jetzt endlich mal zu Potte und bringt für...

Bouncy 05. Dez 2012

Wissenschaftliche Fachzeitschrift, also das finde ich jetzt auch nicht so überzeugend...

Bouncy 05. Dez 2012

Naja ist sicher eine DER Referenzfilme wenn es darum geht, die Streamingqualität zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse SAP Berater / Business Process Analyst (m/w) (Module SD/MM oder FI/CO)
    CYBEX GmbH, Bayreuth
  2. IT-Softwareentwickler - Pricing (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Senior Consultant (m/w) SAP Solution Manager & IT-Prozesse
    REALTECH AG, Norddeutschland
  4. IT-Leiter (m/w)
    über CAPERA Consulting - Personal- & Managementberatung, Bayern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ericsson

    Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

  2. Grafikschnittstelle

    Windows 10 und Unreal Engine 4 unterstützen DirectX 12

  3. Alternative zu Android Wear

    LG will auch Smartwatch mit WebOS bauen

  4. Robotik

    Schlangenroboter läuft mit Kopf und Schwanz

  5. Linux-DRI

    Chromium-Sandbox kann Grafiktreiber-Abstürze verursachen

  6. Test Sherlock Holmes

    Ein Meisterdetektiv sieht alles

  7. Kingdom Come Deliverance

    Mittelalter-Alpha startet Ende Oktober

  8. Aster

    Vertus neues Android-Smartphone kostet 5.400 Euro

  9. Displays und Kameras

    Für die Pixelzähler

  10. Norton Security

    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem.de offline und unplugged
In eigener Sache
Golem.de offline und unplugged
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Goethe, Schiller, Lara Croft: Videospiele gehören in den Schulunterricht
Goethe, Schiller, Lara Croft
Videospiele gehören in den Schulunterricht
  1. 125 Jahre Nintendo Zum Geburtstag mehr Mut
  2. Rezension What If Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  3. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    •  / 
    Zum Artikel