Vic Gundotra im Sommer 2012
Vic Gundotra im Sommer 2012 (Bild: Imihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Vic Gundotra Google+-Chef darf nicht mehr twittern

Der Google-Topmanager Vic Gundotra soll nicht mehr twittern. Larry Page hat ihm einen bösartigen Tweet über Microsoft und Nokia verübelt, weshalb Gundotra seit Sommer 2011 nicht mehr twittert.

Anzeige

Vic Gundotra, Senior Vice President für Engineering bei Google und Chef von Google+, hat seit dem 21. Juli 2011 sein Twitter-Konto nicht mehr benutzt. Auf die Frage des Suchmaschinenexperten Danny Sullivan nach dem Grund dafür sagte Gundotra am Ende eines einstündigen Interviews: "Nun ja, ich habe einen bestimmten Tweet gemacht, und dann wurde mir gesagt, dass ich nicht mehr twittern sollte."

 
Video: SMX Social Media Keynote Conversation

Natürlich sei ihm das Twittern nicht von Twitter selbst verboten worden, witzelte Gundotra: Er habe etwas über zwei Unternehmen gesagt, das sich dann stark über die Massenmedien verbreitet habe. Daher habe ihm sein Boss das Twittern verboten. Gundotra sagte in dem Interview auch, dass Google-Konzernchef Larry Page "Boss" sei.

"Ich dachte, ich würde zu einer relativ kleinen Zahl von Leuten aus dem Entwicklerbereich sprechen, die mir folgen. Ich hatte nicht erwartet, dass mein Kommentar so interpretiert wurde", sagte Gundotra über den fraglichen Tweet.

Gundotra hatte über die Partnerschaft Nokia und Microsoft getwittert: "Zwei Truthähne machen zusammen noch keinen Adler." Die Partnerschaft zwischen dem schwer angeschlagenen finnischen Handyhersteller und Microsoft war in der Branche von einigen Kommentatoren als ein Bündnis von zwei schwachen Anbietern im Bereich Smartphones-Hardware und -Software gesehen worden. Der finnische Handyhersteller ging im Februar 2011 ein Bündnis mit Microsoft ein und verkauft seit Herbst 2011 Smartphones mit Microsofts Windows-Phone-Plattform.

Gundotra und Sullivan führten am 6. Dezember 2012 das Interview auf dem SMX Social Media.


TheUnichi 20. Dez 2012

Nein nein nein, halt. DU DENKST sie sei schwach, deshalb probierst du sie nicht aus und...

berritorre 18. Dez 2012

Wenn der Typ nicht weiss, wie er sich in seiner Position auf Socialweb-Plattformen zu...

Nephtys 17. Dez 2012

Es gibt einen ganz einfachen Grund, der aber nicht an den Leuten liegt: Circles Das...

Benutzername123 17. Dez 2012

für ihn vom Boss verboten zu werden xD

Moe479 17. Dez 2012

damit ist der dan ein g+-chef ;D irgendwie affig, ich twiiter google, skype oder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Qualitätsingenieur/in für Software
    Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt SAP-Applikation
    Müller Service GmbH, Aretsried, Freising, Leppersdorf, Dissen
  3. Verifikationsingenieur (m/w) System on Chip Design
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. IT-Projektleiter (m/w)
    RENA Technologies GmbH, Gütenbach

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-ray-Box-Sets und Komplett-Boxen reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 nur 26,99€, Lethal Weapon 1-4 nur 17,97€, Unser Universum - Die...
  2. FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...
  3. The Expendables 1+2 [Blu-ray]
    7,99€ FSK 16

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  2. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  3. Android-Tablet

    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

  4. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  5. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  6. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  7. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  8. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  9. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  10. Elite Dangerous

    Powerplay im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. Rockstar Games PC-Version von GTA 5 im 60-fps-Trailer
  2. Rockstar Games GTA 5 hat Grafikprobleme
  3. Make it Digital GTA im Mittelpunkt von TV-Sendung

  1. ist es nicht eigentlich deren Job

    onkel_joerg | 13:23

  2. Re: Regierung

    Roudrigez Merguez | 13:17

  3. Re: Das ist auch gut so

    George99 | 12:49

  4. Re: Hoffentlich setzt sich dieses Urteil bei...

    Bassa | 12:45

  5. Linux wird zu Windows...

    phre4k | 12:36


  1. 13:02

  2. 11:44

  3. 09:56

  4. 15:17

  5. 10:05

  6. 09:50

  7. 09:34

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel