Anzeige
Versatel-Zentrale in Düsseldorf
Versatel-Zentrale in Düsseldorf (Bild: Versatel)

Versatel United-Internet-Millionen für eigenes Glasfasernetz

United Internet holt sich 25 Prozent an dem Glasfasernetzbetreiber Versatel. Die Beteiligung ist rund 60 Millionen Euro wert.

Anzeige

United Internet erwirbt 25,1 Prozent Anteile an dem Glasfasernetzbetreiber Versatel. Das gab der Internet-Provider am 14. November 2012 bekannt. "Durch die Ausübung der Option sichern wir uns eine wesentliche Beteiligung an einem der führenden Infrastrukturanbieter mit dem zweitgrößten Glasfasernetz in Deutschland", sagte United Internet-Chef Ralph Dommermuth. "Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit KKR und dem Versatel-Management." Der Finanzinvestor KKR bleibt der größte Aktionär von Versatel.

Im Mai 2011 verkaufte United Internet seine Anteile an Versatel zu einem Preis von 59,8 Millionen Euro an KKR. Die Bezahlung wurde aber über 17 Monate in Form eines Kredits gestundet.

Versatel war aus einem Zusammenschluss von 21 Stadtnetzbetreibern entstanden. KKR hatte über seine Tochter Victorianfibre das Unternehmen für rund 300 Millionen Euro von den Großaktionären von Versatel, der Apax-Tochter Vienna II, Cyrte Investments und United Internet gekauft. Versatel sollte mit der Übernahme "Netzwerkpartner für Groß- und Geschäftskunden" werden und Internetzugänge an Privatkunden nur noch über Weiterverkäufer (Wholesale-Geschäft) anbieten.

Nach dem erfolgten Delisting von der Börse sowie den durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen hätten sich die Ergebniskennzahlen sowie der Free Cashflow von Versatel verbessert, erklärte United Internet.

Ein Sprecher von United Internet sagte Golem.de, dass mit Versatel keine United-Internet-Angebote für Endkunden geplant seien. "Das ist aus unserer Sicht eine Finanzbeteiligung." United Internet hätte auch die Möglichkeit gehabt, Versatel ganz zu kaufen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Test Information Management Software
    AVL Deutschland GmbH, München
  2. Senior Project Manager Global ITO (m/w)
    T-Systems International GmbH, München
  3. Senior SRM Consultant Professional Services (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  4. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  2. Total Recall (Steelbook Edition) [Blu-ray]
    7,90€
  3. Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  2. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  3. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  4. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  5. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  6. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  7. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  8. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  9. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite

  10. Gesetz beschlossen

    US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Re: Endlich mal ein Funken Vernunft bei der Telekom

    Mett | 19:17

  2. Re: Gehbehindert? Keine Pakete mehr!

    crazypsycho | 19:14

  3. Re: 0,525 Mrd. Sendungen vs. 1600 Beschwerden

    crazypsycho | 19:12

  4. Danke fuer das Video

    Host65 | 19:12

  5. Zeitreise jetzt möglich?

    Klopfer | 19:08


  1. 18:25

  2. 18:16

  3. 17:46

  4. 17:22

  5. 17:13

  6. 17:07

  7. 16:21

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel