Apple Store Opera in Paris
Apple Store Opera in Paris (Bild: Apple)

Vermutlich eine Million Euro Beute Apple Store in Paris am Silvesterabend überfallen

Der Apple Store in Paris ist in der Silvesternacht ausgeraubt worden. Drei Stunden nach Ladenschluss drangen vier Männer bewaffnet in den Laden ein, nachdem sie den Wachmann überwältigt hatten. Der Wert der Beute soll bei einer Million Euro liegen.

Anzeige

Der Apple Store Opera in der Rue Halévy in Zentrum der französischen Hauptstadt ist kurz vor dem Jahreswechsel von vermutlich vier Räubern überfallen worden. Ein Mitarbeiter des Ladens wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Es soll sich um den Wachmann des Apple Stores handeln, der drei Stunden nach Ladenschluss am Silvesterabend seinen Dienst verrichtete.

Nach Informationen der Zeitung Le Parisien geschah der Überfall um 21 Uhr am letzten Tag des Jahres. Er dauerte rund 40 Minuten. In dieser Zeit luden die Räuber das Diebesgut in einen Lastwagen ein, der in der Nähe des Gebäudes geparkt war. Vor allem auf iPhones und iPads hatte es die Bande abgesehen.

Nach Angaben der Zeitung Le Parisien, die sich auf eine Polizeiquelle bezieht, sollen die Räuber mit Kapuzen maskiert gewesen und sehr leise vorgegangen sein. Der Überfall soll sorgfältig vorbereitet worden sein. Die meisten Einheiten der Polizei in der Nähe waren zu diesem Zeitpunkt damit beschäftigt, die Champs Elysées zu überwachen.

Die Beute soll einen Wert von einer Million Euro haben. Es sei aber noch verfrüht, eine endgültige Zahl zu nennen, da der Lagerbestand noch überprüft werde, berichtet die Zeitung. Nach ihren Recherchen ist der Laden geschlossen, aber Zeichen gewaltsamen Eindringens sind an den Türen nicht zu erkennen.

Es sei nur sehr wenig Geld, aber sehr viel Ware entwendet worden. Aus der Auswertung der Bilder von den Überwachungskameras hofft die Polizei nach Angaben von Le Parisien, den Tätern auf die Spur zu kommen.

Der Raubüberfall ist demnach der erste, der auf einen Apple Store in Frankreich verübt wurde, während in den USA schon mehrere Überfalle stattgefunden haben.


Endwickler 03. Jan 2013

Mein einziges Samsungteil hält, je nach Nutzung, einen Tag bis zwei Wochen durch bis ich...

TrololoPotato 02. Jan 2013

+1 :)

miscanalyst 02. Jan 2013

in China um.... Sorry. Fehlalarm! Sicherheitsleine...... unglaublich. 2013. Manches...

Endwickler 02. Jan 2013

In der Regel ist leider viel zu oft ein Insider mit von der Partie. Allerdings ist das...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Development Engineer (m/w)
    Siemens AG, Chemnitz
  2. Expert Medical Reporting & Benchmarking (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Datenbankentwicker Oracle (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Braunschweig
  4. Softwareentwickler Ruby on Rails (m/w)
    ARRI Film & TV Services GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: PS4-Konsolenbundles reduziert
  2. Blu-rays bis 6,97 EUR
    (u. a. Der unglaubliche Hulk, Warm Bodies, Iron Man 1+2, RED)
  3. NEU: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    77,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. USA

    Drohnen dürfen testweise aus den Augen verloren gehen

  2. Cloudspeicher

    Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente

  3. Roadmap

    AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer

  4. Codename Fiji

    AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen

  5. Zen-Architektur

    AMDs neue FX-Prozessoren sind eine Kampfansage

  6. Microsoft Nanoserver

    Kleiner, schlanker und sicherer

  7. Wirtschaftsspionage

    De Maizière sieht sich in BND-Affäre entlastet

  8. Stundensatz

    Was Programmierer mit Java, C++ und C# verdienen

  9. Kabel Deutschland

    54 weitere Orte bekommen 200 MBit/s

  10. Pypyjs

    Python-Interpreter auf Javascript portiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Streit um NSA-Selektoren: Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
Streit um NSA-Selektoren
Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
  1. BND-Affäre CDU nennt SPD hysterisch
  2. BND-Affäre Airbus stellt Strafanzeige wegen Industriespionage
  3. Überwachung BND half NSA bei Spionage gegen Frankreich und EU-Kommission

Studie: Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar
Studie
Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar
  1. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln
  2. Security Die Makroviren kehren zurück
  3. Voiceprint Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung

Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd
Debian 8 angeschaut
Das unsanfte Upgrade auf Systemd
  1. Linux Chrome benötigt aktuelle Kernel-Features

  1. Re: Konkurrenz...

    kylecorver | 08:28

  2. Re: Amd mehr Abwärme.

    Lala Satalin... | 08:28

  3. #CPU Cores ?

    diabelloki | 08:27

  4. Re: Microsoft ist _immer_ im Angriffsmodus!

    Tzven | 08:27

  5. Re: Da hat aber einer im Bullshitbingo mal so...

    AllDayPiano | 08:25


  1. 08:10

  2. 07:14

  3. 22:47

  4. 20:24

  5. 19:53

  6. 18:43

  7. 18:39

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel