Abo
  • Services:
Anzeige
Ouya-Konsole und -Controller
Ouya-Konsole und -Controller (Bild: Ouya)

Verkauf: Razer soll an Ouya interessiert sein

Ouya-Konsole und -Controller
Ouya-Konsole und -Controller (Bild: Ouya)

Seit Wochen sucht Ouya einen Käufer und könnte ihn in Razer gefunden haben: Der Gaming-Peripherie-Spezialist soll Interesse an den Android-Konsolen-Entwicklern haben, nicht aber an deren Hardware.

Anzeige

Einem Bericht von Cnet zufolge steht Ouya in Verkaufsverhandlungen mit dem Gaming-Peripherie-Spezialisten Razer. Dieser hat mit dem Forge TV eine Android-Konsole im Angebot und dürfte daher zumindest an der Ouya-Hardware selbst nur wenig interessiert sein. Vielmehr soll Razer planen, die Mitarbeiter von Ouya ins eigene Unternehmen zu integrieren.

Die Ouya-Konsole konnte uns im Test im Sommer 2013 nicht überzeugen, vor allem der Controller und das magere Spieleangebot trübten den Gesamteindruck. Die Auswahl an Spielen ist zwar größer geworden, richtige Toptitel aber fehlen weitestgehend - da ist Nvidias Shield mit beispielsweise Doom 3, Half-Life 2 samt Erweiterungen und Portal besser aufgestellt. Zudem erschien Ouya schlicht zu früh, erst Monate nach der Veröffentlichung kamen Android TV, Chromecast, Fire TV und Co.

2012 war Ouya das bis dato erfolgreichste per Crowdfunding über die Kickstarter-Plattform finanzierte Projekt - es sammelte knapp 8,6 Millionen US-Dollar. Nach Abschluss der Kampagne verkaufte Ouya die Konsole für 100 US-Dollar, in Deutschland ist sie seit Oktober 2013 für 100 Euro erhältlich. Im Mai 2013 hatte Nvidia 15 Millionen US-Dollar und im Februar 2015 Alibaba 10 Millionen US-Dollar in Ouya investiert, dennoch suchen die Entwickler der Android-Konsole seit April 2015 nach einem Käufer.

Razer könnte durch eine Übernahme vergleichsweise günstig erfahrene Mitarbeiter hinzugewinnen, Entlassungen bei Ouyas dürften aber nicht ausbleiben. Auf unsere Anfrage sagte uns Razer Europes Senior PR Specialist, Razer wolle sich zum Cnet-Bericht nicht äußern.


eye home zur Startseite
mryello 12. Jun 2015

Kickstarter ist doch wie eine "Volksbank"... Wenn du zu einer Bank gehst, sagst du ja...

GrannyStylez 11. Jun 2015

Ich glaube nicht das Ouya auch nur irgendetwas interessantes für Razer beitragen könnte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Imago Design GmbH, Gilching


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€ statt 19,99€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  2. Re: Notwehr

    Muhaha | 16:28

  3. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  4. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24

  5. SSH-Config

    Wallbreaker | 16:19


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel